Wie geöffnete Ordner immer am rechten Bildschirmrand anfügen lassen?

  • Hallo,


    ich weiß jetzt nicht, ob das speziell nur Windows 7 betrifft oder Windows allgemein.


    Ich habe einen 24"-Monitor. Ordner und Verzeichnisse (wie z.B. "Eigene Dateien") öffne ich immer so, dass sie etwa dreiviertel der Bildschirmbreite in Anspruch nehmen. Durch ziehen der Ränder habe ich das so eingestellt.
    Die geöffneten Ordner sollen, wenn man sie öffnet, am rechten Bildschirmrand "andocken", so dass auf der linken Seite ein etwa 10 breiter Streifen nicht bedeckt wird und ich dort freie Sicht auf das Desktop und die dort liegenden Icons habe. Ich hoffe, ihr versteht, wie ich das meine.


    Das klappt aber meistens nur beim Öffnen des ersten Ordners so. Öffne ich einen zweiten oder noch weitere, werden diese am linken Rand angefügt. Dann muss ich sie immer manuell an den rechten Rand verschieben.


    Meine Frage nun:
    Lässt es sich irgendwo einstellen, dass Ordner und Verzeichnisse, wenn man sie öffnet, immer automatisch an den rechten Rand "geklebt" werden?


    LG,
    Skippy

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!