Mikrofon extrem leise

  • Hallo Forum,


    ich habe mir ein gebrauchtes Mikrofon (Studio-Mikro) gekauft. Leider schaffe ich es nicht damit etwas in einer vernünftigen Lautstärke aufzunehmen. Das Mikro ist also extrem leise.
    Ich nutze Windows 10 und habe in den Soundeinstellungen schon die Pegellautstärke auf das Maximum gestellt und auch das Hochdrehen der Mikrofonverstärkung bringt nicht viel. Das Problem besteht sowohl auf dem Desktop-PC also auch auf dem Laptop (ebenfalls Windows 10).


    Langsam gehen mit die Ideen aus. Ich teste es nachher mal noch unter Windows 7, habe da aber irgendwie wenig Hoffnung. Hat jemand eine Idee woran es klemmen könnte?


    Gruß
    Schwabenpfeil!

  • Wie man liest ist das ein weit verbreitetes Problem...
    Vielleicht hilft ein Video


  • Frage:


    • Womit wird versucht aufzunehmen?


    • Welches Mikrofon wird verwendet?
  • Ich versuchte die Aufnahmen über den Audio-Rekorder unter Windows 10 und 7.


    Leider kann ich nirgends eine Modellbezeichnung oder einen Herstellernamen finden. Auf der Packung steht einfach nur "Professional Large Diaphragm Studio Recording Microphone"
    Das Bild ist vom Verkäufer, leider unscharf. Aber mehr steht eh nicht drauf.


    [Blockierte Grafik: http://s14.postimg.org/chly1a4hp/12516372_10203989497578211_1185609599_n.jpg]


    Ob man dafür vielleicht einen extra Verstärker braucht?

  • Nein im Normalfall benötigt man keinen Verstärker.


    Am besten mal Audacity laden und damit testen. Ist ein Realtek HD Audio Chip vorhanden? Eventuell mal dort in den Einstellungen nachschauen.

  • Ist ein Realtek HD Audio Chip vorhanden? Eventuell mal dort in den Einstellungen nachschauen.

    Ja, alles am Anschlag. Da es auch unter Windows 7 nicht besser funktioniert denke ich, es liegt am Mikro. Audacity versuche ich mal noch, aber wenn es unter Windows nicht recht funktioniert befürchte ich, dass Audacity da auch nichts rausholen kann. Aber mal sehen... ;)

  • In den Einstellungen einfach mal schauen ob da noch was geht. Hat das Mikro selbst noch irgendwo Schalten die man umlegen kann? Mein Mikro hat beispielsweise noch einen +/- 10 db Schalter.


    Vielleicht mal zum Test eine Testaufnahme online stellen, vielleicht hört sich das auch nur leise an. :P

  • Ja, ich spiele mal noch ein bisschen rum. Am Mikro sleber gibt es keinen Schalter mehr. Wenn ich es halt so ca. 30 cm. entfernt platziere, kommt praktisch nichts mehr an. Ich muss es also schon genau vor die Nase halten.

  • Komisch das es dort keinen Schalter gibt. Die guten Mikrofone haben normalerweise eins. Melde mich gleich nochmal.

  • Hi,
    da es sich vermutlich um ein Kondensatormikrofon handelt, braucht
    das eine Stromversorgung.
    Also entweder ist da eine Batterie drin oder, wenn es ein Profigerät ist,
    eine externe Stromversorgung. (Phantomspeisung)
    Vielleicht liegt der Fehler da.
    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Hallo,


    hier wurden bereits alle nötigen Hinweise gegeben.
    Ich will daher nur noch auf das Verstärken einer an sich zu leisen Aufnahme eingehen. Mit WavePad ist das leicht möglich (variabel einstellbar).
    Doch Vorsicht ! - Bei zu starker Anhebung wird auch das Hintergrundrauschen stärker. Aber um das bis fast Null zu reduzieren nutze ich dann Acoustica 4. Und schon hat man eine (fast) perfekte (Mikrofon-)Aufnahme.



    Es gibt noch einige weitere (kostenlosen) Programme für die Soundbearbeitung. Vieles gelingt allerdings bereits mit AUDACITY.



    Gruß, Gunther

  • Also wenn ich gut bin, dann bin ich mega gut. :D


    Glaube habe das Mikrofon gefunden....



