mp3 splitter gesucht

  • Hallo,


    vor ewigen Zeiten hatte ich schon mal gesucht, finde den Thread hier nicht.. :(


    Ich wollte einen längeren Radiomitschnitt (MP3) in 5 Minuten Stücke splitten.


    Damals hatte ich einen der sich über diese eigenartige Seite meldet: http://www.008soft.com/products/mp3-splitter.htm


    Mein screenshot der try-version:


    [Blockierte Grafik: http://s16.postimg.org/p65ch4hz5/Mp3.jpg]


    Jetzt haben die Lümmel den Preis von damals unter € 10 auf über €20,- angehoben :(


    Sicherlich habt Ihr andere Ideen?!?!



    VG V40

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Ich hätte das was, aber mit Malware. da müsstest du bei der Installation aufpassen! http://www.musetips.com/


    Dann wäre da noch der Cuesplitter:
    [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/2016-01-0618_40_29-mez9pq5.png]


    Du könntest das aber auch online erledigen! https://mp3cut.net/de/

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

    Einmal editiert, zuletzt von Guepewi ()

  • Du könntest das aber auch online erledigen! mp3cut.net/de/

    DANKE, aber dem Link brauche ich 'einen funktionierenden flashplayer'..


    ich probier's mit dem ersten Link und lasse dann adaware und malwarebytes durchlaufen.. zunächst natürlich AUFPASSEN ;)


    mal sehen ob ich das gebacken kriege...!?? der andere von mir genannte war wirklich easy. Zeit angeben und dann konntest du 60 min. in 5 Minuten Stücke in 3 Schritten erledigen..

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Hi,
    versuche MP3-Knife.



    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

    Einmal editiert, zuletzt von Volkmar () aus folgendem Grund: Link gelöscht

  • Ich stehe etwas auf'm Schlauch obwohl das Programm angenehm simpel aussieht.


    Hier im screenshot wird's deutlich was ich nicht hinbekomme.


    Einen Teil kann ich rausschneiden oder anderweitig verarbeiten.


    Was ich aber machen möchte ist aus diesen 70 min ~ 11 Stücke zu schneiden. Rack 1 TRack2 etc. das gelingt mir nicht :(


    Soll ich jetzt ein Stück rausschneiden, dann noch eins, speichern usw.?


    Am besten ihr schaut mal:
    [Blockierte Grafik: http://s29.postimg.org/8b2qzhnmr/Cutter.jpg]

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • @guenther
    Ich glaub' das war Michas Programm und nicht Dein Link, aber egal.


    Was mache ich mit dem Splitten in #5 (mein Screenshot)?

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • @wikinger


    Mache ich doch nachher. Siehe auch #3


    Wollte halt hier bloß nochmal darauf hinweisen dass michas Programm für mich nicht so ganz das Wahre ist und ausserdem verseucht ist.


    Bei Günthers Programm war das ja mit Vorwarnung. Dort war es einzig eine Toolbar die sich im Browser eingenistet hatte.
    Ging mit Adaware aber schnell wieder weg.


    Eigentlich alles 'offtopic' ... ich wollte meine mp3-Datei zerdchnippeln und stehe da noch auf'm Schlauch..:-( s.o.

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • ich wollte meine mp3-Datei zerdchnippeln und stehe da noch auf'm Schlauch

    Eine andere Idee hätte ich noch, nehme doch den Radiomitschnitt neu auf, mit No23-Recorder.
    Hinter jedem Titel kannst Du die Aufnahme langsam ausblenden und beenden.
    Und das wiederholst Du dann.
    Schon hast Du das gewünschte Ergebnis: mehrere MP3´s.
    Wenn Du zu No23-Recorder Fragen hast: nur her damit, nutze das Tool schon lange.

    2 Mal editiert, zuletzt von Oldviking ()

  • @Wikinger


    Danke. Du schreibst dass man die Titel langsam ausblenden...


    Das heisst ja dass man einen Teil des Textes nicht hört, oder?
    Ich möchte eigentlich dass man einen rigorosen Cut macht und dann eben weiter. .

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Hi,
    SORRY!
    V40 hat Recht.
    Hab meinen Link mal gerade geprüft und leider festgestellt,
    dass es ein Böser ist. :oops:
    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Wenn Du zu No23-Recorder Fragen hast: nur her damit, nutze das Tool schon lange.

    Das lasse ich mir nicht 2x sagen :) DANKE!


    Also den Speicherort finde ich ja, aber wo kann ich den Ordner aufrufen in dem ich die mp3 Datei gespeichert habe um ihn danach zu bearbeiten?


    [Blockierte Grafik: http://s8.postimg.org/pyi63qi29/Wikingerrecorder.jpg]

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • aber wo kann ich den Ordner aufrufen in dem ich die mp3 Datei gespeichert habe

    Über No23 geht das nicht.
    Du musst Dir das Programm wie einen Recorder vorstellen, deswegen heißt es ja auch so.
    Vorgehensweise:
    1.) Deinen Radiomitschnitt mit dem Windows-Mediaplayer abspielen
    2.) Mit No23 Recorder jeden Titel einzeln aufnehmen.
    Da ist ein wenig Einarbeitung nötig, Du musst beides ja fast synchron machen.
    Ich starte immer ein paar Sekunden vor dem Abspielen den No23-Recorder.
    Das Programm greift die Soundkarte ab, deswegen würde ich vorher die Windows-Töne deaktivieren.


    Mir ist aber noch eine Alternative eingefallen: VLC-Player
    Damit kann man ja auch aufnehmen .
    Und im Prinzip das gleiche machen wie mit No23.

    Einmal editiert, zuletzt von Oldviking ()

  • Dachte ich mir schon... Ich spiele also die Datei ab und dann hat sie der Recorder gespeichert und danch kann ich ja das Splitten probieren..


    Learning by doing.. DANKE!

    Glaube mir, dass eine Stunde der Begeisterung mehr gilt, als ein Jahr einförmig dahin ziehenden Lebens. " ( Christian Morgenstern )

  • Ich spiele also die Datei ab und dann hat sie der Recorder gespeichert und danch kann ich ja das Splitten probieren..

    Neeeeiiiin! :0angst:
    Du splittest sie doch schon , indem Du jeden Titel EXTRA mit No23 aufnimmst.
    Hatte ich im vorigen Beitrag vergessen zu betonen!(Jetzt editiert)
    Was würde das Ganze sonst für einen Sinn machen?
    Dann hättest Du doch 2x die gleiche lange Datei, die Du jetzt schon hast. X/

    Einmal editiert, zuletzt von Oldviking ()

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!