Pale Moon

    • Internet

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Information: Wir verlosen 3 x das Buch "Nur noch dieses Level!" Spiel mit!


    • Wer sich nach einer Alternative zu Mozilla Firefox umsieht, kommt an dem Firefox-Derivat "Pale Moon" nicht vorbei! Dieser Browser verspricht Optimierungen in Bezug auf den Fuchs.
      "Pale Moon" besitzt die Grundstruktur des Originals. Sie wurde aber aufgeschraubt und speziell für Windows-Systeme ausgelegt. Damit soll der Browser merkbar mehr Leistung bringen und wesentlich schneller als sein Vorbild sein.



      Einige Eigenschaften:
      • Design an neusten Firefox angelehnt
      • automatische Updates
      • Nutzung der Gecko-Engine
      • Beschleunigter Start
      • Erweiterungen für Firefox und Personas-Themes funktionieren weitgehend
      • schneller als Firefox
      • Versionen in 32-/64-Bit
      Hinweise:
      • Ohne zusätzliches Sprachpaket spricht der Browser leider nur auf Englisch. Wie sie dies das ändern und die deutsche Oberfläche aktivieren erlesen Sie auf der angegeben Seite.

      • Im Dropdown des Downloads findest du verschiedene Versionen für verschieden Systeme (32-/64-Bit u.v.m.)
      Home/Autor: Pale Moon
      Sprache: Englisch (Deutsche Oberfläche möglich!)
      System: Windows
      Lizenz: Freeware
      Download: Web-Installer (s. Hinweis #3)

      Meine Meinung:
      Meine subjektiver Eindruck bestätigt die Versprechungen der Hersteller. IMHO startet der Browser schneller und arbeitet auch flotter. Nachdem ich die deutsche Oberfläche und auch das Profil von Firefox migriert habe, werde ich den Browser als "Ersatz" behalten. Du solltest dir auch dieselbe Mühe machen und "Pale Moon" unbedingt einmal ausprobieren.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Die Übersetzungen wurden verbessert und es gibt auch eine 32-Bit. So wollte ich bei der Fülle der Vorstellungen nochmals an den guten Browser erinnern, weil der Fuchs immer restriktiver wird. Außerdem wurde das Migrationtool neu gemacht!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Guepewi schrieb:

      Die Übersetzungen wurden verbessert und es gibt auch eine 32-Bit. So wollte ich bei der Fülle der Vorstellungen nochmals an den guten Browser erinnern, weil der Fuchs immer restriktiver wird. Außerdem wurde das Migrationtool neu gemacht!
      Habe seit heute Mittag den Browser, ich nenne ihn Blue Moon :D, im Einsatz. Er läuft tatsächlich schneller als der Fuchs, Videos werden blitzschnell abgespielt und vorgeladen (hatte der Firefox vorher nicht), lässt sich leicht und beliebig einstellen und auch die Addons (NoScript, uBlock Origin, Unseen, WOT, FlagFox und BetterPrivacy funktionieren blendend. Die Internetseite sh auf dem ersten BLick nicht sehr seriös aus muss man sagen, irgendwie erinnerte sie mich an eine Homepage aus einem Baukasten. :-D

      Das Design gefällt mir sehr gut, dieses blau hat etwas anziehendes wie ich finde. Firefox hatte bei mir öfters gestottert, runter Scrollen ging nur in Etappen und auch die Ladezeiten brauchten ein wenig länger. Mit dem neuen Browser habe ich diese Probleme nicht mehr. Habe den Fuchs nun gegen den Mond gesetzt, richtig nette und ansprechende Alternative. Stell weiterhin so tolle Programme vor, irgendwann bin ich gezwungen dir einen auszugeben. :-D Super Tipp! :top:
      Punkt – nullte Dimension.
      You're finished.


      Auf PN's werden, bis auf wenige Ausnahmen, nicht mehr reagiert.



    • Ein kleiner Tipp für Firefox-User:

      Erst das Firefox-Profil migrieren, dann die Sprachdatei herunterlaen und installierem!

      (Ich hatte es umgekehrt gemacht und danach war die deutsche Sprache wieder weg, da ich ja bei der Migration das Profil überschrieben hatte.)

      Gruß
      Roland
      Intel Duo E8400 3,0 GHz / 4 GB RAM / 1000 GB HDD / ATI Radeon HD4770 512 MB / Windows 7(32) - XProfan X3
      AMD Athlon II X2 2,9 GHz / 3 GB RAM / 500 GB HDD / ATI Radeon 3000 (onboard) / Windows 10(64) - XProfan X3


      http://www.xprofan.de
    • Kleiner Nachtrag von mir:

      Pale Moon stellt mich sehr zufrieden, habe ihn nun als Hauptbrowser, dein dritt bester Tipp in meinen Augen Günther, mal ganz so nebenbei.

      Jedoch gibt es eine Sache die mir nicht gefällt! Videos auf Youtube können nicht mit 60 Fps wiedergegeben werden, ist eine Lösung dieses Problem bereits bekannt? Gibt es Addons die dieses Problem vielleicht beseitigen?

      Warum 60 Fps? Weil 60 Fps mittlerweile auf Youtube Pflicht sind und zum Standart gehören, hoffe jemand weiß zu helfen. :-)
      Punkt – nullte Dimension.
      You're finished.


