welches smartphone

  • hallo
    ich möchte mir mal ein Smartphone zu legen hab noch nie eins besessen. es sollte auf jeden fall watts app haben nicht zu teuer sein nicht zu schwer von der bedieung . was könnt ihr empfehlen und was haltet ihr z.b. vom HUAWEI Y3. danke m voraus.
    lg lisa

  • es sollte auf jeden fall watts app haben

    Kein Handy hat WhatsApp bereits im voraus installiert. Die App musst du dir aus dem Store herunterladen und installieren.



    was haltet ihr z.b. vom HUAWEI Y3

    HUAWEI ist nicht schlecht. Such die Handy's die dich interessieren doch bei Amazon, da hast du auch direkt eine Bewertung mit dabei. http://www.amazon.de/Huawei-Sm…era-Schwarz/dp/B00TX5RVS2




    was könnt ihr empfehlen

    Samsung Galaxy S3/4, beide kosten nicht mehr die Welt und man bekommt schon gute Exemplare bei einem An und Verkauf angeboten.

  • @Lisa-Maria
    Nimm das HUAWEI P8 Lite


    Der "Wickinger" (leider im Moment mit Wichtigerem beschäftigt. Alles Gute !) ist ein Android-Experte
    Er und ich haben das Teil.
    Sind hochzufrieden.
    Das Preis/Leistungsverhältnis stimmt !


    Im Moment für ca. 170,00 Euro zu bekommen.

  • Hi
    Danke für die Antwort ist das Display nicht zu klein bin Brillenträger und kann nur mit einer Hand aus gesundheitlichen Gründen.
    LG lisa

    Lisa
    Bin selbst Brillenträger, die Darstellung ist gestochen scharf und ich schreibe meine SMS auch nur mit einer Hand.
    Allerdings musst du, wie ja schon geschrieben wurde, WhatsApp runterladen.
    Das ist aber kein Problem.

  • Hi
    Hab ja Vertrag bei t. Über 50 Freistoß und 50 frei Minuten pro Monat. Kann man den Vertrag behalten passt die alte simkarte noch da rin hab Nokia asha 300.
    LG lisa

  • Hi
    Hab ja Vertrag bei t. Über 50 Freistoß und 50 frei Minuten pro Monat. Kann man den Vertrag behalten passt die alte simkarte noch da rin hab Nokia asha 300.
    LG lisa

    Den Vertrag kannst du behalten.
    Die Karte muss eine Mikro-Karte sein.
    Wenn deine größer ist, kann man die in einem Smartphone-Geschäft passend zuschneiden.
    Der zweite Einschub am HUAWEI P8 ist für einen 2. Anbieter oder eine SD-Karte gedacht. (Speichererweiterung)

  • Hallo Lisa 1,
    für welches Handy du dich auch entscheidest, achte auf die Android version. Momentag Android 6 auch genannt Marshmellow. Wenn du dich für Samsung entscheiden willst, bedenke das Samsung mit den Android Updats sehr zurückhaltend ist, deshalb hat (meines Wissens) der Verbraucherschutz Klage eingereicht.
    Meines Wissens werden S3,S4 und S5 kein Update mehr bekommen, wobei S5 noch in der Schwebe ist.

  • Hallo Lisa 1,
    für welches Handy du dich auch entscheidest, achte auf die Android version. Momentag Android 6 auch genannt Marshmellow. Wenn du dich für Samsung entscheiden willst, bedenke das Samsung mit den Android Updats sehr zurückhaltend ist, deshalb hat (meines Wissens) der Verbraucherschutz Klage eingereicht.
    Meines Wissens werden S3,S4 und S5 kein Update mehr bekommen, wobei S5 noch in der Schwebe ist.

    Das ist zwar sehr nett von dir, gerri501, aber für Lisa muss es nicht das neueste und schnellste sein.
    Du bist noch relativ neu im Forum und ich (wir) kenne(n) Lisa länger.
    Das HUAWEI P8 Lite läuft mit Android 5.1 und das ist im Moment für Mittelklasse-Smartphone normal.
    Samsung ist im Verhältnis zu Huawei "schweineteuer" und sogar schlechter !
    Ich weiß, wovon ich schreibe. Mein Nachbar hat das Samsung S6 und ist neidisch auf mein HUAWEI P8 Lite.
    Für Lisa wäre das HUAWEI P8 Lite die richtige Wahl
    Im Übrigen geht das Gerücht um, dass alle P8-Modelle auf Android 6 aufgerüstet werden.
    Warten wir ab...
    [Blockierte Grafik: http://s22.postimg.org/mu9uj4t2p/android01.jpg]
    Jetzt müsste man "ausländisch" lesen können. :D
    Alle aufgezeigten Typen sollen auf Android 6 upgedatet werden !

    Einmal editiert, zuletzt von horst_ ()

  • Mein Nachbar hat das Samsung S6 und ist neidisch auf mein HUAWEI P8 Lite.

    Dann macht er aber gewaltig was falsch oder nutzt sein S6 nicht richtig. Kann man auch hier gut nachlesen welches Gerät von der Hardware her stärker ist:: http://www.sortierbar.de/vergl…er_samsung-galaxy-s6-32gb


    Frau hat hier selbst ein S6, ist nicht so meins aber das Teil ist verdammt schnell...


