Sortierbuttons für eine XProfan-Gridbox

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Sortierbuttons für eine XProfan-Gridbox

      Irgendein "Genie" hatte hier einmal einen Code reingestellt, der es möglich machte, den Header einer XProfan-Gridbox mit Buttons zu versehen.
      Diese konnten dann genau wie bei einer Listview von Frank Abbing zum Sortieren benutzt werden.
      Leider finde ich den Code nicht mehr.
      Wer kann helfen ?
    • (Allgemeiner Hinweis auf was Ähnliches:) Lieber Horst, ListboxNr8 im Beispielcode Boxes.zip von Gerhard Putschalka hat Buttons oben drin. Allerdings weiß ich nicht, wie die Interaktion damit aussieht. Es sind aber Infos mit weiterführenden Hinweisen dabei.
      Gruss

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von p. specht ()

    • Die Sortierpfeile bekommst Du erstmal damit:

      Quellcode

      1. proc SetHeader_SetArrow ''(Par: ListView, Spalte, Sortier-Richtung)
      2. parameters LV&,column&,updn&
      3. declare hdi#,fmt&,hdr&,txt$
      4. hdr& = SendMessage(LV&,$101F,0,0)
      5. txt$ = space$(255)
      6. dim hdi#,28
      7. long hdi#,0 = 167
      8. long hdi#,8 = addr(txt$)
      9. long hdi#,16 = 256
      10. SendMessage(hdr&,$1203,column&,hdi#)
      11. fmt& = long(hdi#,20)
      12. ifnot fmt& & 4096
      13. fmt& = fmt& + 4096
      14. endif
      15. if (updn& = 0) | (updn& = 2)
      16. ifnot fmt& & 1024
      17. fmt& = fmt& + 1024
      18. endif
      19. elseif (updn& = 1)
      20. ifnot fmt& & 512
      21. fmt& = fmt& + 512
      22. endif
      23. endif
      24. long hdi#,20 = fmt&
      25. SendMessage(hdr&,$1204,column&,hdi#)
      26. dispose hdi#
      27. endproc
      Alles anzeigen
      Der Header-Style muß natürlich entsprechend gesetzt sein (Buttons...)
      Nun brauchst Du "nur" noch Abfrage Spaltenklick, Sortierfunktion etc.

      Gruß Matthias
      Matthias Arlt
      XProfan 10/FreeProfan32
    • Ach so...und zum Entfernen des Sortierpfeils (beim Wechsel der Spalte):

      Quellcode

      1. proc SetHeader_RemoveArrow
      2. parameters LV&,column&
      3. declare hdi#,fmt&,hdr&,txt$
      4. hdr& = SendMessage(LV&,$101F,0,0)
      5. txt$ = space$(255)
      6. dim hdi#,32
      7. long hdi#,0 = 183
      8. long hdi#,8 = addr(txt$)
      9. long hdi#,16 = 256
      10. SendMessage(hdr&,$1203,column&,hdi#)
      11. fmt& = long(hdi#,20)
      12. if fmt& & 4096
      13. fmt& = fmt& - 4096
      14. endif
      15. if fmt& & 2048
      16. fmt& = fmt& - 2048
      17. endif
      18. if fmt& & 1024
      19. fmt& = fmt& - 1024
      20. endif
      21. if fmt& & 512
      22. fmt& = fmt& - 512
      23. endif
      24. long hdi#,20 = fmt&
      25. SendMessage(hdr&,$1204,column&,hdi#)
      26. dispose hdi#
      27. endproc
      Alles anzeigen
      na dann, viel Spass.....
      Matthias Arlt
      XProfan 10/FreeProfan32

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von AHT ()

    • Die Structure hat unter 32-Bit = 44 Byte und unter 64-Bit = 64 Byte ;-)

      32-Bit:

      Quellcode

      1. Struct HDITEM = &mask, &cxy, &pszText, &hbm, &cchTextMax, &fmt, &lParam, &iImage, &iOrder, &type, &Alignment, &pvFilter
      Gruß Thomas
      Meine Hardware
      ƃᴉɹǝᴉʍɥɔs ʇsᴉ ɥɔɐɟuᴉǝ
      ComputerInfo für PPF

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von ts-soft ()