Angepinnt Anleitungen für das Forum

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Anleitungen für das Forum

      Anleitungen für das Forum

      An dieser Stelle werden wir immer mal wieder ein paar Videos einfügen, die die Nutzung des Forums zeigen.

      - Wie registriere ich mich im Forum?



      - Wie erstellt man ein Thema I Wie antworte ich auf einen Beitrag



      - Wie erstelle und verlasse ich Konversationen (Private Nachrichten)

      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Mangels anderer sichtbarer Möglichkeiten schreib ich das mal hier.

      "Eine E-Mail mit dem 9-stelligen Aktivierungscode wurde an Ihre E-Mail-Adresse xxxxx@jusxxxail.de verschickt."
      schön wärs ja ;-)

      Ich habe mich angemeldet, hat ja anscheinend auch geklappt, aber die Mail mit dem Aktivierungscode kam bis jetzt nicht an. Ich hab inzwischen 3 mal auf neu anfordern geklickt, nullkommanichts.
      Und ja, ich habe auch im Spamordner nachgeschaut.

      Die Adresse, die ich hier zum registrieren benutzte funktioniert, vorhin zweimal getestet. (ist eine "alias" bei freenet.de)

      kann da evtl mal ein Admin nachschauen und wenn alles ok ist, dieses Posting einfach löschen?
    • Hallo,

      ich habe Deinen Account gerade freigeschaltet. Die Mail ist unter Garantie in Deinem Spamfilter hängen geblieben. Ich habe gerade extra nochmals zwei Registrierungen zum Test durchgeführt und brav die Aktivierungsmail erhalten. Scheinbar wird die Mail bei Dir nicht weitergeleitet. Aber wie auch immer, nun bist Du dabei! :willkommen:
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Ich danke dir dafür. :thumbsup:

      Es ist ja nicht so, dass ich hier Romane oder so verfassen will, aber wenn ich mal etwas finde wozu ich meine Klappe nicht unbedingt gerne halte, dann muß es ja nicht immer als Gast sein.

      Aber wie schon gesagt, den Spamordner kontrollier ich immer wenn eine Mail nicht ankommt und der war absolut leer.
      Das muß ich ja immer direkt bei freenet machen, die schieben sowas gerne mal in den Spam, das kenn ich zur genüge. :wacko:

      Aber egal, nu hat es ja geklappt :thumbsup:

      PS
      die Postings deswegen kannste gerne in löschen, ich weiß ja nicht, wie "sauber" du diesen Thread halten willst. Gibt es keine Abteilung wo man bei derartigen Problemen posten kann? Ich hab zwar nicht intensiv gesucht, aber auf Anhieb nichts gesehen.
    • Du hättest dazu auch einfach ein neues Thema eröffnen können. ;-) Ja, ich bereinige das Thema später.

      Wünsche Dir einen schönen Tag und viel Spaß im Forum!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Hallo Mitleser,

      erst einmal: Willkommen im Forum :applaus: ...

      ...und: Ich weiß, das Freenet immer mal wieder Probleme mit der Verwaltung von Alias-Adressen; welche einem Freenet-Konto zugewiesen wurde; hat.
      Falls Möglich, versuch es auch mal von eins; zwei anderen Seiten diese Adresse anschreiben zulassen. So könnte man heraus bekommen, ob's wirklich an Freenet liegt oder doch an den Script.
      GG auch mal den Spamfilter bei Freenet anpassen.

      LG MamPitz!
    • MamPitz schrieb:

      Falls Möglich, versuch es auch mal von eins; zwei anderen Seiten diese Adresse anschreiben zulassen. So könnte man heraus bekommen, ob's wirklich an Freenet liegt oder doch an den Script.
      GG auch mal den Spamfilter bei Freenet anpassen.
      Öhm.... was meinst du, was der Satz heißt ;-)

      Mitleser schrieb:

      Die Adresse, die ich hier zum registrieren benutzte funktioniert, vorhin zweimal getestet. (ist eine "alias" bei freenet.de)

      wie gesagt, ich kenne das seit Jahren zur genüge und wenn so eine Mail nach 5 Minuten nicht per OE (ich weiß, ist vielgeschmäht aber sicherer als vieles andere) nicht abrufbar ist, log ich mich direkt bei freenet auf der Seite ein, weil ich sonst kaum an meinen Spamverdachtsordner komme.

      Ich hatte die Adresse vorher und auch im Anschluß nochmal getestet, einmal mit absender gmx.net und einmal mit web.de beide kamen ohne Probleme an.
      Freenet sortiert sowieso etwas merkwürdig als spam ein.
      Beispiel: ich habe unter anderem einen "fakeaccount" nur zum lesen bei zuckerberg.
      da ich damit nichts mache, kommt recht oft eine Mail "mitleser du hast mehr freunde bei fb als du denkst" (natürlich mit anderem namen) die landen nie automatisch im spam, aber letztens mußte ich mein passwort dort zurücksetzen und genau DIE Mail fand ich dann im spamverdacht.
      Ist aber normal.... Freenet halt :-)

      Das woltlabscript funktioniert eigentlich recht sicher und gut, wo meine mail gelandet ist.....
      melmak evtl?

      egal


      PS
      ich habe allerdings die Erfahrung gemacht, dass einige Forenscripte die Endung justmail.de nicht mögen, aber das sagen die dann beim registrieren schon.
    • Mitleser schrieb:

      Freenet sortiert sowieso etwas merkwürdig als spam ein.
      Beispiel: ich habe unter anderem einen "fakeaccount" nur zum lesen bei zuckerberg.
      da ich damit nichts mache, kommt recht oft eine Mail "mitleser du hast mehr freunde bei fb als du denkst" (natürlich mit anderem namen) die landen nie automatisch im spam, aber letztens mußte ich mein passwort dort zurücksetzen und genau DIE Mail fand ich dann im spamverdacht.

      Hallo Mitleser,

      genau das meint ich eben! Manchmal ist Freenet sehr eigenartig und unberechenbar.
      Und genau so kommt es auch gg mal bei den Aliasen zu stande. Wir haben Freenet auch schon seit Jahren und die ein oder andere Überraschung miterleben dürfen. Nie etwas, was man nicht beheben konnte aber eben doch verwunderliches! Wie sagtest Du so schön:

      Mitleser schrieb:

      Ist aber normal.... Freenet halt


      LG MamPitz!