Explorer in der Ansicht "Dieser PC" starten

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Explorer in der Ansicht "Dieser PC" starten

      Autor: Schwabenpfeil!
      Explorer in der Ansicht "Dieser PC" starten

      Beim Aufruf des Explorers wird dieser standardmäßig in der geöffneten Ansicht des Schnellzugriffs (früher Favoriten) gestartet. Das ist aber nicht in jedem Fall auch so gewünscht, da man recht häufig an anderer Stelle etwas zu tun hat und dann jedes Mal erst nach unten scrollen muss, um dort schließlich die Verzeichnisstruktur des jeweiligen Laufwerks zu öffnen. Für solche Dinge haben die Windows-Entwickler oft vergessen, einfache Änderungsmöglichkeiten zu integrieren. Häufig ist dann auch ein Abstieg in die Tiefen der Registry von Nöten, um eine Anpassung vornehmen zu können. Unter Windows 10 wurde an eine Änderungsmöglichkeit gedacht, um diese ist zum Glück deutlich unkomplizierter zu erreichen.

      1. Starten Sie im ersten Schritt den Explorer, über die Schaltfläche in der Taskleiste, über den gleichnamigen Menüpunkt im Startmenü oder über die Tasten Windows + E.
      2. Wechseln Sie in das Register Ansicht und klicken Sie hier ganz rechts auf den oberen Teil der Schaltfläche Optionen.
      3. Es öffnet sich das Einstellungsfenster Ordneroptionen. Über das Dropdown-Menü im Register Allgemein können Sie nun im Abschnitt Datei-Explorer öffnen für: einstellen, ob der Explorer im Zweig Dieser PC oder im Schnellzugriff (Standard) geöffnet werden soll.


      Bild 1: Datei-Explorer öffnen mit:

      4. Mit einem Klick auf die Schaltfläche OK wird die Einstellung übernommen. Beim nächsten Start des Explorers startet dieser im eingestellten Zweig.