Adell stellt sich vor (nach 1 1/2 Jahren)

  • Dann hol das doch nach! :D Schadet ja nicht, falls Du Dich schon mal vorgestellt hast.
    Kann mich aber nicht daran erinnern.


    @Ad3LL, willkommen hier im PPF.


    Mal sehen, wenn, dann aber erst nach meinem Schweden-Ausflug. ;) Am Samstag geht´s los (Freu!).

    Der dürfte inzwischen vorbei sein, oder? ;):D

  • Der dürfte inzwischen vorbei sein, oder?

    Korrekt, habe mich aber entschieden außer meinen persönlichen Angaben im Profil nichts weiter öffentlich zu machen.

  • Korrekt, habe mich aber entschieden außer meinen persönlichen Angaben im Profil nichts weiter öffentlich zu machen.

    Das langt ja auch !

  • Aus gegebenen Anlass möchte ich mich mal zu einigen Dingen zu meiner Person äußern, Dinge die in letzter Zeit mal immer wieder über Ecken angesprochen wurden.

    Zitat von phoenix

    Threadstarter war ein Gast, der ein wenig über Adell schimpfte... , wobei ich mir sicher bin, dass es sich um [Name entfernt!]handeln dürfte(ausser ich täusche mich)... ich schireb drunter, dass es schlimmer ist wenn man als Gast mault und keine Eier zeigt...



    - Zitat aus dem Thema: Online-Status verbergen

    Es wurden im besagten Thema auch einige Fragen gestellt. Es kommen aber allgemein einige Fragen auf, daher ist die Frage "Wer bin ich?" so gesehen gerechtfertigt. Also wer bin ich? Ich verrate es euch: Ihr werdet es nie erfahren. Ich spiele hier nicht weiter als eine Rolle, setze mir eine Maske auf, spiele euch eine Art vor die nichts wirklich mit meinem Charakter zutun hat. Wenn ihr wüsstet wie oft wir hier zu dritt oder viert vor dem Monitor sitzen oder uns mit meinem Netzwerk im Teamspeak darüber lustig machen wie sehr man hier versucht mich zu "analysieren", dann würden mich einige noch abstoßender finden als sie es jetzt schon tun, woran ich allerdings nicht ganz unbeteiligt bin. Falls nun jemand an den Satz von AHT in diesem Thema denkt kann ich ihn beruhigen! AHT nimmt nur Informationen die er sieht, in diesem Fall Dinge die ich selbst geschrieben habe. Er soll sich also nicht damit angesprochen fühlen. Man würde mich daher als Ars**loch gut beschreiben können, ja das könnte sehr gut passen.


    Allerdings dürft ihr diese Aussage nicht missverstehen. Keiner meiner Sätze, Zusagen oder sonstiges ist erlogen. Die Angaben die ich also gemacht habe entsprechen der Wahrheit, einzig meine Persönlichkeit gebe ich hier nicht korrekt wieder, sie ist nichts weiter als eine Maske. Dies geschieht zum Selbstschutz (Anonymität) und vielen anderen Dingen wie beispielsweise dem Vertrauen. Im oben zitierten Thema wurde angegeben das sich ein "Gast" über mich beschwert hätte und ich ja etwas zu verbergen hätte. Ich stimme dieser Person zu 100% zu. Doch hier fangen wir wieder mit dem Thema "Vertrauen" an. Ein Gast hat nicht die Möglichkeit zu erkennen das ich unsichtbar im Forum bin! Dies bedeutet also der User muss auch hier registriert sein und hatte einfach nicht die Eier sich zu zeigen oder mich persönlich anzuschreiben, doch anschließend wird sich beschwert wenn ich jemanden mal an den Pranger stelle?


    Wenn man also nicht den Mut hat sich persönlich mit mir auseinanderzusetzen, dann sollte man einfach ganz still sitzen bleiben.


