Bei Update´s Stillstand des PC...

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Bei Update´s Stillstand des PC...

      Hallo,

      ich stelle in den letzten 1-2 Wochen fest, dass mit der letzten Einspielung von Avira, bei einem Update der ganze PC zum Stillstand gebracht wird.

      Das äußert sich so, dass keine Seiten mehr aufgerufen werden können (Firefox, Chrome, Opera), sowie der Thunderbird auch für diese Zeit die Arbeit verweigert. Auch das Öffnen von weiteren Programmen, die nicht mit dem Netz zu tun haben (Grafik, Editor etc.), werden erst nach Fertigstellung des Updatevorgang geöffnet etc. :pfeifend:

      Der PC hier ist ein Quadcore i7, mit 6GB Ram. Aber das passiert auch bei meinen 2 Laptops, also eher Geräteunabhängig. :roll:

      Lösung? :-D
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Mahlzeit... :-)


      Produktversion 15.0.15.141 17.02.2016
      Suchengine 8.03.36.20 18.02.2016
      Virendefinitionsdatei 8.12.61.84 23.02.2016
      Control Center 15.00.15.133 21.02.2016
      Config Center 15.00.15.133 21.02.2016
      Luke Filewalker 15.00.15.133 21.02.2016
      Echtzeit-Scanner 15.00.15.133 21.02.2016
      Filter 15.00.15.103 03.12.2015
      Browser-Schutz 15.00.15.133 21.02.2016
      Planer 15.00.15.133 21.02.2016
      Updater 15.00.15.133 21.02.2016
      Rootkits Schutz 15.00.15.131 21.02.2016
      Local Decider 15.00.15.133 21.02.2016

      Free Antivir, bis 2.1.2018

      und Win7, 64Bit

      ;-)
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Ok, Danke Dir... :-)

      Ich habe gerade auch mal den System-Suchlauf starten wollen. 1 Partition angeklickt (c:) und er schmeisst ´ne Fehlermeldung raus. Weiß nicht, ob das auch damit zusammen hängen könnte... :roll:
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Welche Fehlermeldung?

      Test
      Ich habe bei mir erst mal WLAN komplett abgeschaltet, um später das Update per Hand starten zu können. Ich habe dann, nachdem der Computer komplett hochgefahren war (Windows7 64Bit, 2 x 2,4GHz, 3GB RAM) WLAN wieder angestellt und ein Update von Antivir veranlasst. Er hat sich dann die neuen Virendefinitionsdateien aus dem Netz geladen und ich habe in dieser Zeit den InternetExplorer gestartet.

      Testergebnis
      Der IE startete langsamer als normal, aber noch innerhalb der Updatephase von Antivir. Das Aufrufen der Internetseiten war während des Updates sehr viel langsamer als sonst - die Seite war aber noch vor Ende des Updates geladen. Verzögerungen sind in der Phase also normal, komplett still steht aber bei mir nichts.

      Ich muss dazu noch sagen, dass ich den Browserschutz von Antivir bei mir nicht installiert habe. Wo Toolbars von Antivir in den Browsern saßen, habe ich die deinstalliert.
    • Hallo AHT,

      Danke erstmal für den schnellen Test ;-)

      Bei mir ist es: Windows7 64Bit, 4 x 2,67GHz, 6GB RAM.
      LAN-Kabel, WLAN hat der PC nicht, dafür nutzen die Laptop´s das i.d.R..
      Avira Toolbar (generell Toolbar´s) nutze ich nicht.

      Im Firefox werden die Seiten erst dann weiter (fertig) geladen, wenn ich unten rechts die Anzeige erhalte, dass Updates vorgenommen wurden. Vorher hab ich nur den drehenden "Ladekreis".

      Auch Mails stocken beim abrufen in der Zeit, sieht man daran, dass in der Statuszeile dann der Hinweis, was TB gerade macht, hängen bleibt.

      Vom Eindruck passt es zb., als wenn kurzzeitig das Internet verloren geht. Damit kann man es vergleichen.

      Die Speicherverwaltung überlasse ich auch Windows selbst. ;-)
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • AHT schrieb:

      den Browserschutz von Antivir bei mir nicht installiert habe.
      Yep. Bremst das System zusätzlich und sendet jede URL die im Browser
      aufgerufen wird "zur Prüfung" (...angeblich, wer's glaubt :pfeifend: , ich nicht!)
      nach Tettnang/D oder Tettnang/USA...