    Man muss dazu aber auch sagen das es bisher kaum Apps, zumindest im Store, gibt die das S6 komplett auslasten. Finde da macht die Technik einen zu großen Sprung nach vorne. Würde aber auch eher zum P8 tendieren, wobei es da auch noch Alternativen gibt,

  • Dann macht er aber gewaltig was falsch oder nutzt sein S6 nicht richtig. Kann man auch hier gut nachlesen welches Gerät von der Hardware her stärker ist:: http://www.sortierbar.de/vergl…er_samsung-galaxy-s6-32gb
    Frau hat hier selbst ein S6, ist nicht so meins aber das Teil ist verdammt schnell...


    Man muss dazu aber auch sagen das es bisher kaum Apps, zumindest im Store, gibt die das S6 komplett auslasten. Finde da macht die Technik einen zu großen Sprung nach vorne. Würde aber auch eher zum P8 tendieren, wobei es da auch noch Alternativen gibt,

    @Ad3LL
    Das stimmt schon mit dem Samsung S6
    Es geht aber hier um etwas anderes. Wie immer bist du zu schnell.
    Erstens ist das S6 sauteuer und 2. ist das P8 für eine Normalverbraucherin, und das ist Lisa, genau das Richtige.
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist konkurrenzlos. :top:
    So und jetzt ist der Thread für mich erledigt, da man hier wieder einmal vom"Hölzchen auf's Klötzchen" kommt.
    Neudeutsch: OffTopic

  • Erstens ist das S6 sauteuer und 2. ist das P8 für eine Normalverbraucherin, und das ist Lisa, genau das Richtige.

    Würde aber auch eher zum P8 tendieren, wobei es da auch noch Alternativen gibt,

    Geb dir da also vollkommen recht. ;) Denn ich habe niemanden das S6 empfohlen, bin nur auf die Hardware eingegangen. :pfeifend:

  • Über 50 Freistoß

    Und noch kein Tor geschossen?
    Achtung: Ironie!


    ist das P8 für eine Normalverbraucherin, und das ist Lisa, genau das Richtige.
    Das Preis-Leistungsverhältnis ist konkurrenzlos

    Korrekt, würde Huawei immer wieder empfehlen!


    bedenke das Samsung mit den Android Updats sehr zurückhaltend ist, deshalb hat (meines Wissens) der Verbraucherschutz Klage eingereicht.

    Nicht nur SAMSUNG, alle Hersteller betrifft das, außer man nutzt ein NEXUS.
    Und die Klage wird im Sande verlaufen, da wette ich!


    Frau hat hier selbst ein S6, ist nicht so meins aber das Teil ist verdammt schnell..

    Das S6 ist schon ein Quantensprung von SAMSUNG, auch was die Materialien betrifft.

    Einmal editiert, zuletzt von Oldviking ()

  • Hallo
    Bei dem huawei kann ich da meine alte simkarte vom Nokia asha 300 reintun.passt diese und wie sieht es mit dem Display aus ist es größer
    im nokia asha 300?
    LG lisa

  • Hallo
    Bei dem huawei kann ich da meine alte simkarte vom Nokia asha 300 reintun.passt diese und wie sieht es mit dem Display aus ist es größer
    im nokia asha 300?
    LG lisa

    Lisa
    Dein Nokia Asha 300 hat einen Mini-Bildschirn mit 2,4 Zoll (kannst du in die Tonne kloppen)


    Lurker hat schon geschrieben:
    Das HUAWEI Y3 hat einen 4-Zoll-Bildschirm
    Das HUAWEI P8 Lite hat einen 5-Zoll-Bildschirm ! (Also doppelt so groß wie dein Nokia)
    5 Zoll ist groß genug. Man kann das Teil noch in eine normale Hosentasche stecken (Jeans)
    Alles, was größer ist, musst du in der Hand oder in einer Handtasche transportieren.


    Die Karte muss eine Micro-Karte sein.
    Du kannst die alte Karte von deinem Vertrag weiter benutzen.
    Wenn deine Karte im Format größer ist, kann dir in der Filiale deines Anbieters geholfen werden.

    3 Mal editiert, zuletzt von horst_ ()

  • Hi Danke und ist es größer als beim Nokia asha und wie sieht es mit der simkarte aus,passt die
    LG lisa

    Lisa
    Du musst auch alles lesen, was man dir schreibt
    Hier noch einmal:
    Die Karte muss eine Micro-SIM-Karte sein.
    Du kannst die alte Karte von deinem Vertrag weiter benutzen.
    Wenn deine SIM-Karte im Format größer ist, kann dir in der Filiale deines Anbieters geholfen werden.
    Die SIM-Karte wird dann auf das passende Maß geschnitten


    SIM-Karte = Die Karte bekommst du von deinem Provider (Vertragsanbieter)
    SD-Karte = Speichererweiterung. Die kannst du selbst kaufen
    Es gibt unterschiedliche Größen: 8, 16, 32, 64 oder 128 GB

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!