    Bevor nun groß gesprochen wird weshalb ich hier bin wenn ich doch eh nur anonym bin dem lege ich folgendes Gegenargument an die Backen:


    Zwei Leute besitzen hier im Forum meine Handynummer, einer weiteren habe ich es angeboten, drei weitere User haben meine Email Adresse. Diese Leute können mich jederzeit kontaktieren, mit mir quatschen und sonstiges. Und warum diese Leute persönliche Daten haben? Ganz einfach: Sie haben das schlechte in mir gesehen und es dennoch akzeptiert. Sie haben nicht nur das Gute beurteilt. Dennoch wissen sie "noch nicht" was ich beruflich mache oder wie mein Privatleben sonst aussiegt. (Kommt aber bestimmt noch) Die Leute sind richtige Kollegen. Viele andere habe ich hier Forum ebenfalls gern, das Vertrauen ist nicht weit genug aufgebaut => Zu wenig Kontakt.


    Dann haben wir aber die Leute die nichts weiter tun als jemanden versuchen wollen zu beleidigen oder versuchen wollen jemanden als dumm dazustellen.


    Kleines Beispiel ist das Thema: Mein Wetter, und was hast Du?


    Viele werden wohl genau wissen worauf ich anspielen will, hier gibt es nämlich einen Unterschied zwischen Kritik und Beleidigung. Unwissende und uninformierte User gaben dem Wetter die Schuld dafür das ein Kind von einem Zug erfasst wurde welches sich vor dem Regen schützen wollte.
    Der User der diesen Beitrag schrieb betitelte mich so gesehen als dumm. Dieser User hat aber niemals im Leben einen ganzen Artikel zu dem Thema gelesen. Ein aufmerksamer Leser hätte nämlich erkannt das dieser Unfall nicht Schuld des Wetters war sondern der Unfall aus Dummheit und Missachtung der Regeln geschah, vermutlich ist auch die Inkompetenz der Eltern dafür verantwortlich dem Kind sowas nicht beizubringen das es gefährlich ist...wer weiß. Jedenfalls gab es keinen Grund für eine Aussage ob ich dumm sei. Denkt ihr jeden Tag an Menschen die verhungern? An Menschen die aufgrund des Terrors sterben? An Menschen die durch Waffen auf denen "Made in Germany" steht umgebracht werden die der Steuerzahler bezahlt? Nein das tut ihr nicht. Aber wegen einer Aussage in welcher man vom Wetterphänomen beeindruckt ist, wo zudem kein Wort geschrieben wurde das ich Tote oder Verletzte feiern würde, darüber muss man natürlich einen Aufstand machen, richtige Genies!


    Ich spiele meine Rolle weiter, lache über die Aussagen und angeblichen Analysen. Ich habe irgendwo mal einen Beitrag von AHT gelesen in dem es um Studien ging und das jemand der die Studie in Auftrag gibt meistens davon auch profitiert, hier verhält es sich fast genau so - ein Zeitvertreib, eine Nebenbeschäftigung...


    Also! Entweder lernt mich kennen und akzeptiert die schlechten Dinge bevor ihr die guten kennt oder kommt auf mich zu wenn ihr ein Problem mit mir habt. Was ich tue hat euch daher nichts anzugehen. Ihr wollt euch beschweren? Dann wendet euch an mich. Ihr wollt mich angreifen mit irgendwelchen Aussagen? Versucht es, es wird nicht klappen.


    Die Vorstellung wird in den nächsten Tagen bearbeitet, je nachdem wie es abläuft. Weiterhin werde ich für das Forum weiterhin arbeiten, weiterhin Videos produzieren und weiterhin zum Erfolg beitragen. Schwabenpfeil schrieb mir mal das ich mich von solchen Dingen nicht abschrecken lassen sollte, daher auch dieser Text, und er hat recht, jemanden den man nicht kennt kann man auch nicht fassen.


    Over!


    Danke an folgende User für ihre Freundschaft, ihre Kritik und ihr Anteilnahme an gewissen Themen: (ich werde hier nichts verlinken)


    - Adrian Janotta
    - DerLeo
    - Schwabenpfeil
    - buena_vista
    - horsthorn
    - Oldviking
    - Deacon
    - Volkmar


    Leute die hier nicht aufgezählt wurden habe ich nicht vergessen, nur zu wenig mit den Leuten zutun oder ich kann sie nicht ab, die Leute werden selbst wissen wie etwas gemeint ist.

    4 Mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

  • Deshalb halte ich mich in allen raus, mehr oder minder gewollt. Und wenn ich doch mal Zeit habe, pick ich mir auch nur die Themen raus die noch unbeantwortet sind, oder die mich interessieren. So wie diesen hier. ;)


    Geht ja fast schon zu hier wie im eBay Forum. Es fehlen nur noch die Unterstellungen man hätte 2 - 4 Accounts, handelt als privater VK schon gewerblich, ... und so weiter und so normal. :P


    @Ad3LL
    Foren sind halt so, ist wie in einer Bar, da kann man sich seine Mitmenschen halt nicht aussuchen, an die man gerät.

  • Foren sind halt so, ist wie in einer Bar, da kann man sich seine Mitmenschen halt nicht aussuchen, an die man gerät.

    Deinen Namen hatte ich glatt vergessen! [Auf die Liste gesetzt!]


    Ich stimme dir da zu. Allerdings erhoffe ich mir hiervon etwas. Die Leute hier interpretieren zu viel in geschriebene Aussagen, informieren sich nicht richtig aber unterstellen dann anderen irgendwelche Dinge die nichts mit der Tatsache zu tun hat. Die Leute haben einfach keine Eier jemanden direkt anzusprechen und zu sagen was für ein Ars**loch man ist, was ich im übrigen als Kompliment sehe.


    Die Leute sollen man die Eier haben und erstmal ehrlich zu sich selbst sein und keinem was vor heucheln, denn dann dürfen sie anfangen andere zu belehren. Beispielsweise habe ich sehr oft an den Wikinger und seine Mutter gedacht, wäre am liebsten dorthin gefahren um ihm Trost zu spenden, ging aber schlecht.


    Jedenfalls habe ich dann vielen Menschen gezeigt was mir auf der Seele liegt...


    Ach ich zeigs euch einfach hier @Oldviking:


    [Blockierte Grafik: http://www.fotos-hochladen.net/uploads/unbenannttkf7zm4pjh.png]



    Aber ich bin ja jemand der nicht mehr alle Tassen im Schrank hat. :pfeifend:

  • Adell, ich habe ehrlich gesagt eher das Gefühl, dass Du selbst ein bisschen zuviel in die Aussagen anderer, interpretierst.

    Habe ich auch nie widersprochen. Doch im Gegensatz zu anderen muss ich weder beleidigen, persönlich werden oder mir eine andere Bezeichnung für jemanden aussuchen.


    Erinnert mich an folgenden Satz: "Ich bin gut zu Vögeln." => Na was ist wohl gemeint. :D


    Du musst ein bisschen lockerer werden.

    Ich bin noch locker genug. In gewissen Momenten hätte ich aber noch lockerer reagieren MÜSSEN, da liegt der Fehler bei mir, dieser wurde schon behoben. Ich regel die Sache nun ganz anders. Denn wie gesagt: Ich habe bisher noch niemanden beleidigt oder bin auf jemanden herumgeritten. :schlafend:

  • Adell, lass sie alle unken, beleidigen und sonstwas.
    Das kommt in fast jedem Forum vor, die Intelligenz ist leider nicht gleichmäßig verteilt, um es mal so zu formulieren.


    P. S.
    Wie wäre es wenn ihr mir alle helfen würdet, gibt immer noch zu tun in Mutters Wohnung.
    Der Countdown läuft, in 14 Tagen kommt die Firma und zerkloppt alles und macht alles besenrein.

  • Kenn ich aber auch gut, es wird viel mir gedeutet und zu wenig verstanden. Es gibt in einfachen Sätzen kein Zwischen den Zeilen. Das ist alles Laune und Interpretation. Das hat mit dem geschriebenem wenig zu tun. Wenn da jemand was falsch verstehen will, so ist dem meist nicht zu helfen. Ich hasse es, wenn Leute mir sagen, was ich gesagt habe, was sie interpretiert haben möchten.
    Leute möchten nur das in Worten lesen, was sie selbst für selbstverständlich halten.

  • Kenn ich aber auch gut, es wird viel mir gedeutet und zu wenig verstanden. Es gibt in einfachen Sätzen kein Zwischen den Zeilen. Das ist alles Laune und Interpretation. Das hat mit dem geschriebenem wenig zu tun. Wenn da jemand was falsch verstehen will, so ist dem meist nicht zu helfen. Ich hasse es, wenn Leute mir sagen, was ich gesagt habe, was sie interpretiert haben möchten.