      MK70 schrieb:

      Avira Toolbar (generell Toolbar´s) nutze ich nicht.
      Der Browserschutz ist keine Toolbar :!!:

      Ich habe ebenfalls Avira Free installiert. Alles läuft jedoch flüssig.
      Minimales verlangsamen bei Updates aber von Stillstand kann hier
      keine Rede sein, und das mit relativ langsamer Internetzanbindung.

      Entweder eine Reparaturinstallation ausführen oder, wenn Avira schon länger
      installiert ist, eine frische Installationsdatei von hier die komplette EXE holen
      avira.com/de/download/product/avira-free-antivirus
      und BLOSS nicht den Launcher!! :roll: und 'drüberbügeln' oder vorher deinstallieren,
      ganz wie Mann möchte. Bei einer Deinstallation dann auch den Avira Registry
      Cleaner verwenden:
      avira.com/de/downloads#tools

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lurker ()

    • Hallo,

      danke auch Dir. ;-)

      Da das Problem erst kurz auftritt und ich auch erst einige Tage das neue Paket drauf habe, werde ich mal alles löschen und neu installieren. Vielleicht ist ja in der Version irgendwas drin, was bremst ;-)

      Edit:
      Die Version zum Download hat die gleiche Bezeichenung wie die, die ich letztens runter geladen habe. Also würde sich da nix ändern. Ich warte mal ein paar Tage ab, bis ggf. ne neue Datei bei Avira zum Download bereit steht... :-)
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • So, nach weiteren Tagen, kann ich leider KEINE Besserung vermelden.

      Nach wie vor "friert" das System ein, wenn Avira update´s installiert. Und das bei 3 Geräten, mit unterschiedlicher Hardware. Quadcore i7, Dualcore i5 und einem Intel P4.

      Bei allen aktuelle Software drauf und es geht wirklich nichts mehr, wenn Avira sich aktualisiert... :-(

      Ich stelle den Interval mal vom minimum 2 Std. auf täglich, damit ich nicht immer warten muss, wenn ich gerade etwas mache. :sleeping:
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Hallo zusammen,

      Lurker schrieb:

      AHT schrieb:

      den Browserschutz von Antivir bei mir nicht installiert habe.
      Yep. Bremst das System zusätzlich und sendet jede URL die im Browseraufgerufen wird "zur Prüfung" (...angeblich, wer's glaubt :pfeifend: , ich nicht!)
      nach Tettnang/D oder Tettnang/USA...
      leider gibt es keine andere Möglichkeit URL's in der Cloud zu überprüfen ;-)
      Da sich URL's innerhalb von Minuten sich ändern können, ist eine lokale Überprüfung heutzutage einfach nicht ausreichend und zeitgemäß. Auch Antiviren Hersteller müssen mit der Zeit gehen und immer einen Schritt weiter sein.

      Bezüglich deines Problems: Verwendest du eine SSD oder eine Festplatte. Was für Programme laufen ansonsten noch alles im Hintergrund?
      Es müsste inzwischen die Version 15.0.16 zur Verfügung stehen. Bringt diese etwas Abhilfe?
      Working@Avira
    • PPFHelper schrieb:

      Bezüglich deines Problems: Verwendest du eine SSD oder eine Festplatte. Was für Programme laufen ansonsten noch alles im Hintergrund?
      Es müsste inzwischen die Version 15.0.16 zur Verfügung stehen. Bringt diese etwas Abhilfe?
      Hallo, werde Montag beginnen, nochmal alle Avira Installationen zu erneuern. ;-)

      - Ich habe nur SATA-Platten.
      - Im Hintergrund laufen nach einem Start nicht viele Programme, da ich das nicht möchte.
      - Automatisch startet, ohne, dass ich was dagegen machen kann, Google Update. Denke wg dem Chrome.
      - Ansonsten sind es bei allen PC´s nur die Systemprogramme. Graka, Sound, etc. :-)
      - Apple Update konnte ich eleminieren (wg Safari).

      Bis die Tage denn :-)
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Mahlzeit... ;-)

      Rückmeldung... ;-)

      Leider nicht pos.. Meine Systeme werden nach wie vor ausgebremst.
      Ich hab Avira deinstalliert, den RegistryCleaner von Avira drüber laufen lassen, PC aus, PC an und dann neu installiert. Inzwischen auch bei Bekannten, die mir von ähnlichen Problemen berichteten. Alles PC/Laptop mit mind. 2 Cores, 3Ghz.

