Videos laufen nicht

  • Hallo,


    nach längerer Zeit mal wieder eine Frage, die Vaters Laptop betreffen.


    Dort läuft seit ein paar Tagen in den Videos kein Ton mehr. Komischerweise (für mich) mit Ausnahme aller Videos über "YouTube".


    Die neueste Version des Flashplayers ist installiert.


    Hat Jemand eine Idee dazu?

    PC: Windows 10 Pro, Intel Core i3 @ 3.60GHz, RAM 16,0 GB, Grafik MD20433, Festplatte 476GB Intenso SSD Sata III, Sound Card High Definition Audio-Gerät


    Laptop: Windows 10 Pro, AMD Quad-Core-Prozessor A4-5000, Festplatte SSD 256 GB, Arbeitsspeicher 4 GB DDR 3, Grafikkarte Radeon HD 8330

    Einmal editiert, zuletzt von Tirian ()

  • Hallo Tirian,
    verstehe ich das richtig? Youtube hat Ton, Videos, mit dem Player abgespielt, nicht?

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Dort läuft seit ein paar Tagen in den Videos kein Ton mehr

    Welche Videos (Beispiel?)
    Welcher Browser?

    Einmal editiert, zuletzt von Oldviking ()

  • Eine weitere Frage.


    Da YouTube Videos laufen, mit Ton, sind also andere Plattformen gemeint?
    Oder bezieht sich das auf Videos die auf dem PC sind?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 21H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.2 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Wird Zeit das Tirian sich dazu äußert.
    Noch mehr Fragen bzw. Spekulationen verwirren nur. Nicht nur ihn. ;)

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 21H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.2 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Oder bezieht sich das auf Videos die auf dem PC sind?

    Dafür ist in der Regel kein Flashplayer nötig, eher ein Abspiel- Programm wie VLC etc.

  • Deswegen wird es ja Zeit das Tirian sich dazu äußert um das zu klären.
    Wir sind hier doch nicht in einem Rateforum.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 21H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.2 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Sorry, liebe Leute,


    wie ich schrieb, handelt es sich um den Rechner meines Vaters und ich habe jetzt zuhause nicht sofort in das Forum gesehen.


    Also, um Guepewi's Worte zu verwenden: YouTube-Videos haben Bild und Ton, andere Videos - wie beispielsweise von der GMX-Homepage - nur Bild. Auf dem Laptop sind keine Videos gespeichert. Vorher liefen alle Videos.


    Fällt mir jetzt ein, weil es auch schon vorgekommen sein soll: kann es sein, dass das Teil nicht mit der kürzlich installierten, neuesten Flashplayer-Version klarkommtt?


    Verwendeter Browser ist Firefox.

    PC: Windows 10 Pro, Intel Core i3 @ 3.60GHz, RAM 16,0 GB, Grafik MD20433, Festplatte 476GB Intenso SSD Sata III, Sound Card High Definition Audio-Gerät


    Laptop: Windows 10 Pro, AMD Quad-Core-Prozessor A4-5000, Festplatte SSD 256 GB, Arbeitsspeicher 4 GB DDR 3, Grafikkarte Radeon HD 8330

  • Hallo Tirian,



    nun der aktuelle Flashplayer ist 18.0.0.232 vom 11 August.
    Und bei mir laufen alle Videos. Bild und Ton.
    YouTube, Web.de und auch GMX.


    Aber auch Clipfish, My Video, Sevenload und wie sie noch alle heißen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 21H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.2 - Thunderbird 102.3.1 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Habe das eben nochmal gecheckt.


    Auch "clipfish" und "my video" liefern nur das Bild. Im Umkehrschluss: ausschließlich "YouTube" läuft korrekt.

    PC: Windows 10 Pro, Intel Core i3 @ 3.60GHz, RAM 16,0 GB, Grafik MD20433, Festplatte 476GB Intenso SSD Sata III, Sound Card High Definition Audio-Gerät


    Laptop: Windows 10 Pro, AMD Quad-Core-Prozessor A4-5000, Festplatte SSD 256 GB, Arbeitsspeicher 4 GB DDR 3, Grafikkarte Radeon HD 8330

  • Hast du mal nachgeschaut, ob du bei den Videos noch extra den Ton zuschalten mußt, weil sie automatisch auf stumm geschaltet sind?
    Also nicht am Lautsprechersymbol des Laptops, sondern auch noch direkt beim Video (am unteren Rand).

  • Die meisten Videos laufen inzwischen nicht mehr über Flash, wegen der Sicherheitslücken, sondern über HTML5, wenn dies Verfügbar ist. Deine Videos laufen anscheinend ausschließlich über Flash, so sollte der Fehler auch dort zu finden sein, siehe Tipp im vorherigem Posting von Verzweifelte200!

  • Danke erstmal,


    das Teil spinnt. Die vorherigen Tage und auch heute vormittag noch liefen - wie gesagt - nur Videos über YouTube mit Bild und Ton. Eben derade habe ich über Fernwartung nochmal Clipfish, My Video und auch Videos von der GMX-Seite gecheckt und - alles okay. Ich habe nichts verstellt oder sonst irgenwie dran rumgeschraubt.


