Reihenfolge der Systemtray-Icons dauerhaft abspeichern

  • Hallo liebe Userinnen und User!
    Mein "Problem":
    Bei jedem Neustart verändert sich bei mir die Reihenfolge aller Icons im Systemtray neben der Uhr.
    Ich möchte die Reihenfolge dauerhaft einstellen können.
    Bei einem normalen Abmelden und Neuanmelden bleibt die Reihenfolge gleich.


    Mir ist schon klar, dass ich dazu evtl. einen Eingriff in die Registry vornehmen muss.
    Eine Batch-Datei könnte das Problem lösen, die man nach dem Neustart einfach ausführt.
    Aber...die kann ich nicht selber erstellen.
    Das ausprobierte Tool "PS Tray Factory 3.2" erfüllt diese Aufgabe nicht ordnungsgemäß.
    Bei mir ist "Immer alle Symbole und Nachrichten auf der Taskleiste anzeigen" eingestellt und so gewollt.


    Vielleicht kann mir ein Bastler helfen. Soweit gehen meine Kenntnisse nicht.
    [Blockierte Grafik: http://img5.fotos-hochladen.net/uploads/systemtrayanorhbs8wkcx5l.png]

  • Hallo Eisbär,


    Ich hab da keine probleme, bei mir bleiben die Ikons immer an der
    selben Stelle.
    Ich mach das aber etwas anders,
    Das Programm über rechtkick auf, An die Taskleiste heften.
    Ich hab nur 2 die vom Systemtray angezeigt werden.
    Der I-net Download Manager und Sandboxie, der
    rest über die Programme, mit rechtsklick, da bleibt alles wie es ist.


    Gruß Christian

  • Ich hab mir das so gedacht, das Du ein paar Ikons mal im Systemtray
    wieder unsichtbar machst.
    Und dann über die Desktop Programme mit rechtskick, an die Taskleiste
    anheften, wieder die Ikons, in die Taskleiste integrieren.
    Und dann schauen ob sie da bleiben, wo Du sie hingestellt hast.


    Gruß Christian

  • Da muss ich dann passen,


    Bei meinem Win 7 hab ich das auch, wenn ich mir vom Afterburner
    Programm die Temp. und CPU Auslastung und einiges ander anzeigen
    lassen will, dann ist es auch jedes mal in einer anderen Reihenfolge
    oder wird nicht angezeigt einiges, ich hab da auch aufgegeben.


    Gruß Christian

  • Die Reihenfolge hängt vom Start und der Bereitschaft von Diensten ab, also z.B. Dropbox wird erst angezeigt, wenn auch das Netzwerk geladen wurde. Diese Reihenfolge zu beeinflussen ist sehr schwierig, da Windows ständig versucht die Reihenfolge zu optimieren (schnellerer Start). Es wäre zwar theoretisch möglich, alle Dateien, dort wo sie überall gestartet werden, also mehrere Run-Schlüssel in der Registry, mehrere Autostart-Ordner usw., dort herauszunehmen und in eine Batchdatei zu verfrachten, so das die Reihenfolge des Starts immer stimmt, aber es ist nicht immer möglich, das Icon sofort im Systray einzubinden. Die Reihenfolge stimmt also immer noch nicht so ganz und Windows benötigt ein vielfaches zum Starten!
    Bleibt nur ein abwarten, bis alle Systray-Icons geladen sind und dann umsortieren. Das geht am einfachsten per Drag und Drop. Alles andere ist zu kompliziert, aufwendig und für die Performance nicht so gut.


    Ich glaube kaum, das dafür jemand eine praktikable Lösung hat. Meine 7 Systray-Icons kommen meist in derselben Reihenfolge, was aber mehr Glück ist.


    Ich würde es also so lassen und ein paar der Autostart-Programme ausblenden/deaktivieren, weil das ist viel zu viel bei Dir.


    Okay, nicht sehr hilfreich :roll:

  • @ts-soft
    Die Reihenfolge nach dem kompletten Hochfahren mit einem Klick so zu ändern,
    dass es passt, wäre ja die Lösung.


    Das ausprobierte Tool "PS Tray Factory 3.2" kommt dieser Forderung schon ziemlich nah. Leider sind oft Icons doppelt und die Reihenfolge ist nicht immer stimmig.
    Wenn das Teil weiter entwickelt würde, wäre da schon die Lösung.
    Aber es ist wohl stehengeblieben bei Windows 7.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!