Spam von eigener E-Mail-Adresse?

  • Hallo,


    meine E-Mail-Adresse von web.de versendet offensichtlich Spam; zumindest sieht es so aus als ob die Mails daher kommen. Passwort ändern hat einige Monate etwas geholfen, leider nicht dauerhaft. Bei web.de anrufen macht schon aufgrund einer teuren 0900-Nummer keinen Sinn und zudem habe ich im Netz bereits gelesen, dass die Adresse von denen dann eh nur gelöscht wird.


    Merkwürdig finde ich auch, dass nur alle paar Wochen eine Spam-Mail versendet wird. Möglicherweise, damit es den Betroffenen nicht ganz so sehr stört?!


    Zum Inhalt der Spam-Mails: Manchmal steht nix drin, manchmal merkwürdige Links.


    Ich bin für alle Tipps und Hinweise zum Thema dankbar.

    "640kb should be enough for anybody", Bill Gates 1981

  • Wie versendest du deine eigenen eMails, per webmail online auf web.de oder mittels eMail-Client (eMail-Programm) z.B. Thunderbird?


    Wenn ersteres dann hilf nur alle 2 Wochen das Passwort zu ändern.
    Wenn zweiteres hast du ein unangenehmen Störenfried auf deinem PC/Laptop, dann mußt du dein Systen überprüfen. Weitere Details kriegst du hier von Experten.

  • Wenn ich mich nicht irre gibt es bei web.de die Funktion "Account löschen" garnicht. War jedenfalls früher so.

    Da ich nie bei web.de war, weiß ich das nicht.
    Aber seltsam wäre es schon.
    Man muss doch die Möglichkeit haben, seinen eigenen Account zu löschen ?

  • Ich versende meine Nachrichten ausschließlich mit Thunderbird. Allerdings benutze ich zwei Rechner, die durch AVG Anti-Virus geschützt sein sollten. Malwarebytes Antimalware läuft auch öfter mal drüber. Keine Funde.


    Die E-Mail-Adresse löschen möchte ich ungern, da ich mit dieser bei vielen Firmen angemeldet bin.

    "640kb should be enough for anybody", Bill Gates 1981

  • Woran erkennst Du, dass die E-Mail tatsächlich von deinem Konto aus verschickt wird? Steht sie in deinem Postausgang?


    Wenn nicht: E-Mails, die scheinbar von einer (deiner eigenen) Adresse kommen, kommen tatsächlich von anderen Servern - nicht von deinem Konto. Es ist sehr einfach derartige E-Mails zu erzeugen, leider werden sie nicht von jedem Antispamfilter aufgehalten. Falls das bei dir der Fall ist, würde ich mir keine weiteren Gedanken machen - das ist leider Normalität im Internet :(

  • Nein, sie steht weder bei Thunderbird noch bei web.de Webmail im Postausgang. ABER sie wird an Kontakte von mir verschickt. Wie kommt das dann?

    "640kb should be enough for anybody", Bill Gates 1981

  • Wo genau kommt die dann bei dir an? Im Posteingang von Thunderbird, und Empfänger und Absender ist dieselbe eMail-Adresse?


    Ach Quatsch, jetzt hab ichs begriffen, sie wird willkürlich an jemanden verschickt der bei dir in der Kontakte-Liste steht. Ist es immer dieselbe Person?


    Ich denke mal da ist irgendwas in Sachen Virus auf deinem Systen. Teste das nochmal mit anderen Schutz-Programmen.

  • ... Da ich nie bei web.de war, weiß ich das nicht. Aber seltsam wäre es schon. Man muss doch die Möglichkeit haben, seinen eigenen Account zu löschen ?

    Wie schon gesagt ... früher. Da gab so einige Merkwürdigkeiten bei web.de, das mit dem Account löschen/beenden war nur eine, oder man hatte ganz schnell ein kostenpflichtiges Premium-Angebot an der Backe nur weil man die Geburtstags-eMail bestätigt hat. Das ging doch vor 5 oder 7 Jahren fleißig durchs Internet.


    Damals gab man mir den folgenden Trick: Den Account einfach nicht mehr anrühren, nicht mehr einloggen um nach eMails zu schauen, keine eMails per POP3 mehr abrufen usw. Nach 2 Jahren Inaktivität wird er früher oder später automatisch gelöscht. Da ich seit 3 Jahren nicht mehr dort war weiß ich garnicht ob er noch existiert. ;o)


    Aber mittlerweile scheint es dort wohl etwas besser zu sein.

  • Im Posteingang von Thunderbird, und Empfänger und Absender ist dieselbe eMail-Adresse?