      Bin ratlos... :roll:
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Mahlzeit... ;-)

      Hier die Produktversion:
      Produktversion 15.0.16.282 22.02.2016
      Suchengine 8.03.38.02 22.03.2016
      Virendefinitionsdatei 8.12.76.48 29.03.2016
      Control Center 15.00.16.262 22.02.2016
      Config Center 15.00.16.262 22.02.2016
      Luke Filewalker 15.00.16.276 22.02.2016
      Echtzeit-Scanner 15.00.16.251 22.02.2016
      Filter 15.00.16.222 22.02.2016
      Webschutz 15.00.16.273 22.02.2016
      Planer 15.00.16.251 22.02.2016
      Updater 15.00.16.251 22.02.2016
      Rootkits Schutz 15.00.16.237 22.02.2016
      Local Decider 15.00.16.276 22.02.2016

      ***

      Und die Log-Datei vom heutigen Update ;-)
      -> log.mk70d.de/Avira-Upd-2016-03-29-12-01-59.log

      Das "Einfrieren" aller Programme dauert etwa 1-2 Minuten. Dann erfolgt der Hinweis, dass x Updates erfolgreich vorgenommen wurden. Dann funktioniert es wieder. :-)
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super:
    • Hallo,

      der Update Bericht ist unauffällig, nur die lange Dauer des Updates ist ungewöhnlich. Allgemein sind uns auch keine Probleme in diese Richtung bekannt.
      Ich tippe auf eine hohe Festplattenauslastung: Kannst du mal im Ressourcenmonitor unter Datenträger schauen was dort eine hohe "Gesamt" Auslastung verursacht? Speziell während des Updates wenn dein PC langsam ist?

      Zusätzlich würden mich die genaue Hardware interessieren: CPU, Festplattenmodell, RAM usw.

      Ein FRST Logfile wäre ebenfalls hilfreich :-)
      Working@Avira
    • Morgen... ;-)

      ich geb schon mal die ersten Sachen raus ;-)

      Screeny vom Monitor ohne Update:
      -> log.mk70d.de/20160330_auslastu…3%A4ger_ohne%20Update.png

      Screeny vom Monitor mit Update (allerdings kein Update nötig) und ich denke, er hängt während der Installation des runter geladenen Updates:
      -> log.mk70d.de/20160330_auslastu…C3%A4ger_mit%20Update.png

      ***

      Hardware:

      Quellcode

      1. CPU
      2. Intel Core i7 920 @ 2.67GHz 65 °C
      3. Bloomfield 45nm Technologie
      4. RAM
      5. 6,00GB Triple Kanal DDR3 @ 534MHz (8-8-8-20)
      6. Motherboard
      7. ASUSTeK Computer INC. P6T (LGA1366) 59 °C
      8. Grafik
      9. BenQ G2420HDB (1920x1080@60Hz)
      10. SyncMaster (1920x1200@59Hz)
      11. 1024 MBATI Radeon HD 4800 Series (ASUStek Computer Inc) 45 °C
      12. Speicher
      13. 149GB Hitachi HTS541616J9SA00 ATA Device (SATA) 38 °C
      14. 1863GB Hitachi HUA723020ALA641 ATA Device (SATA) 37 °C
      15. 149GB Western Digital WDC WD1600BEKT-60V5T1 ATA Device (SATA) 27 °C
      16. 0B SAMSUNG HD204UI ATA Device (ATA)
      17. Optische Laufwerke
      18. TSSTcorp CDDVDW SH-S223F ATA Device
      19. TSSTcorp DVD-ROM SH-D163B ATA Device
      20. Audio
      21. High Definition Audio-Gerät
      Alles anzeigen
      Wenn detailliertere Info´s gewünscht werden, hab schon Screeny´s gemacht, kann ich frühstens heute Mittag einstellen (jetzt erstmal in die "Röhre" (MRT) ;-)


      ***

      Für dieses FRST Logfile das:
      -> trojaner-board.de/132035-anlei…s-recovery-scan-tool.html ? ;-)

      Bis heute Nachmittag denn :-)
      LG Mac :super:

      Ich nutze nach Möglichkeit "Portable" Programme. So kann ich vieles von A nach B mitnehmen ;-)

      "Mein Dorf" ist älter als die Zeitrechnung :super: