Was habt ihr heute gemacht?

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Wir haben das ganze einmal vom englischen ins deutsche geholt. Es ist richtig aufwendig eine bestehende Szene noch einmal selbst zu animieren, aber das Ergebnis kann sich sehen lassen. Es motiviert mich irgendwie wieder richtig anzufangen.

      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • ich denke da musst Du ein bisschen was dazu erklären. Was ist original und welchen Teil hast Du animiert?
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Schwabenpfeil! schrieb:

      ich denke da musst Du ein bisschen was dazu erklären. Was ist original und welchen Teil hast Du animiert?
      Oben rechts in der Ecke ist das original und die Serie nennt sich My Hero Academia. In der Serie geht es hauptsächlich um Superhelden in einer Welt, wo die meisten Menschen mit einer speziellen Fähigkeit geboren werden und natürlich auch um Schurken.

      Animiert habe ich davon gar nichts, steht auch in der Beschreibung des Videos. Der Ersteller und Urheber ist Doovad. Doovad ist ebenfalls Content Creator. Die Figuren in seinem Video kommen alle aus dem Hause Ninentdo bzw. aus der Spielreihe Super Smash Bros.

      Doovad wollte ursprünglich nur einen kleinen Teil des Kampfes animieren. Der letzte Schlag, der den Schurken in die Luft befördert, war das eigentliche Projekt. Doovad nahm sich aber der Herausforderung an den gesamten Kampf mit den Nintendo Charakteren selbst zu animieren. So schreibt er unter seinem Video:

      Doovad schrieb:

      This project started last year and it was only going to be the Plus-Ultra Punch. I decided to take on the challenge of doing the entire scene.I had no help doing this animation, only suggestions and vocal input from friends and loved ones.All of the animations and particle editing has been done by me. I didn't create the models or the particles. The assets were public on the SourceFilmmaker workshop and are created/owned by their respective creators.This is a fan animation. I don't care for the consistency issues with using the same character for different roles. I don't care for your ideas of what character should be who.
      Ich habe mir von Doovad die Erlaubnis geholt den Clip ins Deutsche zu übertragen. Sein Clip nutzt die englische Synchronfassung der Serie. Letztendlich habe ich also "nur" die Tonspuren ausgetauscht und etwas angepasst. :-)
      Sein Clip geht auch etwas länger, weil im deutschen in den letzten Szenen etwas vom Dialog verändert wurde und zwei Szenen vertauscht wurden.

      Doovad hat sich von der Szene aus der Serie sehr inspirieren lassen, solche Dinge gefallen mir persönlich sehr gut und auch so scheint er ein großes Talent zu sein. Wenn ich solche Dinge sehe, dann steigt die Lust selbst wieder anzufangen. :-)
      Ich kenne mich selbst mit Animationen aus und weiß wie viel Arbeit und Aufwand solche Dinge bedeuten. Noch aufwendiger ist es eine bereits bestehende Szene nochmal zu animieren und durch andere Figuren zu ersetzen. Das Ergebnis finde ich dennoch klasse! Hatte es in meinem letzten Beitrag nicht so ausführlich geschrieben, weil ich die wichtigsten Infos bereits in der Videobeschreibung stehen habe.

      Hier das englische:

      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

    • fori schrieb:

      Infantil, solch Zeitvertreib!
      Willst Du Dir anmaßen zu bestimmen mit was man seine Zeit vertreiben sollte und mit was eher nicht? Zum Glück hat jeder andere Vorlieben.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Da ich heute die Wasserrechnung bezahlte, war ich mal wieder auf dem Postoffice (liegt gerade nebenan), um zu fragen, ob Briefe für mich angekommen sind.

      Da traf mich der Schlag, ich hatte einen Brief von der SUVA, datiert vom 28.08.2019 (!!!) mit einer Lebensbescheinigung drin, da stan unter anderem, wenn ich die bis in 3 Monaten ab Briefdatum nicht zurücksende, würde die Rente eingestellt!

      Und als bestes, das Formular ist in Deutsch! Wie soll ich das hier auf dem Amt beglaubigen lassen? :cursing:
      Naja, wird wahrscheinlich schon irgendwie gehen, aber sowas von Schweizern? Unglaublich!
      Gruss, Martin



      Anstatt zu klagen, was ihr wollt, solltet ihr dankbar sein, dass ihr nicht all das bekommt, was ihr verdient.
    • @buena_vista
      In Deutschland:
      Ich kenne jemanden, keinen Deutschen, der im Ausland Rente bezieht. Der muss sich die Lebensbescheinigung an eine deutsche Adresse schicken lassen. Die wird ihm dann nachgeschickt damit er zur dortigen Botschaft gehen kann die bestätigt dass er lebt. Der gleiche Postweg zurück.
      Aufwand, aber irgendwie verständlich.
      Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )
    • Ich durfte heute das langersehnte Doppel-Upgrade auf zwei gleiche Soundprozessoren für meine Cochlea-Implantate nun endgültig inklusive zwei Rucksäcke mit Zubehör in Empfang nehmen. Jetzt bin ich stolz wie Bolle... :P
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von JochenPankow ()

    • Meine meinen Implantate haben je 22 Elektroden (Channels) aus einer Platin-Legierung, die gebündelt in die Schnecke (Cochlea) eingesetzt wurden und die Funktion der zerstörten Haarzellen übernehmen.

