brauche eine Kaufempfehlung für ein ganz simples Handy/Smartphone

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • brauche eine Kaufempfehlung für ein ganz simples Handy/Smartphone

      Hallo zusammen,

      ich brauchte bisher nur ganz selten ein Handy, da ich grösstenteils zu Hause bin und über den Rechner per Mailprogramm kommunizieren und auch Fotos verschicken kann.
      Nur wenn ich ausser Haus bin nutze ich ein altes, abgelegtes etwa 7-8 Jahre altes Handy meines Mannes, damit ich telefonisch erreichbar bin und ggf. SMS's schreiben kann.

      Nun haben aber beinahe alle meine Freunde, Bekannten und Verwandten Whatsup und "beschweren" sich, dass ich kein Whatsup habe.
      Mir bleibt also quasi nichts anderes übrig, als mir ein Whatsup-Handy zuzulegen.

      Das Problem ist, dass ich mich überhaupt nicht mit Handys auskenne und nicht weiss, worauf ich beim Kauf achten muss.
      Eigentlich HASSE ich das Telefonieren mit meinem Handy (Motorola V3i), weil ich damit einfach nicht zurechtkomme: beim Annehmen eines Gespräches oder auch beim Telefonieren komme ich anscheinend mit Finger/Ohr/Kinn immer wieder auf irgendeine Taste, so dass das Gespräch beendet wird, oder ich nichts mehr höre (Lautsprechertaste?).

      Ich brauche also:
      - ein idiotensicheres Handy für Grobmotoriker :oops:
      - Whatsup
      - ein Handy für zwei Sim-Karten !!!!
      - maximal 100 Euro

      Könnt' Ihr mir da etwas empfehlen?

      Danke und liebe Grüsse,
      Majo
      Viele liebe Grüsse,
      Majo
    • MaJo schrieb:

      - ein idiotensicheres Handy für Grobmotoriker

      Da wird es wohl keine Special-Lösung geben, zumindest ist mir keine Bekannt.
      Preiswert mit 4" Display und Dual-Sim würde ich das Sony Xperia E1 Dual Sim empfehlen:
      Amazon - Sony Xperia E1 Dual
      What's Up müßtest Du aber aus dem App-Store erst installieren, aber das sollte keine Problem sein,
      ansonsten von den Bekannten zeigen lassen.

      MaJo schrieb:

      komme ich anscheinend mit Finger/Ohr/Kinn immer wieder auf irgendeine Taste

      Das sollte der Näherungssensor verhindern, sobald Du das Handy an die Wange hälst.
      Nach sehr kurzer Zeit, sollte sich dies alles legen und dem Telefonieren steht nichts im Wege ;-)
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Hallo Thomas,
      nicht böse sein, aber das Handy schneidet bei Computerbild.de recht schlecht ab: computerbild.de/artikel/Sony-X…Praxis-Test-10227005.html
      Mein Vorschlag: testberichte.de/p/wiko-tests/lenny-testbericht.html
      testberichte.de/d/so/412029/wiko-lenny.html
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Die Alternative scheint gut zu sein, obwohl ich von ComputerBild nicht viel halte :pfeifend:
      (und so schlecht schneidet es nicht ab, für ein 80€ smartphone und die Kundrezensionen
      für das Lemmy, sprechen Bände).
      Hat eine bessere Kamera, wobei sie wahrscheinlich kein Interesse dran hat und der
      Bildschirm mit 5" ist natürlich interessant, für diejenigen, die grosse Taschen haben.

      Auf jeden Fall hat sie jetzt schon mal eine Vergleichsmöglichkeit!
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Guepewi schrieb:

      Hallo Thomas,
      nicht böse sein, aber das Handy schneidet bei Computerbild.de recht schlecht ab: computerbild.de/artikel/Sony-X…Praxis-Test-10227005.html
      Mein Vorschlag: testberichte.de/p/wiko-tests/lenny-testbericht.html
      testberichte.de/d/so/412029/wiko-lenny.html
      Da hat auch Computerbild auch schlecht getestet! Ich nutzte das E1 und hatte damit nie Probleme, zum Einstieg reicht dies vollkommen.

      Das Wiko Lenny kann ich ebenfalls empfehlen! Im Preisleistungsverhältnis ist dieses Handy einer der Spitzenreiter! Bei meinem Cousin, welcher einen Laden leitet (An - und Verkauf) ist das Wiko Lenny heute noch gerne gesehen! :-)
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • Ich will ja nicht behaupten, dass die Zeitschrift recht hat, wollte aber eine Alternative anbieten, welche anscheinend von dir auch als brauchbar bestätigt wird. Meine Frau, die eigentlich mit Smartphones wenig am Hut hat, findet sich damit zurecht.

