Überwachungskamera als 3G Funklösung verwenden

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Überwachungskamera als 3G Funklösung verwenden

      Hey ihr,

      ich habe folgendes Überwachungskameraset: ANNKE 8CH 720P AHD DVR CCTV, es beinhaltet den Recorder für 8 Kameras, welche über Netzwerk angeschaut werden könne, mir reicht schon ein aktuelles Bild alle 10 Sekunden.

      Ich betreibe das ganze als Inselanlage über meine Solaranlage, da ich in meinem Garten weder Strom noch Telefon / Internet habe.

      Nun habe ich mir zu dem Set bei Amazon den TP-Link TL-MR3020 Portable 3G/4G WLAN-Router gekauft, worin ich meine 10 Gb Daten- Sim einlegen möchte,
      um dann den Router mit dem Festplattenrecorder zu verbinden und die Bilder von zuhause aus sehen kann? Da der Garten gut 1h von mir entfernt ist.

      Könnt ihr mir sagen, ob es geht und was ich einstellen müsste? So an sich kann ich zumindest schonmal über den Router online gehen, da ich bei der Simkarte den PIN deaktiviert habe.


      Bin dankbar für alle Tipps ;-)
    • Hallo Thomas,

      leider ist mir hier keine Lösung bekannt. Ich denke das wäre aber eine gute Frage an den Support des Kameraherstellers. Vielleicht gibt es dafür auch schon eine ausgearbeitete Anleitung. Welche Kamera möchtest Du denn zum Einsatz bringen?

      Gruß
      Schwabenpfeil!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.