100 Tage Windows 10

  • [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/win10jekdt.png]Vor 100 Tagen, am 29.7.2015 erschien Windows 10. Zu diesem Anlass habe ich mal ein paar Microsoft MVPs zu Ihren Meinungen zu Windows 10 gefragt. In den nächsten Tagen werde ich die eingegangen Antworten hier im Forum veröffentlichen. Ich bin schon sehr gespannt, wie die Experten Windows 10 sehen, welche Stärken und Schwächen sie ausfindig gemacht haben. Wir versuchen auch einen Blick in die Zukunft zu werfen, welche neuen Funktionen oder Änderungen dürfen wir erwarten?


    Zum gleichen Anlass hat Microsoft auch ein paar MVPs gefragt welches denn ihre Lieblingsfunktion ist. Herausgekommen ist dabei dieses Video.






  • Seltsam. Warum ist dies wohl nicht das originale Interface von Rainbow Six Siege? Sehr sehr verdächtig. :P Ich geh mich übergeben.


    Doch einer der Herren hat recht! Die Fenster auf dem Bildschirm anzuordnen ist ein gelungenes Extra welches man auch gut verwenden kann. Der Rest...na ja...


    6 Leute wurden befragt doch es sind die lieblings Extras der "Community". *hust hust* Definitiv keine aktiven Spritzer. Hoffe mal das immer mehr Leute sich kostenlose Varianten suchen um an Windows 10 zu kommen. Und ich hoffe mal du hast mehr wie sechs Leute befragt. :D


    Das hier jedoch eine solche Aktion stattfindet finde ich toll, nicht das es so rüberkommen soll als fänd ich alles scheiße...okay gut tue ich...zumindest fast. :P Ne Spaß. Nette Aktion vom PPF.

  • Na wie viele Leute soll man denn in einem Video zu Wort kommen lassen? 100? Dann würde das mehrere Stunden laufen? Dir gefällt Windows 10 nicht und daher findest Du praktisch alles was neu ist, schlecht.

  • Dir gefällt Windows 10 nicht und daher findest Du praktisch alles was neu ist, schlecht.

    So legst Du es aus.... :0engel:


    Ich bin schon sehr gespannt, wie die Experten Windows 10 sehen

    Ich wäre mehr dran interessiert wie die "Nicht-Experten", also die Otto-Normal-User das sehen.

  • Wer keinen Fisch mag, der isst ihn nicht und wird auch jedes Rezept dazu uninteressant finden. ;)


    Ich finde das ist eine schöne Idee und ich hoffe, dass die MVPs sich auch trauen ein wenig kritisch zu antworten.

  • Na wie viele Leute soll man denn in einem Video zu Wort kommen lassen? 100? Dann würde das mehrere Stunden laufen?

    100 wäre wirklich zu hart. 10-15 Leute. Die können ja auch etwas mehr dazu erzählen warum ihnen das besagte Extra so sehr gefällt. Es kommt halt alles ziemlich abgelesen vor. Alles was Cortana kann, kann der Mensch vor dem Rechner ebenfalls. Jedenfalls kann solch ein Meinungsvideo gerne 10-15 Minuten gehen je nach Art der Meinung.



    Zitat von Schwabenpfeil!

    Dir gefällt Windows 10 nicht und daher findest Du praktisch alles was neu ist, schlecht.

    Das macht mich traurig. Dann hast du dir niemals meine Texte durchgelesen. Ich habe in noch keinem Beitrag erwähnt wie scheiße Windows 10 ist. Es gibt nur Ecken und Kanten die überarbeitet werden sollten. Und das mir Windows 10 nicht gefällt habe ich ebenfalls nirgendwo erwähnt, nutze es ja selbst und bin mit dem System selbst sehr zufrieden. Und neue Dinge sind nicht direkt schlecht, ich mag es neue Dinge zu erkunden bzw. einiges über sie zu erfahren.



    Zitat von Oldviking

    Ich wäre mehr dran interessiert wie die "Nicht-Experten", also die Otto-Normal-User das sehen.

    Ich auch. Sieht man ja mittlerweile oft wie "Experten" eine Meinung äußern und diese doch am Ende falsch ist. Bleibt nur eins zu tun: Abzuwarten.



    Zitat von Schwabenpfeil!

    Na die Meinungen von uns Normalos kannst Du doch zahlreich hier im Forum nachlesen.

    Also weil die "Normalos" andere Meinung sind ist diese automatisch richtig? Wenn viele Menschen einer Meinung sind bedeutet dies nicht das diese Meinung auch korrekt ist. Persönliche Meinung eben. Jeder darf die Dinge feiern die er freiern mag. Diejenigen die es nicht mögen können genauso ihre Meinung dazu äußern. :)



    Bin aber schon sehr gespannt auf das Video. :)

  • Also weil die "Normalos" andere Meinung sind ist diese automatisch richtig?

