Suche Backupprogramm alternativ zu Acronis Ture Image Home

  • Hallo,
    ich war sehr lange zufriedener Acronis Kunde. Auch dann teilweise Geschäftlich allerdings ist zunehmend mit der UEFI einführung eine unzufriedenheit dazu gekommen. Da irgend wie gerade noch die 2012er Version hat öfters funktioniert aber beim Aktuellen PC, wo die Kombi UEFI und Softwareraid zusammenkommt bootet nicht mal das Menü richtig.
    Welche Software entspricht denn noch am ehesten dem?
    Was ich meistens brauche, von Medium booten, vollbackup, das wars. Manchmal unter Windows. Aber meist lieber offline.
    Was ich nicht brauche, online Backup, zeitgesteuertes backup, permantentes backup.


    Vielleicht könnt ihr mir ja was empfehlen. Danke euch

  • Hallo Poeli,


    vielleicht ist O&O DiskImage 10 was für Dich? Kannst Du kostenlos testen. http://www.oo-software.com/de/diskimage-daten-sichern



    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Danke euch!
    Werde mal schauen, aktuell die Acronis 2016 Version habe ich noch nicht probiert. Die Chance räume ich jetzt noch ein.
    Ansich, gut zu wissen, Acronis ist irgend wie "dabei" wenn man eine Western Digital Platte hat. Scheinbar, zumindest den link den ich ich gefunden habe, aber mit einer alten aus 2014. Angeblich steht dabei dass die aber auch Win 10 unterstützt.
    Hmm jetzt hatte ich grade erst mitte des Jahres das Upgrade gemacht, jetzt noch mal 29€ zahlen für die 2016... ich weiss nicht.
    Wahrscheinlich sollte ich mir das O&O auch mal ansehen.
    EaseUS sieht auch verlockend aus. Na ich werde mal testen.

  • Ich bin auch von Acronis True Image, habe noch eine 3er Lizenz für die 2016er Version, auf
    EaseUS Todo Backup 8.8.0.0 Workstation gewechselt.


    http://de.easeus.com/backup-software/


    Acronis ist mir leider nicht mehr zuverlässig genug und will mit lauter Firlefanz glänzen.
    Eigentlich sehr schade, hatte seit mehr als 10 Jahren ATI immer aktualisiert. Die letzte hätte ich mir sparen können.

  • hatte seit mehr als 10 Jahren ATI immer aktualisiert. Die letzte hätte ich mir sparen können.

    Ich hatte mir schon die vorletzte erspart.
    ATI 2014 läuft hier sehr zuverlässig und macht was es soll: Backups erstellen.
    Damit sichere ich nebenbei auch meine Firefox-und Thunderbird-Profile wöchentlich automatisch.
    Für mich gibt es außer ATI und Paragon nichts vergleichbares.

  • Hallo Poeli,




    schau auch mal hier: (Langmeier Backup Version 9 Professional - Kostenlos statt 44,95 €)
    acronis

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    Notebook Lenovo - Celeron® Prozessor - 2,20 GHz - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home 21H1 - [64 Bit]
    [PB-EasyNote TE69KB] Firefox 93.0 - Thunderbird 91.2.1 - uBlock Origin [Tablet Lenovo A10]

  • Also die Performance von EaseUS Todo Backup ist jetzt noch keine Glanzleistung. Sie sagen in der Freeversion ist es langsam aber wie kann ich mich davon überzeugen welcher der Schritte? Alleine das Booten von einem Marken USB Stick bis zur ersten GUI dauert schon eine ganze Weile.
    Die bauen wohl Warteschleifen in die Free ein.
    Immerhin eine 113GB Backup datei von C hat er mir mal gemacht.
    Um sicherzugehen müsste ich sie jetzt eigentlich gleich wieder wiederherstellen. Ob das eine gute Idee ist...


    Wie schon gesagt mein Hauptproblem bei Acronis ist dass sie irgend wie mit UEFI nicht sauber laufen und Partitionen erkennen. Damit habe ich mich eigentlich schon mehrfach beschäftigt. Ansonsten hab ich privat und im Büro damit schon viel gutes erreicht.


    Grundsätzlich möchte ich jetzt mal am PC ein EFI Update machen, da hatte ich letztes mal die Raidconfig zerstört und herumgetan damit es wieder läuft. Darum jetzt das Backup. Ich werde einfach das Backup noch validieren, dann meine Updates machen und vielleicht gehts ja gut und wenn nicht wird das Backup schon funktionieren.

  • Acronis ist mir leider nicht mehr zuverlässig genug und will mit lauter Firlefanz glänzen.

