Achtung Abofalle!

  • Bei uns in der Schweiz wird mal wieder von einer Abofalle gewarnt.
    Diesmal betrifft es eine Routenplaner Seite aus Deutschland!


    Der ganze Artikel kann in der Quelle nachgelesen werden.

  • Was bereits stutzig macht: Um die Route anschauen zu können, mussten sie sich zuerst mit ihrer E-Mail-Adresse registrieren und zusätzliche Nutzungsbedingungen annehmen, die sie aber vorher gar nicht ansehen konnten.


    Da kann man nur immer wieder hoffen, dass die Leute ein bisschen nachdenken bei dem, was sie so machen. Routenplaner gibt es reichlich in kostenlosen Versionen und eine vorherige Registrierung oder gar die Angabe einer Postadresse, sollten wirklich stutzig machen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!