Windows 10: Ende des Gratis-Upgrades nicht für alle Nutzer

  • [Blockierte Grafik: http://s32.postimg.org/8hmd3sy29/win10_2.png]Es gibt Nutzergruppen , die sich auch nach Beendigung des Gratis-Upgrades weiter von dem Vorteil profitieren und nicht extra eine Lizenz erwerben müssen. Anwender, die verschiedene Bedienungshilfen benötigen und aufgrund einer Behinderung ihren Rechner nicht mit den Standard-Werkzeugen verwenden können, werden auch später bei einem Wechsel kostenlos bedient. Das teilte das Unternehmen jetzt mit. Microsoft hat bei der Entwicklung von Windows 10 einiges dafür getan, Menschen mit diversen Einschränkungen den Zugang zu ihrem Rechner und auch zur Kommunikation über das Netz weiter zu erleichtern.




    Wie in dieser Hinsicht die Weiterentwicklung aussehen wird, entnimmt man dem Bericht von Winfuture!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Ein guter Zug von Microsoft, diese Menschen können und sollen davon profitieren.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!