Fehler beim Abdocken von USB Massenspeichergerät.

  • Beim Abmelden einer externen Festplatte erscheint folgende Meldung:
    “Fehler beim Abdocken von USB Massenspeichergerät.”
    Die Hardware entferne ich immer sicher, alle Programme sind geschlossen. Die Meldung kommt nicht oft vor, dennoch würde mich es interessieren, warum das von 20 mal, 1 mal nicht funktioniert.
    Ein ordnungsgemäßes Abmelden ist dann nicht mehr möglich.

  • Wie dockst Du denn ab, ziehst Du den USB Stecker einfach heraus.
    Oder gehst Du in die Taskleiste und trennst dann die USB Verbindung
    dort, über Hardware sicher entfernen und Medium auswerfen ?


    Gruß Christian

    Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden

  • Da muss ich dann leider passen, aber
    vielleicht hat ja noch jemand eine gute Idee
    oder Lösung zu Deinem Problem.


    Hätte ja sein können das Du nur das USB Kabel herausziehst,
    hab ich in meinen Anfängen auch gemacht. :pfeifend:


    Gruß Christian

    Eine dunkle Minute hat auch nur 60 Sekunden

  • Bei mir trat das immer auf, wenn ich Musikdateien über den Windows Media-Player von der externen Festplatte abgespielt hatte.


    Erst wenn ich nochmal den Media-Player startete und direkt wieder beendete (ohne eine Musikdatei zu öffnen), konnte ich die externe Festplatte über "sicher entfernen" stoppen und abdocken.

  • Hallo Doctor 11,



    wann entfernst Du die externe Festplatte?
    Also Du hast da etwas gespeichert oder nach etwas gesucht und auf den PC kopiert.
    Wie lange dauert es dann bis Du die externe Platte trennst?
    Die Fehlermeldung könnte besagen das sich die externe Festplatte noch in Funktion befindet.



    Kommt die Meldung während des trennen oder danach?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Klasse Tool, wurde hier mal als Vollversion (gratis) angeboten,die ich seither nutze. :top:

  • "Die Fehlermeldung könnte besagen das sich die externe Festplatte noch in Funktion befindet."


    Richtig. Es steht da folgendes:
    "Das Gerät Standardvolume kann nicht gestoppt werden, da ein Programm noch darauf zugreift."


    Das stimmt aber nicht, jedes Programm ist beendet und mit der ext. Festplatte mache ich immer das gleiche.
    Entweder von der Festplatte auf die externe kopieren, oder umgekehrt. Aber nur jedes zehnte oder fünfzehnte Mal kommt diese Meldung.
    Eigentlich nicht dramatisch, aber es interessiert mich trotzdem.
    Jetzt habe ich den Stecker gezogen, deshalb kann ich es mit dem USB Tool niicht mehr überprüfen.
    "USB Safely Remove" werde ich aber trotzdem installieren, auch wenn diese Fehlermeldung erst wieder in 2-3 Monaten vorkommt.

  • Hallo Doctor 11,


    Du schreibst

    "Die Fehlermeldung könnte besagen das sich die externe Festplatte noch in Funktion befindet."


    Richtig. Es steht da folgendes:
    "Das Gerät Standardvolume kann nicht gestoppt werden, da ein Programm noch darauf zugreift."


    ... Aber nur jedes zehnte oder fünfzehnte Mal kommt diese Meldung. Eigentlich nicht dramatisch, aber es interessiert mich trotzdem.
    ...

    Machst Du eine Sicherung Deiner Platte C\... per Planer mit einem Backup Programm?

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 Laptop (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 22H2 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 109.0 - Thunderbird 102.7.0 - LibreOffice 7.4.5 - uBlock Origin - Skype - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB - Win 10 - 22H2 (2013)] [Tablet Lenovo A10] [XIAOMI Redmi Note 10 5G]

  • Gute Idee mit dem System-Explorer.
    "Machst Du eine Sicherung Deiner Platte C\... per Planer mit einem Backup Programm?
    "
    Mache ich nicht.


    Wäre noch hinzuzufügen, daß ich die Dateien meist mit dem Norten Commander auf die Festplatte kopiere oder umgekehrt.
    Und daß die Meldung bis jetzt nur bei dieser ext. Festplatte vorkam, sonst bei keinem anderen Datenträger, wie USB-Stick oder SD Karte.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!