Fragen zu Visual Studio Express (für Web)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Fragen zu Visual Studio Express (für Web)

      Hallo,

      ich habe mir zum Testen die Gratisversion von "Microsoft Visual Studio Express 2015 für Web" runtergeladen und probiere da gerade ein wenig herum. Bisher nutze ich meistens Expression Web für das Bearbeiten von Webseiten.
      Jetzt habe ich zwei Fragen zu Visual Studio Express.

      Frage 1:
      Wenn ich eine html- oder php-Seite in der Codeansicht öffne und ganz nach unten scrolle, dann endet das Scrollen nicht nur mit/bei der letzten Zeile, sondern man kann noch ein ganzes Stück weiter scrollen, so dass auf der Seite dann unten ein riesiger leerer Freiraum ist.
      Wie und wo kann man es einstellen, dass die Seite beim Scrollen auch mit der letzten Codezeile endet? Oder höchstens noch ein Freiraum in der Höhe von ein oder zwei Zeilen entsteht?

      Frage 2:
      Wie kann ich in Visual Studio Express in mehreren geöffneten Dateien gleichzeitig (html- oder php-Seiten) in der Codeansicht zu einem bereits vorhandenen Teil (Textstück, Codezeile/n) noch einen weiteren Teil hinzufügen, z.B. unten weitere Zeilen anhängen, die vielleicht noch einen Textumbruch enthalten und eventuell sogar noch eine Leerzeile mit drin haben?
      In Expression Web konnte ich das ganz einfach über "Suchen und Ersetzen" tun. Dort konnte man damit sozusagen auch "Suchen und Hinzufügen" machen. Aber mit Visual Studio Express geht es nicht auf dieselbe Weise. Das Fenster zum Bearbeiten ist da ganz anders. Dort lassen sich Zeilen nicht untereinander hinschreiben, sondern alles muss nebeneinander in eine einzige Reihe.
      Hier ist mal eine Beispielgrafik:

      [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/160719/xezl29w7.png]


      Kann mir jemand bei irgendwas davon weiterhelfen?
      Danke und Grüße!
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)
    • Zu Frage 1:
      Glaube, das lässt sich nicht ändern.

      Zu Frage 2:
      Du kannst im Suchen/Ersetzen-Dialog durchaus mehrzeilige Ersatzbegriffe verwenden, indem du die Zeilen mit "\r\n" trennst und den "Reguläre Ausdrücke verwenden"-Modus aktivierst. Also z.B. "Hallo\r\nWelt".

      Habe auch gerade diese Erweiterung gesehen, die das ganze wohl etwas vereinfachen könnte: visualstudiogallery.msdn.micro…D4-4083-BE0E-1682E873CEBF
    • Danke!

      Die Erweiterung, zu der der Link führt, wäre eigentlich genau das was ich suche.
      Ich hatte sie mir runtergeladen, aber bei der Installation kam dann der Hinweis, dass sie nicht bei den gratis Express-Versionen installiert werden kann.
      In den FAQ auf der Seite des Entwicklers fragt jemand, ob das nicht doch irgendwie geht, aber da heißt es dann, dass bei diesen keine Erweiterungen von Drittanbietern zugelassen sind.

      Tja, das ist dann halt so eine Einschränkung oder etwas von dem abgespeckten Teil, der bei Express fehlt/nicht geht, im Vergleich zu den Kaufversionen.
      Schade.

      Für das, was ich so in Sachen Homepagebearbeitung mache, reicht mir die Gratisvariante aber völlig aus. Darum hab ich das mit dem"\r\n" mal probiert und es klappt sehr gut!
      Habe damit gerade etwas herumprobiert und schon Zeilenumbrüche, Leerzeilen und Tabeinzüge mit eingefügt.
      Ich denke, ich werde ab jetzt auf diese Weise immer das "Suchen & Hinzufügen" durchführen. :-)
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von =Skippy= ()

    • Es gibt auch das kostenlose "Visual Studio Community", welches Erweiterungen unterstützt (man muss sich aber einmalig mit einem Microsoft Account einloggen). Der einzige Unterschied zu Express scheint zu sein, dass man die Community Version nur eingeschränkt kommerziell nutzen darf.
      Ist natürlich fraglich, ob es den Aufwand wert ist, jetzt alles neu zu installieren.
    • Ich werde mal gucken, was die Community Version so kann.
      So lange aber alles, was ich machen will, mit der Express Version geht, werde ich bei dieser bleiben.
      .
      PC & Notebook: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
      Notebook: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
      Browser: Firefox, Chrome
      WLAN-Router: Fritz!Box 7590
      Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8)