      Alors Madame Majo, es-tu satisfait ? :-D
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Guepewi schrieb:

      Ich will ja nicht behaupten, dass die Zeitschrift recht hat, wollte aber eine Alternative anbieten, welche anscheinend von dir auch als brauchbar bestätigt wird. Meine Frau, die eigentlich mit Smartphones wenig am Hut hat, findet sich damit zurecht.
      Die Alternative die du genannt hast ist wirklich top! Meine Empfehlung: Wiko Lenny bestellen und Spaß dran haben! Günthers Empfehlung ist somit :top: !
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • Wenn die weiteren techn. Daten, wie Kamera usw. nicht so wichtig sind, sollte die Displaygrösse entscheident sein.
      Also überlassen wir es lieber MaJo, obs 4" oder 5" sein sollen. Da weichen die Geschmäcker ja weit voneinader ab.
      (hab hier noch ein Sony Mini Pro mit 3", das ist mir am liebsten ;-) ).
      Gruß Thomas

      "Die deutsche Rechtschreibung ist Freeware, du darfst sie kostenlos nutzen – Aber sie ist nicht Open Source, d. h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen."
      ComputerInfo für PPF
    • Ciao, Hallo und Salut,


      also nach den Testberichten und Meinungen zu urteilen und angesichts meiner schlechten Augen tendiere ich zu dem Wiko Lenny - vorausgesetzt, ich kriege es bei einem Händler vor Ort, der es notfalls unter die Lupe nehmen oder es einschicken kann. Da ich keinen Führerschein habe ist mir Kundenservice sehr wichtig.
      Und ausserdem bin ich eh nicht wild darauf, amazon zu unterstützen!

      Also vielen Dank für Eure Empfehlungen und Meinungen!

      Herzliche Grüsse und Gute Nacht, bonne nuit, buona notte,
      Majo
      Viele liebe Grüsse,
      Majo
    • ts-soft schrieb:

      What's Up müßtest Du aber aus dem App-Store erst installieren, aber das sollte keine Problem sein
      Und ob das ein Problem wird!
      Man sollte dann korrekterweise nach WhatsApp suchen. ;-)
      Also überlassen wir es lieber MaJo, obs 4" oder 5" sein sollen. Da weichen die Geschmäcker ja weit voneinader ab.
      Naja, wie ich las sind die Augen nicht mehr so gut.
      Dann ist die Displaygröße nicht unwichtig.
      Ich würde nichts mehr unter 5" kaufen, hatte auch mal ein HTC mit 4,3 ".
      Das ist mir echt zu klein gewesen.
      R.I.P. ♥ Es gibt nichts Gutes-außer man tut es !









      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Oldviking ()

    • Moin Günther,

      ich dachte, WhatsApp sei kostenlos?? Soll sich das ändern? Das wäre ja eine fiese UNternehlensstrategie: erst warten, bis sich alle WhatsApp installiert und sich daran gewöhnt haben und dann wird es kostenpflichitg?!

      Mir ist es eigentlich egal, wie die App heisst, die ich nutze, Hauptsache, ich kann - wie Du sagst - Mitteilungen von WhatsApp (Nachrichten und Bilder) verarbeiten und es ist kostenlos!

      Gibt es da eine Alternative?

      Viele liebe Grüsse,
      Majo
      Viele liebe Grüsse,
      Majo
    • WhatsApp schrieb:

      [Blockierte Grafik: https://lh3.googleusercontent.com/YeBBTDp8J-XekAuZRF-BuvZhhnCxrwSwSGB03oT1CyH4Pq7kw_-POFLYYGH6mQOgGg=h310][Blockierte Grafik: https://lh3.googleusercontent.com/0yL4CyrZJFpsZmI1V1jxWQNVGqqHpTCx7j2H4q3INZ2_dOu_vIg3-fHahXzn_Tdl9Vg=h310][Blockierte Grafik: https://lh3.googleusercontent.com/XlouuXYLeKHhPOhH-LpubQn1krz4WX4lQVvj3odFLc4Pe1B1EILSe2FimoZKrF56n6Q=h310][Blockierte Grafik: https://lh3.googleusercontent.com/uvT1TRxeqvzRrAUCjwSXko_BOr8btFPG19nY38u2u8z0CysNbrDiFZMMFfjcdw0ICIc=h310]
      WhatsApp Messenger ist eine Nachrichten-App, die für Android und andere Smartphones verfügbar ist. WhatsApp verwendet die Internet-Verbindung (4G/3G/2G/EDGE oder WLAN, falls verfügbar) deines Telefons, um Nachrichten und Anrufe an deine Freunde und Familie möglich zu machen. Du kannst von SMS zu WhatsApp wechseln, um Nachrichten, Anrufe, Fotos, Videos und Sprachnachrichten zu senden und empfangen. Das erste Jahr ist KOSTENLOS
      Wie sich das genau verhält, müsstest du von deinen Freunden erfahren. Ich nutze den Messenger nicht, überhaupt keinen, so dass ich da nicht raten kann. Ob es dann eine Alternative gibt, wird uns sicher Olvike beantworten, wenn er das liest!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Whats App ist im ersten Jahr völlig kostenlos! Nach ablauf des ersten Jahres bezahlt man knapp einen Euro für ein weiteres Jahr, hat aber auch die Möglichkeit sich direkt für 3 oder 5 Jahre eine "Lizenz" zu kaufen. Die Preise sind völlig akzeptabel! :-)
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • Hi,

      was ist denn eine Datenkrake??? Und welche Alternativen gibt es?

      Ja, stimmt, der Preis ist absolut okay, wobei mir solche "Tricks" dennoch nicht behagen, da sie doch irgendwie psychologisch eine Abhängigkeit verursachen.
      Wenn ich ein Teil kostenlos nutze und sie gefällt mir nicht, dann lösche ich sie und suche mir 'was anderes.
      Wenn ich ein Teil aber bezahlt habe UND es auch noch extrem günstig ist, dann überlege ich mir 2mal, ob ich es 'runterlösche, oder nicht?

      Egal jetzt:
      wenn es eine Alternative gibt, mit denen ich auch WhatsApp-Daten verwerten kann, dann werde ich mir lieber diese zulegen. Quasi aus Trotz ;-) .

      LG,
      Majo
      Viele liebe Grüsse,
      Majo
    • MaJo schrieb:

      Und welche Alternativen gibt es?
      Threema ( Made in Switzerland)
      Umfangreiche Funktionen, kompromissloser Schutz der Privatsphäre und die intuitive Bedienung machen Threema zum weltweit beliebtesten Krypto-Messenger. Threema kann auch völlig anonym genutzt werden. Sicher und bequem chatten, das ist Threema.



      BESTE VERSCHLÜSSELUNG
      Alle Nachrichten, auch Gruppen-Chats, Mediendaten und Statusmeldungen sind bei Threema Ende-zu-Ende verschlüsselt. Sie können sicher sein, dass ausser dem vorgesehenen Empfänger niemand Ihre Chats lesen kann – auch wir nicht. Zur Verschlüsselung nutzen wir die renommierte Open Source-Bibliothek NaCl. Das Schlüsselpaar wird direkt auf Ihrem Gerät generiert; externe Server haben keinen Einfluss.


      GARANTIERTE PRIVATSPHÄRE
      Threema ist so konzipiert, dass möglichst keine Datenspur entsteht: Gruppen und Kontaktlisten werden auf Ihrem Gerät und nicht auf den Servern verwaltet; Nachrichten werden sofort nach Zustellung gelöscht; lokale Daten werden verschlüsselt auf dem Mobiltelefon/Tablet gespeichert. All dies verhindert das Sammeln und den Missbrauch persönlicher Informationen – sowohl Nachrichten wie auch Metadate

      Gibt nichts besseres! :top:
      wenn es eine Alternative gibt, mit denen ich auch WhatsApp-Daten verwerten kann
      Das geht mit Threema leider nicht,auch nicht mit anderen Messengern, vielleicht überzeugst Du ja Deine Bekannten von WhatsApp zu Threema zu wechseln?
      R.I.P. ♥ Es gibt nichts Gutes-außer man tut es !









    • Hi Oldviking,

      das klingt verdammt gut, aber wie Du schon sagst: ich muss dann erst meine Freunde und Bekannten und meine komplette bucklige Verwandtschaft, incl. derer aus Sizilien (und die ist seeeeeehr gross), überzeugen.

      Kann ich mir eigentlich beide Messenger gleichzeitig auf mein Smartphone laden?

      LG, Majo
      Viele liebe Grüsse,
      Majo