    Genau so ist es. Diese Spam-Mail kommt tatsächlich auch bei mir an. Also Empfänger und Absender sind scheinbar dieselbe E-Mail.


    Schutz-Programme habe ich online probiert, das funktioniert scheinbar aber nur mit dem IE, den ich nicht mehr auf meinem System habe.

    "640kb should be enough for anybody", Bill Gates 1981

  • Genau so ist es. Diese Spam-Mail kommt tatsächlich auch bei mir an. Also Empfänger und Absender sind scheinbar dieselbe E-Mail. ...

    Und gleichzeitig geht sie noch an jemand anderes? Immer auch an mehrere Personen oder nur an eine andere Person?


    Bist du eventuell bei einer Mailing-Liste angemeldet? Wenn du das nicht kennst hat sich die Frage schon erledigt.


    Unabhängig davon stimmt aber auf deinem System was nicht, wenn sich fast regelmäßig eine eMail von selbst verschickt.


    Du sagst du hast 2 PCs. Liegt es eventuell daran? Kannst du die eMail-Adresse testweise auf einem der PCs mal blocken/löschen/nicht bearbeiten usw. um den Fehler weiter einzugrenzen?

  • Also, ich habe vier verschiedenen Adressen und wenn bei mir ein solcher Fall auftreten sollte, dann wird einfach im TB-Profil die Post-Ausgangsadresse geändert. Da müsste es sich ja zeigen.


    Könnte es sein das dein System kompromittiert ist? Hast du es schon mal mit der Kasperski rescue Disk versucht?


    Anderseits:
    Nur Feiglinge machen ein Backup der Start-Partition. Ich bin einer! Damit klärt man innerhalb weniger Minuten 95% aller Problemfälle, wenn nicht sogar noch mehr, bei einer Tasse Kaffee.

  • @kam gerade vorbei

    Du sagst du hast 2 PCs. Liegt es eventuell daran? Kannst du die eMail-Adresse testweise auf einem der PCs mal blocken/löschen/nicht bearbeiten usw. um den Fehler weiter einzugrenzen?

    Die Frage hat aber Sinn.
    Habe bei mir auf dem PC und auf dem Laptop Thunderbird - der PC hat Windows-7, das Laptop hat Windows-10
    Auf dem Laptop ist TB so eingestellt, dass beim Abrufen der Mails diese NICHT auf dem Server gelöscht werden.
    Beim PC ist das Löschen nach dem Abrufen aktiviert,
    Wenn ich also mit dem Laptop eMails abrufe, werden diese trotzdem noch an den PC geschickt.
    Erst da werden sie beim Abrufen auf dem Server gelöscht.
    Hast du vielleicht auf beiden PC das Löschen deaktiviert ?
    Dann schickt der Server die Mails immer wieder an die beiden PC.

  • Und gleichzeitig geht sie noch an jemand anderes? Immer auch an mehrere Personen oder nur an eine andere Person?
    Bist du eventuell bei einer Mailing-Liste angemeldet? Wenn du das nicht kennst hat sich die Frage schon erledigt.


    Unabhängig davon stimmt aber auf deinem System was nicht, wenn sich fast regelmäßig eine eMail von selbst verschickt.


    Du sagst du hast 2 PCs. Liegt es eventuell daran? Kannst du die eMail-Adresse testweise auf einem der PCs mal blocken/löschen/nicht bearbeiten usw. um den Fehler weiter einzugrenzen?

    Sie geht immer an mehrere Adressen, meist so fünf bis sechs.


    Ich weiss, was eine Mailing-Liste ist, bin aber aktuell bei keiner angemeldet.


    Ich habe auf beiden PCs IMAP eingerichtet.


    Leider weiss ich nicht, wie ich das machen könnte. Auf einem der beiden löschen?


    Zitat von kam gerade vorbei

    Könnte es sein das dein System kompromittiert ist? Hast du es schon mal mit der Kasperski rescue Disk versucht?

    Lade ich gerade herunter und werde dann berichten.

    "640kb should be enough for anybody", Bill Gates 1981

  • Ja genau. Unter den Received Einträgen sollte man nach Abweichung gucken. Bei Abweichung der Domain und IP Adresse ist es sehr Wahrscheinlich das Mail Spoofing betrieben wurde.

  • Ich habe meinen Laptop nun mit der Kaspersky Rescue Disc überprüft und zum Glück nichts gefunden.


    Wenn es Mail-Spoofing ist, wieso geht diese Mail dann (meist) an mich und andere Kontakte aus meinem Adressbuch?

    "640kb should be enough for anybody", Bill Gates 1981

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!