      Auf PN's werden, bis auf wenige Ausnahmen, nicht mehr reagiert.



    • Bei Palemoon sieht das wohl anders aus:
      reddit.com/r/palemoon/comments…n_youtube/?ref=readnext_0

      Mal das Wichtigste mit Google übersetzt:
      Allerdings hat Moonchild gesagt, wenn jemand anderes den MSE in Pale Moon implementieren kann, dass er dankbar sein würde und sicherstellt, wenn es funktioniert ,als Option erhalten möchte.
      Also wird es die MSE-Extension ( Media source enabled) bisher nicht geben?
      Aber ohne MSE keine YouTube-Videos mit 60 FPS, Sören aus dem Camp-Firefox hat es hier mal erklärt:
      Eine weitere Einschränkung ist, dass die Media Source Extensions lediglich für YouTube standardmäßig aktiviert werden. Zumindest handelt es sich bei YouTube um das wohl prominenteste Beispiel, welches Gebrauch von MSE macht, und für sehr viele Nutzer wohl auch die einzige Webseite, auf der sie von MSE profitieren. YouTube setzt aktivierte Media Source Extensions unter anderem voraus, damit alle Videoauflösungen zur Auswahl stehen und auch für 60FPS-Videos.


      Während die Aktivierung der Media Source Extensions vom about:config-Schalter media.mediasource.enabled abhängt und mittels media.mediasource.mp4.enabled sowie media.mediasource.webm.enabled per Codec kontrolliert werden kann, steuert die neue Einstellung media.mediasource.youtubeonly die YouTube-Einschränkung, um MSE auch auf anderen Webseiten zu aktivieren.
      soeren-hentzschel.at/firefox/m…er-youtube-in-firefox-36/

      Auch interessant:

      forum.palemoon.org/viewtopic.p…51fdaac461b7b10&start=100


      Da ich meistens Firefox nutze musst Du Dich mal belesen (meine beiden Links).
      R.I.P. ♥





      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Oldviking ()

    • Ad3LL schrieb:

      Jedoch gibt es eine Sache die mir nicht gefällt! Videos auf Youtube können nicht mit 60 Fps wiedergegeben werden, ist eine Lösung dieses Problem bereits bekannt? Gibt es Addons die dieses Problem vielleicht beseitigen?
      Vorgestern die neue Version von Pale Moon getestet! 60FPS unterstützt der Browser nun, es gab zudem weitere Optimierungen! Leider funktionieren viele Add-Ons nicht mehr für Pale Moon! Dennoch die Nummer eins unter den Browser, ist wieder im Gebrauch!
      Punkt – nullte Dimension.
      You're finished.


      Auf PN's werden, bis auf wenige Ausnahmen, nicht mehr reagiert.



    • Oldviking schrieb:

      Und gerade die AddOns sind für mich wichtig.
      Darum ist Palemoon nichts für mich.
      Ich habe, diese Seite wieder ausgegraben und mal #1 überarbeitet, denn es hat sich wirklich eine Menge beim Mond und besonders bei den Erweiterungen getan. Ich habe es nun endgültig satt, den dauernden "Verbesserungen" des Fuchses nachzulaufen. Wenn nun die ESR-Versionen zukünftig nicht mehr funktionieren sollten, ist Pale Moon nicht mehr "Ersatz", sondern "Erste Wahl", denn alle meine gewünschten Add-ons hat er auch, so dass ich darauf nicht verzichten muss.

      Hallo Burkhard, prüfe ihn jetzt noch einmal, bitte! Ich bin gespannt auf dein jetziges Urteil!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Günther,habe leider keine Zeit, bin umgezogen, in der neuen Wohnung herrscht noch Chaos und bis 17.10. muss ich die alte Wohnung noch abnahmebereit machen.
      Habe auch noch keinen PC angeschlossen,bin noch nicht dazu gekommen.Wenn es die Zeit erlaubt werde ich Palemoon noch mal testen.
      Firefox geht den Bach runter,CTR wird auch sterben, gerade diese Erweiterung hat vieles wieder hingebogen was Mozilla uns aufzwingen wollte.
      R.I.P. ♥





    • Oldviking schrieb:

      ,CTR wird auch sterben, gerade diese Erweiterung hat vieles wieder hingebogen was Mozilla uns aufzwingen wollte.
      so isses :thumbsup:

      Als Gewohnheitstier, missfällt es mir sowieso, diese ständige Änderung/Auffrischung der Oberflächen .......auch bei anderen Programmen.So manch ein Programm wurde dabei so unübersichtlich durch optimiert ,dass es mir zu umständlich war, mich da wieder hinein zu finden.
      Gruß Stefan
    • Du kannst die meisten deiner Erweiterungen passend für den Mond bekommen, indem du sie sie einfach mit Pale Moon in dem Register Add-ons suchst.



      Das ist ein Ausschnitt von Erweiterungen in der "All-in-One Sidebar. Ich habe dort alle meine Erweiterungen gefunden, die zum Mond passen, indem ich im roten Rechteck gesucht habe.
      Das Profil habe ich dann mit Backup Tool von PM gesichert.
      Für mich ist nun der Fuchs Geschichte!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!