Aktuelle Version von Libre Office lässt sich unter Windows 10 nicht installieren?

  • Ich versuchte heute, die aktuelle Libre Office Version unter Windows 10 zu installieren. Ohne Erfolg, die Installation wird permanent abgebrochen, mit der Fehlermeldung "Interner Fehler 2503". Auch vorheriges Deinstallieren der alten Version und ein Neustart des Computers vor der Installation, brachten überhaupt nichts.

  • Ich habe die Version 5.1.4, so, wie sie mir fürs Update automatsich angeboten wurde. Java war veraltet, da hatte ich 8.52 drauf, aktuell ist 8.101. Das habe ich auch installiert, die Instrallation von Libre Office funktioniert aber weiterhin nicht. Die Fehlermeldung bleibt die Gleiche, 2503. Klicke ich dann auf OK, erscheint 2502.

  • Dann hat der Windows Installer eine Macke!


    Probiere das:

    • Rechtsklick Start => Ausführen
    • msiexec /unregister -eintragen
    • [OK]
    • Dann: Rechtsklick Start => Ausführen
    • msiexec /regserver-eintragen
    • [OK]
    • Du erhältst ein gezippte Datei
    • Zip-Datei downloaden
    • Entpacken
    • .reg Datei mit Doppelklick ausführen
    • Meldung bestätigen
    • fertig.

    Wichtig: bei den Eintragungen muss vor dem Flash ein Leerzeichen sein, damit es klappt.


    Ich hoffe, das klappt: toi,toi, toi!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Ich habe das jetzt versucht. Da passiet gar nichts, wo finde ich diese zip- Datei denn? Angezeigt, wird nach der Eingabe und den Klick auf OK jedenfalls nichts, das Eingabefeld verschwindet einfach und das wars dann...

  • Naja, also das ist mir etwas zu viel, da komme ich nicht klar damit. Ich mach jetzt gleich den ganzen Schritt, nachdem ich seit dem Update von 8.1 auf 10 nur Ärger und Probleme habe. Ich mach die Festplatte platt und installiere Windows 8.1 neu, damit gabs nie Probleme. 10 kommt mir nicht mehr drauf, denn ich hab ja noch ein weiteres, "unlösbares" Problem, damit will ich mich nicht länger herumschlagen müssen.


    Danke trotzdem für die Hilfe.

  • Das hätte dir mit Sicherheit auch nicht geholfen. Ursache für den Fehler scheint ein Rechteproblem zu sein. Das Installationspacket verlangt sich während der Installation Adminrechte - das scheint nicht zu funktionieren. Ich wette, das bei dir das UAC Popup gar nicht erscheint. Grund dafür könnte ein Registryproblem sein.
    Eventuell ist noch mehr kaputt. Ich würde entweder Windows8 oder Windows10 neu aufsetzen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!