Pc startet nicht mehr

  • Mein Desktop blieb beim starten auf dem eingangslogo stehen. Nach komplettem stromabschalten rührt er sich gar nicht mehr. Was kann das sein?
    Bitte um Hilfe, da ich auf meinen pc sehr angewiesen bin!

  • Hi Tonarms,


    Der Tower pc mit win10 läuft nicht an, er regiert gar nicht mehr. Ich habe gute Hardware mit 350 Watt Netzwerk, alles aber schon min. 5-6 Jahre alt.

  • Mein Desktop blieb beim starten auf dem eingangslogo stehen. Nach komplettem stromabschalten rührt er sich gar nicht mehr. Was kann das sein?
    Bitte um Hilfe, da ich auf meinen pc sehr angewiesen bin!

    Braucht das Netzwerk irgendeine Pflege? Ich denke, es liegt daran, da die Stromzufuhr völlig abgeschnitten ist. Wie kann ich es überprüfen? Das schreiben mit meinem iPad fällt etwas schwer.

  • Netzwerk sollte wahrscheinlich Netzteil heissen. Nun ja das alter ist zunächst kein Problem.
    Wie sieht es denn aus wenn du während dem Startvorgang von Windows die Taste F8 drückst. Dann sollte ein schwarz weiss menü kommen wo du den abgesicherten Modus starten kannst. Das sollte zumindest weitere Hinweise geben wie gut das eigentliche Windows noch funktioniert.

  • Nach komplettem stromabschalten rührt er sich gar nicht mehr. Was kann das sein?

    Also ich schalte dann den Strom wieder ein. :roll:


    Beschreibe bitte genauer, was du meinst.

  • Natürlich habe ich den Strom wieder eingeschaltet!?


    Es geht wieder!!! Ich habe das Netzteil (!) ausgebaut, alle Kabel ab- und wieder drangemacht und der Strom ist wieder da! Aber die Kabel waren nicht locker, daher: Ich weiß nicht, woran es lag. Wenn jemand einen Tip hat, bin ich dankbar.


    Bitte nicht unterstellen, daß ich das Gerät nicht eingeschaltet habe! Ich hatte den PC selbst zusammengebaut und weiß, wie man ihn einschaltet!

  • Wako auf dem Motherboard? Kann auch in einem der Chips sein (ein Bump zu viel abgerissen). Eventuell tritt das wieder auf.

    Wako soll sicher Wackelkontakt heißen.
    Bump kenne ich nicht, :zorro:

  • Wako - Technikerbezeichnung für Wackelkontakt (wie Lutsche für Entlötsaugpumpe). "Reich mal die Lutsche, ich sehe hier 'nen Wako" lässt sich schneller sagen als "ich bräuchte mal bitte die Entlötsaugpumpe, hier ist ein Wackelkontakt zu sehen".
    Bumps sind Übergänge zwischen dem Chip selbst und den externen Anschlüssen innerhalb eines Chips (Anstoßstellen).
    Bumps sind in der Regel mehrfach ausgelegt, weil sich durch Hitzeeinwirkung in der Regel immer nach einer Zeit welche ablösen.

  • ich verstehe auch Plattdeutsch ohne ein platter Deutscher zu sein.

    OT: Verstehen und Sprechen, erst dann ist es perfekt.
    Und Plattdeutsch ist nicht gleich Plattdeutsch!
    P.S. WAKO ist übrigens auch die Abkürzung für Wachkompanie.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!