      Es ist jedoch kein Ersatz für ein natürliches Hören und Sprachverstehen; erfordert anfangs viel Training und Willensstärke, weil das Gehirn die von den Elektroden über den Hörnerv emittierten elektrischen Signale neu interpretieren lernen muss... Anfangs hört man bei Sprache so ne Art "Glocken bimmeln", verzerrte Sprache z. B. Mickey Mouse, Helium-Sprache, Roboterstimme. im Laufe der Zeit mit viel Geduld formt das Gehirn eine natürlichere und verständlichere Sprache daraus.

      Je nach vorheriger Hörbiographie / Anamnese und bestehender psychiatrischer / physischer Instabilität des CI-Trägers kommt das erwünschte Sprachverstehen nur mäßig bis gar nicht zu Pötte... Manchmal kann einfach auch keine Ursache hierfür gefunden werden. Auch das sollte man wissen. Auch Reimplantationen wegen defekter Implantate kommen vor, wenn auch selten. Wenn ein CI-Träger überhaupt nicht davon profitiert, wird "explantiert", also das Implantat wieder entfernt... Also nicht ganz so trivial, weswegen man erst implantiert, wenn mit Hörgeräten nur noch sehr schlecht Sprache (fehlende Hochtonanteile) verstanden wird und/oder der Leidensdruck sehr groß ist.

      Für mich sind meine "Blechohren" die Erfolgsgeschichte in meinem Leben nach 45 Jahren mit Hörgeräten geworden - ein echter Quantensprung. Bis aufs Telefonieren mit "akustisch fremden" Menschen klappt alles wieder recht gut - auch in schwierigen akustischen Situationen (Restaurant, Cafe etc).
      Erst wenn in Deutschland und der EU alle Chemikalien verboten sind; auch Kochsalz und Essig Abgabebestimmungen unterliegen und der letzte Hobbychemiker das Handtuch geworfen hat; wird die Politik sehen, dass es immer noch Terrorismus und Drogen gibt.

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von JochenPankow ()

    • ravenheart schrieb:

      Alle heißen Karl, bis auf Franz, der heißt Tim!

      :-D

      Namen sind im Alten Testament oft zunächst einmal Bedeutungsträger und weniger eindeutige Identifikation. Und das mit dem 3. Februar als gesetzt zu nehmen, finde ich recht ...gewagt... ;-)

      Rabe
      Nur wer die Wahrheit sucht, findet sie auch.
      Das muss jede Lebensform aber selbst tun.
      Deshalb gibt es auch explizit keine Verlinkung auf die Quelle :pfeifend:

      Namentlich handelte es sich um die folgend aufgeführten Propheten:

      (1) Henoch (3. Februar 9308 v. Chr. bis 1. Januar 8942 v. Chr.),
      (2) Elia (5. Februar 891 v. Chr. bis 4. Juni 780 v. Chr.),
      (3) Jesaia (7. Februar 772 v. Chr. bis 5. Mai 690 v. Chr.),
      (4) Jeremia (9. Februar 662 v. Chr. bis 3. September 580 v. Chr.),
      (5) Jmmanuel (3. Februar 05 v. Chr. bis 9. Mai 111 n. Chr.),
      (6) Muhammad (19. Februar 571 n. Chr. bis 8. Juni 632 n. Chr.),
      (7) Eduard (3.) Februar 1937 n. Chr bis ? n.Chr.)
    • Habe mich heute über den Corona-Virus halb tot gelacht. Nicht falsch verstehen! Die Opfer tun mir leid, ich finde nur die Berichterstattung total amüsant. :lol2:
      Welcome to the wild, no heroes and villains.
      Welcome to the war, we've only begun.
      Pick up your weapon and face it.
      There's blood on the crown, go and take it
      You get one shot to make it out alive.
    • Es war mal wieder Zeit für eine Wagenwäsche.
      Hat ein wenig gedauert weil das viele wollten.
      Klar wenn eine komplette Wagenwäsche anstatt zum regulären Preis 2 Euro günstiger war.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - [64 Bit]
      Firefox 74.0.1 - Thunderbird 68.6.0 - uBlock Origin