Alle Systemsteuerungselemente im sofortigen Zugriff

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Alle Systemsteuerungselemente im sofortigen Zugriff

      Autor: Schwabenpfeil!
      Alle Systemsteuerungselemente im sofortigen Zugriff

      Die klassische Systemsteuerung hat auch unter Windows 10 noch nicht ausgedient, wenngleich immer mehr Optionen in die neuen Einstellungen integriert werden. Sehr viele Einstellungen und Konfigurationsmöglichkeiten sind also weiterhin auch über die Systemsteuerung zu erreichen. Die lange und umständlich Suche nach einzelnen Einstellungen hat nun ein Ende, denn es gibt gleich zwei Möglichkeiten wie man sich alle Systemsteuerungselemente, nach Themen sortiert, auflisten lassen kann.
      Variante I:

      Bei der ersten Variante bleibt die Einstellung nicht erhalten, der Trick muss beim nächsten Aufruf der Systemsteuerung also wiederholt werden.

      1. Öffne mit den Tasten Windows + X das Schnellstartmenü und wähle hieraus den Menüpunkt Systemsteuerung aus.
      2. Tippe nun einfach rechts oben in das Suchfeld den Buchstaben a ein. Alle Systemsteuerungselemente werden nun, thematisch sortiert, aufgelistet.


        Bild 1: Alle Systemsteuerungsoptionen im direkten Zugriff


      Variante II

      Bei der zweiten Variante wird ein besonderer Systemsteuerungsordner erstellt.

      1. Führe einen Rechtsklick auf einer freien Stelle auf dem Desktop aus und wähle aus dem Kontextmenü Neu -> Ordner.
      2. Vergebe nun folgenden Ordnernamen: Alle Aufgaben.{ED7BA470-8E54-465E-825C-99712043E01C}
        Achte die exakte Schreibweise und vergesse nicht den Punkt vor der ersten geschweiften Klammer! Der Text vor dem Punkt kann frei gewählt werden.


        Bild 2: Der Spezialordner wird erstellt
      3. Schließe die Eingabe mit der Eingabe-Taste ab. Der Ordner erhält daraufhin ein neues Symbol.
      4. Per Doppelklick kann der neu erstellte Ordner geöffnet werden. Alle Aufgaben werden auch hier, nach Themen sortiert aufgelistet.


        Bild 3: Alle Aufgaben im Überblick
      Diese zweite Variante wird häufig auch als Gott-Modus (God Mod) bezeichnet.