    Genauso ist es. Ich habe auch nichts dagegen wenn es jemandem schlecht geht. Wenn ein User privaten Stress hat weil irgendwas mit der Familie ist, beispielsweise wird Frau oder Kind krank, dann kann ich sowas nachvollziehen. Jedoch kann es nicht angehen andere zu beleidigen bzw. sie als irgendwas zu betiteln. Wenn man kritisch seine Meinung vertritt oder Aussagen trifft wie "Deine Aussage ist ziemlich dumm!" dann könnte ich es noch verstehen.



    Zitat von Deacon

    Leute möchten nur das in Worten lesen, was sie selbst für selbstverständlich halten.

    Genau! "Meine Ansicht ist richtig!" "So habe ich das gelernt!" "So ist das falsch!" => Alles Aussagen die ich öfter lese und höre (nicht auf mich bezogen). Ich nutze derzeit ein sehr schönes Zitat: "Die Moral unserer Väter ist nicht gut genug für unsere Kinder!" => Wirklich sehr schön.




    Aber wenn Dich jemand beleidigt, dann melde das doch entweder dem Team oder nimm Dir die Person per PN zur Brust.

    Sorry aber ich werde niemanden dafür melden. Am Ende fällt eh nur ein Wort ins andere und die Situation selbst ist nicht geklärt. Die Person bekommt von den Mods auf die Finger gehauen, was auch richtig ist, aber an der Situation selbst ändert sich ja meist nichts. Die Leute selbst habe ich zum Teil auch via PN angeschrieben, habe dir ja damals Ausschnitte bezüglich eines Users gezeigt. Doch wenn dieser nicht einsieht das eine Beleidigung, egal aus welchem Grunde, falsch ist und nicht geäußert werden sollte, dann ist ihm auch nicht mehr zu helfen.



    Das kommt in fast jedem Forum vor, die Intelligenz ist leider nicht gleichmäßig verteilt, um es mal so zu formulieren.

    Und genau deswegen der Text. Die Leute die es eben nötig haben zu beleidigen oder andere zu betiteln sollen wissen das alles nur Show war, Show ist und immer eine Show sein wird. Ein simpler Zeitvertreib eben! Diverse Leute hier haben meine schlechten Seiten gesehen und diese akzeptiert, diese sind immer willkommen. Daher ist meine Arbeit für die Youtube-Sache auch kostenlos. Sollte der Kanal von Paules-Pc-Forum irgendwann die 1000 Abonnenten erreichen, dann darf Schwabi mich auf einen Kaffee oder Energy einladen wenn ich mal in BW bin. :D



    Wie wäre es wenn ihr mir alle helfen würdet, gibt immer noch zu tun in Mutters Wohnung.

    Inwiefern helfen? :8O:

    Einmal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

  • Blaue Säcke füllen, z. B.
    Möchte nicht dass ich später irgendwen mit ihren Sachen rumlaufen sehe.
    Und welch Schindluder mit den Altkleidercontainern betrieben wird habe ich erst kürzlich im TV gesehen.

  • Blaue Säcke füllen, z. B.
    Möchte nicht dass ich später irgendwen mit ihren Sachen rumlaufen sehe.
    Und welch Schindluder mit den Altkleidercontainern betrieben wird habe ich erst kürzlich im TV gesehen.

    Kommst leider aus dem Norden, wärst du hier in der Nähe müsstest du mir nur sagen wo und wann. :(


    Das kann ich verstehen das du das nicht möchtest! Ich würde das auch nicht wollen.

  • @Ad3LL hat es aber geschafft, mit seiner "Vorstellung nach 11/2 Jahren" eine Diskussion zu starten ! :thumbup:
    Wie bei den Politikern: " Viel reden, aber nichts sagen ! " :D
    Das hätte ich mal machen sollen...
    Schon wäre ich vom Chef oder einem seiner Moderatoren gemaßregelt worden ! :evil2:

  • Das hätte ich mal machen sollen...
    Schon wäre ich vom Chef oder einem seiner Moderatoren gemaßregelt worden !

    Wie kommst du darauf? :8O:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!