    Leagy High Quality L-57 Dynamic Studio Bundle Condenser Microphone Mic Online KTV / Audio Professional Condenser Microphone Mic Studio Sound Recording W/shock Mount



    • Fashionable design, beautiful appearance,Overload-protection switch (-10dB) minimizes distortion from loud sound sources.Cardioid pick-up pattern minimizes background noise and isolates the main sound source
    • Smooth, extended frequency response is excellent for singing, speech and instruments.Overload-protection switch (-10dB) minimizes distortion from loud sound sources.Bass-reduction switch reduces room noise
    • Note: (1.) This is a Condenser Microphone only work with the device that could provide enough power for it When connected with desktop computer, the Condenser Microphone could be used alone When connected with laptop computer, please connect the laptop to electrical outlet, or use a 48V phantom power to get enough power if the sound is not clear and high enough
    • (2.) If your device could not provide enough power(When used with Amplifier or Mixer,etc.), the sound volume recorded might be low, and please use a extra 48V phantom power adapter to connect it.(phantom power adapter is not included)
    • (3.) Can not be used with mobile phone and tablet computer. (4.) If you want better sound effect, a sound card could be used. (5.) When recording,please put the microphone away from the amplifier to prevent recording noise due to amplifier.

    Specification:
    - Polar Pattern: Uni-directional
    - Frequency Response: 20Hz-20kHz
    - Sensitivity: 45dB±1dB
    - Output Impedance:1500Ω±30%(at 1kHz)
    - Load impedance: ≥1000 Ω
    - Equivalent Noise level: 16dBA
    - Electrical current: 3mA
    - Microphone output interface: 3.5mm
    - Use of voltage: 48V phantom power supply
    - Wire: 3.5 inserted audio interface, 3 meter long
    - Color: Black Silver
    - Microphone Material: Steel net + Zinc alloy hand holding part



    Mic Shock Mount Features:
    - Features an angle adjustment with locking knob
    - Foam insert to hold and protect microphone
    - Standard screw adapter, you can mount it on all the standard microphone stands
    - Material: Metal



    Package Included:
    - 1x Black Microphone
    - 1xShock Mount
    - 1x Power Cord
    - 1x Anti-wind foam cap
    - 1x User Manual



    Könnte das so hinkommen? :P



    Edit 04.39 Uhr:
    Denke mal es dürfte das L-57 sein, bin mir eigentlich ziemlich sicher. :)


    http://www.m.amazon.com/LEAGY-…GXO8E/ref=cm_cr_pr_sims_i

    3 Mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

  • Wenns das ist, was Ad3ll gefunden hat, braucht das 48 Volt. Also auf jeden Fall ein "Kästchen" extra, die Spannung kommt nie und nimmer direkt aus dem Rechner.


    Gruß Volkmar

  • Wenns das ist, was Ad3ll gefunden hat, braucht das 48 Volt. Also auf jeden Fall ein "Kästchen" extra, die Spannung kommt nie und nimmer direkt aus dem Rechner.


    Gruß Volkmar

    Das kann uns nur Schwabi sagen ob es das Richtige ist. :(

  • Also wenn ich gut bin, dann bin ich mega gut.


    Glaube habe das Mikrofon gefunden....

    Das kommt schon sehr nahe! :top: Habe erst jetzt den Beipackzettel gefunden. ;)


    Specification:
    - Polar Pattern: Uni-directional
    - Frequency Response: 20Hz-20kHz
    - Sensitivity: 34dB±1dB
    - Output Impedance:150 Ω ± 30% (at 1kHz)
    - Load impedance: ≥1000 Ω
    - Equivalent Noise level: 16dBA
    - Electrical current: 3mA
    - Microphone output interface: 3.5mm
    - Max. SPL: 130dB (at 1kHz <1% T.H.D)
    - S/N Radio: 78dB


    Diese Info - Use of voltage: 48V phantom power supply steht nicht dabei, aber darunter steht noch:


    Turn on your amplifier or mixing board an set the volume control to minimum position, to connect the phantom power to the microphone turning on the phantom switch, accommodate the volume control... usw.




    Kondensatormikrofone benötigen immer eine Spannungsversorgung



    Wenns das ist, was Ad3ll gefunden hat, braucht das 48 Volt. Also auf jeden Fall ein "Kästchen" extra, die Spannung kommt nie und nimmer direkt aus dem Rechner.


    Ja, es ist ein Kondensatormikrofone. Ein "Kästchen" ist nicht dabei. Ohne zusätzliche Spannungsversorgung habe ich da also wie befürchtet keine Chance. :(


    Danke für Eure Hinweise! :thumbup: Da muss ich mir nun ein andere Mikro holen, dass ich am PC ohne zusätzlichen Aufwand nutzen kann.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!