Suche guten Email Anbieter

  • Wie bereits oben im Titel steht suche ich nach einem guten Email Anbieter bei diesem ich mich in Zukunft niederlassen kann.


    Der Email Anbieter soll eine gute Verschlüsslung besitzen und viel vom Schutz der Daten halten. Tutanota war bisher mein absoluter Favorit allerdings kann man diesen nicht in einem Email Clienten einbinden. :(


    Dazu suche ich natürlich noch einen Email-Clienten der mir erlaubt mehrere Konten parallel zu führen. Thunderbird mag ich nicht nutzen, vielleicht gibt es noch lobenswerte Alternativen?

  • vielleicht gibt es noch lobenswerte Alternativen?

    Durchsuche doch einfach mal den Forenbereich wo Günther immer Programme vorstellt, da waren auch Email- Clienten dabei.

    Einmal editiert, zuletzt von Oldviking ()

  • Durchsuche doch einfach mal den Forenbereich wo Günther immer Programme vorstellt, da waren auch Email- Clienten dabei.

    Das habe ich schon längst. Allerdings geht da nicht draus hervor ob ich bei diesen Clienten auch mehrere Konten gleichzeitig verwalten kann. Ich muss gestehen das ich mir nur Thunderbird vor c.a zwei Jahren mal kurz angesehen habe. Ich kenne mich daher mit den Clienten nicht aus. :P

  • Ich muss gestehen das ich mir nur Thunderbird vor c.a zwei Jahren mal kurz angesehen habe. Ich kenne mich daher mit den Clienten nicht aus.

    Ich nutze Thunderbird schon seit 2004 und muss sagen: gibt nix besseres.
    Die Alternative, wie z.B. eM Client kann in der Free-Version nur 2 Konten verwalten.
    Und die anderen von Günther vorgestellten hatte ich alle mal getestet, keins gefällt mir.
    Incredi Mail ist mir zu klickibunti.

  • Microsoft (MS Outlook und Windwos Live Mail) kommt auch mit mehreren Konten klar.


    Gruß Volkmar

    Nichts gegen Microsoft aber Microsoft kann auf die Mails zugreifen. Daran habe ich kein Interesse. Deswegen suche ich auch einen Email Anbieter der ziemlich sicher ist. Es werden nämlich nicht nur Emails geschrieben wo ein "Wie gehts dir" geschrieben wird.

  • Es werden nämlich nicht nur Emails geschrieben wo ein "Wie gehts dir" geschrieben wird.

    Das betrifft wohl so ziemlich alle die Emails schreiben -oder? :hmmm:
    Ich habe ein GMX-Free-Postfach (POP 3) und noch ein sehr altes bei AOL (IMAP), dazu nutze ich Thunderbird.
    So what? :0ahnung:
    Du hast aber auch "Schiss", bist Du deswegen auch im Forum mit "Tarnkappe" unterwegs? :wink:
    13 Mitglieder (davon 1 unsichtbar)

  • Ich meinte jetzt nicht den Anbieter Outlook sondern die Mailclienten. Dafür brauchst Du kein Outlook-Konto. Aber egal, ich wollte es ja nur mal der Vollständigkeit halber erwähnen, daß diese Clienten das können :)


    Gruß Volkmar

  • Ich meinte jetzt nicht den Anbieter Outlook sondern die Mailclienten. Dafür brauchst Du kein Outlook-Konto. Aber egal, ich wollte es ja nur mal der Vollständigkeit halber erwähnen, daß diese Clienten das können :)


    Gruß Volkmar

    Ach so? Also könnte ich auch in Windows 10 diese Mail App benutzen? Ohne das Microsoft mal spicken KÖNNTE? WÄRE JA SUPER! :top:

  • Die Mail-App kenne ich jetzt nicht. Aber ich denke mal, das soltle gehen. Bei den anderen von mir genannten Programmen richtest Du einfach ein Konto bei dem Anbieter ein, wo Du willst. Bei mir laufen auf Live-Mail Konten bei mehreren verschiedenen Anbietern (aber keins bei MS ;) ) Und das klappt sogar :D


    Gruß Volkmar

  • Die Mail-App kenne ich jetzt nicht. Aber ich denke mal, das soltle gehen. Bei den anderen von mir genannten Programmen richtest Du einfach ein Konto bei dem Anbieter ein, wo Du willst. Bei mir laufen auf Live-Mail Konten bei mehreren verschiedenen Anbietern (aber keins bei MS ;) ) Und das klappt sogar :D


    Gruß Volkmar

    Super! Werde ich mal testen! Fehlt nur noch ein guter Email Anbieter. :P

  • Anbieter wurde gefunden, Hilfe wird keine mehr benötigt. Danke.

  • Verfolgungswahn ? [Duck und weg]

    Auch nicht.


    Ich will nur nicht überall meinen Namen, meine Adresse, meine alternative Email, meine Handynummer usw. angeben müssen. Dann kommen noch solche Unternehmen die alles schönreden, wo aber so was zu lesen ist:



    So was nenne ich doch kundenorientierter Service.

  • Wen hast du denn da ausgegraben ?
    So eine Einverständniserklärung, die ja schon an Nötigung grenzt, habe ich bei keinem meiner Mail-Accounts jemals gelesen !

  • Wen hast du denn da ausgegraben ?

    Mail.de


    Ähnliche "Dinge" habe ich auch bei anderen gelesen, beispielsweise Gmx.


    Bei Gmx heißt es:



    Kommt am Ende aufs selbe hinaus.

    2 Mal editiert, zuletzt von Adell Vállieré ()

  • Ich habe auch eine Adresse bei mail.de, ohne so etwas bestätigen zu müssen ???


    Moment: bin aber nicht bei Freemail-Version, sondern bezahle eine geringe jährliche Gebühr. Wird wohl deshalb sein! :pfeifend:

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Ich habe 3 Mail-Adressen, die über meine HP laufen - http://www.Strato.de ist derAnbieter
    2 andere Mail-Adressen wurden bei KabelBW eingerichtet und später von http://www.Unitymedia.de übernommen.
    Alles wird über Thunderbird verwaltet.
    Bei keinem Anbieter musste ich so einen Blödsinn akzeptieren.
    Wenn man natürlich kostenlos und möglichst "versteckt" mailen möchte, kann es passieren, dass solche
    "halbseidenen" Angebote ins Haus kommen. ;)

  • Wenn man natürlich kostenlos und möglichst "versteckt" mailen möchte, kann es passieren, dass solche
    "halbseidenen" Angebote ins Haus kommen.

    Deswegen nutze ich solche Angebote nicht, habe ja nun einen Anbieter gefunden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!