Fn taste win 10 für nen Lenovo recher permanent aktivieren

  • Hi ich krieg die Krise.


    Ich will diese blöde fn taste dauerhaft aktivieren. F1 soll F1 ausführen und nicht den Sound deaktivieren. Ich habe nach Lösungen gefunden aber die meisten halfen mir nicht.


    Normaler Rechner, lenovo, Win 10.


    Ich habe versucht mit Tesafilm die Taste dauerhaft zu aktivieren aber man muss sie ganz nach unten drücken.

  • Hi


    Ich will diese blöde fn taste dauerhaft aktivieren.

    Versuch mal FN und NUM LOG zusammen zu drücken und schau, was er dann macht.

    Ich habe versucht mit Tesafilm die Taste dauerhaft zu aktivieren aber man muss sie ganz nach unten drücken.

    Sekundenkleber würde besser funktionieren.
    Würde ich persönlich aber nicht machen!

    Einmal editiert, zuletzt von bu_vi2 ()

  • Festkleben würde ich auf keinen Fall machen. Möglicherweise startet die Kiste dann nicht mehr, weil sie beim Selbsttest von einer defekten Tastatur ausgeht.


    Gruß Volkmar

  • sollte es beim hochfahren zu Probleme kommen hätte ich das Klebeband einfach wieder entfernt.


    kleines außerst schweres object. Warum habe ich sowas gerade nicht zur Hand.


    FN und NUM LOG zusammen zu drücken klappt auf jeden Fall nicht.

  • Klebeband wäre OK,

    Nur wird das nie halten.
    Frage mich sowieso, wieso er die FN taste permanent aktivieren will!
    Wahrscheinlich wird dann anderes nicht funktionieren.

  • Ich verstehe das Problem des Threaderstellers so:


    Auf seinem Notebook sind im Normalzustand die Funktionstasten F1 bis F10 oder F12 nicht als solche nutzbar, da sie mit Sonderfunktionen vorbelegt sind und erst in Kombination mit der FN-Taste ihre eigentliche Funktion erfüllen. Der Threaderszteller möchte es nun aber so haben, dass die Funktionstasten wie bei jeder normalen Tastatur funktionieren. Wenn man viel mit Programmen arbeitet, die über die Funktionstasten gesteuert werden, und sei es nur um mit F1 z.B. die Hilfe aufzurufen, ist der Wunsch verständlich.


    Ich würde schauen, ob man in den Einstellungen für die Tastatur etwas ändern kann.


    Gruß
    Roland

    (Intel Duo E8400 3,0 GHz / 4 GB RAM / 250 GB HDD / ATI Radeon HD4770 512 MB / Windows Vista - ausgemustert zum Verkauf)
    AMD Athlon II X2 2,9 GHz / 8 GB RAM / 500 + 1000 GB HDD / ATI Radeon 3000 (onboard) / Windows 10(64) - XProfan X4


    http://www.xprofan.de

  • RGH beschreibt mein Problem sehr gut. Für gewisse Computerspiele benötige ich recht häufig F1-F12. Und da es dann doch recht häufig wenn ich jedesmal auf die FN Taste drücken muss um die Konsole zu öffnen oder einen Spielstand zu laden. Ich brauche sehr, sehr selten schnellzugriff auf lautstärke verändern.


    Ich habe jedoch kein Notebook sondern einen normalen PC mit ner USB tastatur. Ich habe die Systemsteuerung geöffnet, devices, lenova usb keyboard, aber die einzige einstellung die ich da vornehmen kann ist, remove device.


    Habe irgendwo auch eine Anleitung gelesen das irgendwie im BIOS zu verändern habe aber die Einstellungen nicht gefunden.


    Wenn jemand eine Idee hat immer her damit. Strg+Umschalt+NmLk sowie Fn funktioniert auf jeden Fall nicht.

  • Hi,
    versuche mal:
    fn und F11
    oder
    entf drücken und halten, 2 sec warten und dann zusätzlich fn.
    Gruss Micha

    Tätig ist man immer mit einem gewissen Lärm. Wirken geht in der Stille vor sich.

  • Ich kann das bei meinem Lenovo im UEFI BIOS einstellen ;)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!