Microsofts Gerüchteküche: Will man Lumias und Windows Phone begraben?

  • [Blockierte Grafik: http://abload.de/img/microsoftlogotmo7jk8powuo1.png]
    Ein Gerücht, Microsoft wolle Microsoft Windows 10 Mobile aufgeben und die Lumia-Familie gleich mit einstampfen, hält sich hartnäckig. Zwar sagt der russische Blogger Eldar Murtazin, dass er aus Kreisen von Microsofts Hardware-Partnern erfahren hätte, dass Windows 10 Mobile vor dem Aus stünde und die Lumia-Smartphones einem Surface-Phone mit Intel-Prozessor weichen solle. Ob das wohl stimmt?


    Jörg Wirtgen meint, dass da vieles dagegen spricht! Lesen Sie seinen Blogg auf Heise Online!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

    Einmal editiert, zuletzt von Guepewi ()

  • Wenn das stimmt kann der Gast "Clabauter" sich die Mühe mit seinem Surftab gleich sparen.
    Und auch Nobbi kann sein Lumia in die Tonne kloppen. X/
    Es lebe Android! :top:

  • Habe ich in dem Blog etwas überlesen oder nicht verstanden? :hmmm:


    Windows 10 Mobil für das Lumia Smartphone soll nicht kommen. OK kann ich mit leben. Bleibt dann eben Windows 8.1 drauf.
    Die derzeitigen Geräte können ja aber trotzdem weitehin genutzt werden. Nur neue wird es nicht geben.


    Jörg Wirtgen meint zur ganzen Sache ja eh da wäre nichts dran.
    Wir werden es also sehen.

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Wenn das stimmt kann der Gast "Clabauter" sich die Mühe mit seinem Surftab gleich sparen.

    Auf dem Surftab läuft ein normales Windows 10!


    Den Artikel muss man wirklich aufmerksam lesen, denn sowohl die Einstellung der Lumina als auch von Windows Phone, haben auf den Kunden kaum Einfluss. Microsoft wird weiter Smartphones bauen, die dann aber Surface Phone heißen werden und auf denen dann ein normales Windows 10 x86 laufen wird! Microsoft zieht sich also nicht aus dem Smartphone-Geschäft zurück, sondern baut künftig nur andere Modelle. ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!