    Hä, das habe ich doch nie geschrieben. Meinungen sind nicht richtig oder falsch, das sind Meinungen. Der eine meint heute ist es war, dem anderen ist es zu kühl. :D




    Diejenigen die es nicht mögen können genauso ihre Meinung dazu äußern.

    Genau. Daher gibt es auch keine falschen oder richtigen Meinungen. :tomate:



    Bin aber schon sehr gespannt auf das Video.

    Gibt kein Video, "nur" Text zum Lesen. ;)

  • Schon 100 Tage alt, mittlerweile habe ich eher Apple OS X El Capitan im Kopf, um Windows 10 interessiert sich hier keiner mehr. Irgendwann ist es halt einfach ein Betriebssystem, na und!?!?

  • Also es gibt hier im Forum 2-3 Leute, die müssen auch wirklich alles kritisieren was hier angeboten wird. Da wird ein Programm zum kostenlosen Download angeboten, dann wird gemeckert das sei nicht gut genug, nicht das allerneuste oder man muss sich dafür registrieren. Dann werden Gewinnspiele veranstaltet und da sind die Preise nicht gut genug und jetzt versucht Paule ein paar Experten zu befragen und dann wird auch das schon wieder schlecht gemacht. Ich würde mir wünsche, dass die Leute die eine Sache nicht gut finden, einfach mal ruhig sitzen bleiben und es nicht allen anderen versuchen zu vermiesen.

  • Apple OS X El Capitan im Kopf, um Windows 10 interessiert sich hier keiner mehr.

    Apple was? :D Na zum Glück ist das nicht so, das Interesse an Windows 10 ist noch immer hoch, aber (zum Glück) auch die vielfach berechtigte Kritik. Ich finde es auf jeden Fall toll, wenn es diese Diskussionen und den Austausch von Meinungen gibt. Wäre ja elend langweilig, wenn wir alle alles gut finden würden. :)

  • @Martina G. Vielen Dank für Deinen Zuspruch. Ja, in der Tat ist es manchmal schon schwer und ich frage mich dann auch immer, ob es auch mal was gibt, was allen gefällt. Aber ich betreibe das Forum jetzt schon bald 15 Jahre und habe mich daran gewöhnt, dass man es eben niemals allen recht machen kann. Daher freue ich mich umso mehr, wenn tatsächlich auch mal eine positive Rückmeldung eingeht. :)

  • ob es auch mal was gibt, was allen gefällt

    Ja klar, das Forum hier! :applaus: (auch wenn ich nicht für alle sprechen kann)

    3 Mal editiert, zuletzt von Oldviking ()

  • Also es gibt hier im Forum 2-3 Leute, die müssen auch wirklich alles kritisieren was hier angeboten wird. Da wird ein Programm zum kostenlosen Download angeboten, dann wird gemeckert das sei nicht gut genug, nicht das allerneuste oder man muss sich dafür registrieren. Dann werden Gewinnspiele veranstaltet und da sind die Preise nicht gut genug und jetzt versucht Paule ein paar Experten zu befragen und dann wird auch das schon wieder schlecht gemacht. Ich würde mir wünsche, dass die Leute die eine Sache nicht gut finden, einfach mal ruhig sitzen bleiben und es nicht allen anderen versuchen zu vermiesen.

    Die Definition von "gut genug" liegt im Auge des Betrachters. Nicht "gut genug" sind für mich Dinge, die in meinen Augen, nicht meinem Nutzen entsprechen, zumindest von meiner Seite aus. Wer bei Gewinnspiele behauptet die Preise seien nicht gut genug sollte einfach nicht dran teilnehmen, da stimme ich dir zu. Beispielsweise kann ich mit dem aktuellen Gewinnspiel nichts anfangen, finde die Aktion jedoch richtig nice! Schon deshalb weil Mühe dahinter steckt. Doch um sich Mühe zu geben müsste man sich ja Mühe geben und das tut das Moderatoren Team wie auch Schwabi zu vollen 100%, jeden Tag, fast 24 Stunden. (Ja das ist Lob)


    Das Schwabi nun ein paar Experten befragt finde ich persönlich sehr gut. Die Frage die sich nur stellt ist: "Sind diese Experten vertrauenswürdig?" Insider sind für mich keine Experten, sondern Menschen die versuchen das Entwicklerteam zu unterstützen damit die NICHT-INSIDER ein gutes und bug freies System bekommen.