    Damit meinte ich die Zuverlässigkeit beim Zurückholen der Images mit UEFI, mit Secure Boot usw., ohne ständig im UEFI-Bios rumfriemeln zu müssen, damit es zu 100% funktioniert.


    Beim "Langmeier Backup Version 9 Professional" und bei "EaseUS Todo Backup 8.8.0.0" gibt es diese Erkennungsprobleme beim Zurückspielen nicht.

  • Damit meinte ich die Zuverlässigkeit beim Zurückholen der Images mit UEFI, mit Secure Boot usw., ohne ständig im UEFI-Bios rumfriemeln zu müssen, damit es zu 100% funktioniert.
    Beim "Langmeier Backup Version 9 Professional" und bei "EaseUS Todo Backup 8.8.0.0" gibt es diese Erkennungsprobleme beim Zurückspielen nicht.

    Die Langmeier Software ist also nicht nur für Windows zum Daten synchronisieren sondern kann auch wirklich selbst booten? Ja gut mal schauen wieweit ich jetzt mit EaseUS Todo komme. Die hätten jetzt eine Halloweenpreis Aktion.

  • Mit jeweils einem Rettungs-USB-Stick oder einer Rettungs-CD geht das Booten und die Erkennung problemlos. Der Zugriff auf das erstellte Image erfolgt ohne Probleme.

  • Alles klar habe mir heute die
    EaseUS Todo Backup Home 8.8
    gekauft in dem Halloweenpaket.
    Die Software dürfte mir so eben wirklich das System wiederhergestellt haben. Die Geschwindigkeitsanzeige/Restzeit in der Free ist zwar ein Witz, aber gut mal schauen wie es dann in der gekauften ist aber hauptsache es funktioniert, muss man eben mehr Tee trinken.

  • Um keinen neuen Thread zu eröffnen schließe ich mich mal hier der Suche an. Ich muss jedoch feststellen das ich keine Ahnung von irgendeiner Backup-Software habe. Zu Beginn reicht mit eine Free Version. Die sollte allerdings nicht Ewigkeiten brauchen etwas zu sichern oder wiederherzustellen.

  • Hallo Adell,
    ich habe gestern ein Programm getestet, das ich demnächst vorstellen werde. Ich finde es einfach zu handeln und sehr gut. Es heißt Macrium Freflect Free, ist kostenlos und u.a. hier in deutscher Version zu haben: http://www.computerbase.de/dow…ols/macrium-reflect-free/
    Home: http://www.macrium.com/


    Wenn es dir zusagt, kannst du es auch mit erweiterten Funktionen erwerben.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Klingt sehr gut. Folgende habe ich nun zur Auswahl:


    Paragon Backup & Recovery 14 Free
    Aomei Backupper
    Langmeier Backup
    Macrium Freflect Free



    Ich habe halt null Plan von solcher Software. Werde mich wohl da durchlesen müssen. :D

  • Ich würde von den Vorschlägen das nehmen, was mir persönlich zusagt, denn alle sind gut! Mein Favorit: Langmeier! Schau dir aber den Backupper auch an.

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Denke auch das ich mich für Langmeier entscheide. Doch wie funktioniert so eine Software? Ich lege ein Backup an, soweit bin ich schon im Kopf gekommen. Und nun sagen wir mal das etwas mit meinem System nicht stimmt, wie wird solch ein Backup aktiviert bzw. wie sorge ich dafür das mein Backup das System überschreibt? Ein Bootmedium? Einige Klicks in der Software selbst?


    Edit:


    Blöde Frage hat sich geklärt. Wer leen kann ist klar im Vorteil. :D

    Einmal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

  • Ich hab vorgestern O&O DiskImage 10 auf einem Laptop angetest. Nach 10 Minuten war das BackUp bei lediglich 8%. Ich habe nur die Standarteinstellungen verwendet. Das geht unter Acronis deutlich schneller. Mir ist nur etwas Bange ein Image (welches auf einer externen liegt) mit Acronis auf einem Laptop mit UEFI loszulassen. Das ging bei meinem Rechner schon in die Grütze.


    Ich bin auch von Acronis True Image, habe noch eine 3er Lizenz für die 2016er Version, auf
    EaseUS Todo Backup 8.8.0.0 Workstation gewechselt.


    http://de.easeus.com/backup-software/


    Acronis ist mir leider nicht mehr zuverlässig genug und will mit lauter Firlefanz glänzen.
    Eigentlich sehr schade, hatte seit mehr als 10 Jahren ATI immer aktualisiert. Die letzte hätte ich mir sparen können.

    Das werde ich mal antesten. Mir geht es genau so wie dir Eisbär...

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!