    Dein Rechner, das unbekannte Wesen.


    Alles gut - jetzt. Bis demnächst?

    PC: Windows 10 Pro, Intel Core i3 @ 3.60GHz, RAM 16,0 GB, Grafik MD20433, Festplatte 476GB Intenso SSD Sata III, Sound Card High Definition Audio-Gerät


    Laptop: Windows 10 Pro, AMD Quad-Core-Prozessor A4-5000, Festplatte SSD 256 GB, Arbeitsspeicher 4 GB DDR 3, Grafikkarte Radeon HD 8330

  • Hi
    vielen Dank für die Rückmeldung. Ja manchmal ist es schon seltsam. Sollte das Problem dennoch ein weiteres mal auftreten könnte mal eine Neuinstallation des Browsers weiterhelfen bzw eine Aktualisierung der Browser Plugins.


    Gerne kannst du dich demnächst beim nächsten Problem wieder melden.

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

  • Hallo,


    ich war vorhin wieder bei meinen Eltern. Mein Vater sagte mir gestern abend, dass der Ton wieder nicht liefe. Wie ich schon befürchtet hatte: wieder mal - zu früh gefreut.


    Aber seit vorhin weiß ich, woran das liegt. Habe aber die Macke noch nicht behoben. Ich sehe mir gleich mal an, ob ich das hinbekomme.


    Ich weiß zwar nicht, ob Andere schon mal Theater mit diesem Thema hatten, ich berichte einfach mal weiter. Also Ursache ist Sandboxie gewesen. Ich hatte meinem Vater (86 Jahre alt) nachdem ich seinen Laptop eingerichtet hatte, eingeimpft, dass er ausschließlich über Sandboxie ins Netz gehen soll. Woran er sich auch hält. Dann kam kürzlich die Info, dass der Ton (zumindest - wie geschrieben - außer bei YouTube) nicht mehr läuft. Bei einer ersten Überprüfung vor Ort konnte ich nichts feststellen.


    Nachdem ich gestern per Fernwartung ein neues Programm installiert hatte, war nach einem weiteren Ton-Check auf einmal wieder alles okay. Ich berichtete hier. Allerdings dabei schon mit einer gewissen Skepsis. Die auch, wie sich dann heute zeigte, sehr wohl angebracht war. Dann aber fiel plötzlich der Groschen, weshalb mal ja, mal nein. Das Programm hatte ich nicht unter Aktivierung von Sandboxie installiert, weil es dann ja nicht fix gespeichert wird, sondern direkt über Firefox.


    Ein sofort folgender Test ergab dann auch: Einstieg über Sandboxie = Ton weg, Einstieg über Firefox = Ton da.


    Mein Vater spielt gerne ein bisschen rum. Ich vermute, er hat irgendeine Einstellung in der Sandboxie Control verändert, die bewirkt, dass der Ton nicht mehr läuft. Ist nur eine Vermutung und ich habe mich auch noch nicht darum gekümmert. Vielleicht verdächtige ich ihn aber auch zu Unrecht und es ist "irgendwie" passiert. Wie auch immer: wenn Jemand spontan weiß woran das liegt, kann er das hier gern schreiben. Dann erspare ich mir die Suchereri.


    Vielleicht kann ja doch der Ein oder Andere hier diese Auflösung des Rätsels ja doch mal gebrauchen.

    PC: Windows 10 Pro, Intel Core i3 @ 3.60GHz, RAM 16,0 GB, Grafik MD20433, Festplatte 476GB Intenso SSD Sata III, Sound Card High Definition Audio-Gerät


    Laptop: Windows 10 Pro, AMD Quad-Core-Prozessor A4-5000, Festplatte SSD 256 GB, Arbeitsspeicher 4 GB DDR 3, Grafikkarte Radeon HD 8330

  • Nein, aber ich halte meine/unsere installierte Software eigentlich immer auf dem neuesten Stand.


    Kann aber nicht ausschließen, dass gerade das auch mal durchgerutsch ist. Ich schließe das als Ursache aber eigentlich aus, da auf meinem PC die gleiche Version installiert ist und das Problem bei mir nicht existiert.


    Werde trotzdem an beiden Geräten mal prüfen, ob es zwischenzeitlich Aktualisierungen der Sandboxie gab.

    PC: Windows 10 Pro, Intel Core i3 @ 3.60GHz, RAM 16,0 GB, Grafik MD20433, Festplatte 476GB Intenso SSD Sata III, Sound Card High Definition Audio-Gerät


    Laptop: Windows 10 Pro, AMD Quad-Core-Prozessor A4-5000, Festplatte SSD 256 GB, Arbeitsspeicher 4 GB DDR 3, Grafikkarte Radeon HD 8330

  • Hallo


    vielen Dank für die Rückmeldung

    Viele Grüße von sea
    ----------------------------------------------------------------------
    SUPPORTER DES MONATS FEBRUAR 2010 von PCVISIT
    ----------------------------------------------------------------------
    meine Homepage: http://www.pcdietmar.de

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!