    Hier ein kleines Beispiel im Spoiler:



    Hier versucht auch niemand etwas jemanden zu vermiesen, doch ich könnte nun auch behaupten ob man wirklich alles schön reden muss? Im Thema, glaube das war Windows 10 ist da! oder Meinungen zur finalen Version, finde ich viele Kritikpunkte, doch keines der Punkte wurde bearbeitet. Zu Fragen: "Hey warum gefällt dir das nicht? Verstehst du vielleicht nur etwas falsch oder wir können gemeinsam schauen was dich so stört" gab es nicht. Dort wurde entweder nur schlecht geredet oder schön geredet. Daher äußere ich mich in diesen Themen auch nicht mehr dazu, jeder will einfach recht in seinem Anliegen haben und da kann sich auch niemand rausreden. (mich mit eingeschlossen)


    Dennoch ist es wichtig die Meinungen andere Nutzer/Menschen zu sehen.


    Ich mag dieses Forum sehr, coole Leute, gute Infos, geiles Feeling. Das hier vielleicht die ein oder anderen Chaoten, wie ich beispielsweise, oft anderer Meinung sind ist ganz normal. Andere Generation, andere Lebenseinstellung, andere Prioritäten. Ich weiß das mindestens 90% der User hier mich nicht abkönnen oder mich sogar hassen, einen Fall gab es ja schon. Doch ich steh drauf. :P Aber direkt zu behaupten man würde es anderen vermiesen ist ebenfalls nicht der beste Weg, sonst könnte man ja auch einfach behauptet das die andere Seite einfach nur alles schön reden will.




    Zitat von Schwabenpfeil!

    Gibt kein Video, "nur" Text zum Lesen.

    Achso. Weil du eben fragtest wie groß ein Video den sein soll mit vielen Leuten dachte ich halt es würde ein Video geben. Weißt du denn schon genau wie viele Personen befragt werden?

  • finde ich viele Kritikpunkte, doch keines der Punkte wurde bearbeitet.

    Na da muss ich aber heftig widersprechen, es wird und wurde von mehreren Leuten versucht das Pro und Contra zu erläutern, aber irgendwann ist halt auch ein Punkt erreicht an dem man sich nur noch wiederholt und im Kreis dreht. Es versucht auch keiner was schön zu reden, ich selbst habe auch schon vieles in Windows 10 kritisiert und werde das auch weiter tun. Wichtig ist mir aber, dass die Leute sich eine eigene Meinung bilden indem sie das System auch wirklich testen und nicht nur auf Hörensagen urteilen.



    Ich weiß das mindestens 90% der User hier mich nicht abkönnen oder mich sogar hassen,

    Da muss ich noch heftiger widersprechen!! Sind mindestens 99% :D Nein, das war natürlich ein Spaß! Hier hasst Dich bestimmt keiner!

  • Es versucht auch keiner was schön zu reden, ich selbst habe auch schon vieles in Windows 10 kritisiert und werde das auch weiter tun. Wichtig ist mir aber, dass die Leute sich eine eigene Meinung bilden indem sie das System auch wirklich testen und nicht nur auf Hörensagen urteilen.

    Du bist dafür leider kein gutes Beispiel, du machst es richtig. Aber wenn man sich das Thema mal genau ansieht dann sieht man zum einen das ständig im Kreis drehen und zum anderen (leider) keine Gegenargumentation. Beispiel hierfür ist ein Microsoft Konto. Du schriebst mir vor weniger Wochen selbst: "Dann erstelle dir ein Konto. Dafür brauchst du keine realen Informationen anzugeben." Damit hast du es mir nicht schön geredet sondern einen anderen Weg gezeigt. :D



    Zitat von Schwabenpfeil!

    Da muss ich noch heftiger widersprechen!! Sind mindestens 99% Nein, das war natürlich ein Spaß! Hier hasst Dich bestimmt keiner!

    99% Verdammt! Wo ist der letzte Prozent? Aber irgendwer wird es schon tun. :P

  • Adell, es ist aber auch nicht immer einfach seine Meinung "zu verteidigen" und manchmal hat man vielleicht auch einfach keine Lust sich zu rechtfertigen.


    Bisher habe ich übrigens erst 3 MVPs um das Interview gebeten und alle haben erst mal zugesagt. Die Fragen sind aber teils schon recht komplex, bzw. erfordern längere Antworten. Alle MVPs erhielten übrigens die gleichen Fragen und u.a. geht es um das Thema Datenschutz. Da habe ich einen Juristen gefragt und natürlich kann er da nicht mir 1-2 Sätzen antworten sondern muss für eine vernünftige Antwort schon recht weit ausholen. Ich muss auch zugeben, dass ich nicht sicher war ob ich von den MVPs offene Antworten erwarten durfte, denn natürlich stehen die als ausgezeichnete Experten Microsoft auch nahe. Aber ich bin guter Dinge, dass ich schon mal drei Leute gefunden habe, die kein Blatt vor den Mund nehmen werden und kritisch sein werden, wenn es erforderlich sein wird. :)


    Ich bin den MVPs aber schon mal sehr dankbar, dass sie sich die Zeit für uns nehmen, das ist ja auch keine Selbstverständlichkeit. Dafür opfern sie ihre Freizeit und das rechne ich ihnen hoch an!

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!