Avidemux

    • Audio/Video

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • avidemuxd7ukk.gif

      iqjVgeTk.jpgSie haben mit einem Screenrecoder ein Video hergestellt, wollen es zusätzlich bearbeiten, schneiden oder konvertieren?
      Nehmen Sie doch Avidemux, ein kostenloses Programm, womit Sie die Bearbeitung von Videos auf vielfältige Weise ausführen können, denn das Tool unterstützt zahlreiche Formate.




      Was das Programm alles kann:
      • Import von AVI, DivX, XviD, MPEG 1/2, MPEG 4, H263(+), Mov/3GP, OGM, MP3, WMA, AAC und WAV in mehreren Audio-Spuren.
      • Unterstützung weiterer Formate und Codecs
      • Konvertieren zwischen den Formaten (Video-und Audioformate)
      • Video- und Audiofilter (können über Plugins nachgeladen werden)
      • Größenänderungen, Zusammenfügen und Beschneiden von Videos, Rauschfilter, entfernen von Werbung, Farbkorrektur und Schärfen
      • große Anzahl an Effekten
      • grafische Benutzeroberfläche und auch Einsatz der Kommandozeile
      • Speicherung aller ausgeführten Aktionen als Scripte in einer Liste
      • Nutzung vorgefertigter Makros in anderen Projekten
      • Fertige Dateien auf (S)VCD und DVD brennen (evtl. externes Brenn-Programm benötigt).
      Hinweis: Während das Tool allgemein eine englische Oberfläche zeigt, können in dieser Version die Einstellungen noch in Deutsch vorgenommen werden (Edit).

      Home/Autor: Avidemux
      Sprache: Englisch
      System: Windows, andere Plattformen
      Lizenz: Freeware (General Public License)
      Download: Verschiedene Versionen

      Meine Meinung: Avidemux muss sich keineswegs hinter Konkurrenzprodukten verstecken, denn das Tool ist ein hervorragender Video-Editor mit zahlreichen Features zum Schneiden und Synchronisieren. Er überzeugt auch durch die Möglichkeit, ihn plattformübergreifend auf verschiedenen Systemen einsetzen zu können. Die gängigsten Formate beherrscht er allemal. Ein kleines Handicap ist für manche User die englische Sprache.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Hallo,
      Avidemux ist ein tolles und schnelles Tool zum Video-Schneiden. Aber leider werden Untertitel nicht behalten. Gibt es ein ähnliches einfaches Programm, das das kann?
      Grüße
      Eowyn