Bootfähigen, USB Speicher Stick erstellt.

  • Hallo zusammen.


    Beim Uprade von Win 7 auf Win 10, habe ich einen bootfähigen USB Speicher Stick erstellt. Jetzt beim großen Anniversary Update, habe ich ein Download auf einen USB Stick gemacht. Winfuture.de hatte das angeboten: Windows 10 - Download der ISO-Dateien inkl. Anniversary Update. Meine Frage: Brauche ich den ersten bootfähigen Stick nicht mehr? Ist in dem neuen USB-Stick alles vorhanden, um Win 10 neu zu installieren? So wie ich das verstanden habe ja! Eine Bestätigung von einem Spezi würde mich sehr beruhigen. ;) Dann könnte ich den ersten Stick wieder Formatieren.


    MfG, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

  • Ich habe zwar nicht das Prädikat "Spez", aber meinen Senf kann ich hier auch dazu geben:


    Nicht voreilig den Stick löschen.
    Der 2. USB-Stick enthält sicher nur die ISO-Datei.
    Damit kann man nicht booten.
    Die ISO muss dann erst entpackt und bootfähig gemacht werden.
    Wenn du den USB_Stick im PC öffnest über den Windows Explorer, dann siehst du den Inhalt.


    Hier mal ein Link dazu, hoffe, das er der richtige ist.


    http://www.wintotal.de/bootfae…m-fuer-windows-erstellen/

  • Beim Uprade von Win 7 auf Win 10, habe ich einen bootfähigen USB Speicher Stick erstellt.

    Probiere es doch aus und starte das System damit. Du kannst ja unterbrechen bevor evtl. eine Installation beginnt! Das weißt du es!
    Wenn du den Stick hiermit hergestellt hast, ist er OK: https://www.microsoft.com/de-de/software-download/windows10

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Hallo Eisbär.


    Hiermit habe ich den zweiten USB-Stick installiert. Ist das ganze zum booten brauchbar? Den bootfähigen Stick 1 werde ich nicht formatieren. Den habe ich mit dem Media Creation - Tool hergestellt und kann damit auch noch meine anderen Notebooks neu installieren. Mit deinem vorgeschlagenen Link werde ich mich noch befassen, wenn der Download von meinem Link nach deiner und Günthers Ansicht nicht in Ordnung ist.


    http://winfuture.de/downloadvorschalt,3226.html



    Hallo Günther,


    Ja Günther, ich habe den Stick mit dem Creation - Tool erstellt. :) Wenn ich damit eine neue Installation erstelle, wird dann auch das große Update Anniversary mit installiert, oder muss ich das wieder dazu installieren?



    Probiere es doch aus und starte das System damit.

    Da hast Du wieder mal mein Problem getroffen! :( Die Angst, ich könnte was falsch machen! Diesen inneren Schweinhund kriege ich nicht in den Griff. :roll: Also ich stecke den USB Stick ein und folge den Anweisungen :??: Lach dich kaputt, aber wenn Du mir keinen Mut machst, lasse ich es lieber sein.


    MfG, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

    Einmal editiert, zuletzt von tobbi ()

  • Wenn du den Vorgang vorzeitig abbrichst, erfolgt automatisch ein Rollback. Also kannst du doch versuchen, ob er funktioniert!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Hallo Günther.


    Ja, das funktioniert. :) Es kam das Windows - Logo, und es wurden %te angeben zwecks Vorbereitung. Bei 5 % habe ich dann mit dem Taskmanager die Sache beendet. War das OK?


    Hallo Günther,


    Ja Günther, ich habe den Stick mit dem Creation - Tool erstellt. Wenn ich damit eine neue Installation erstelle, wird dann auch das große Update Anniversary mit installiert, oder muss ich das wieder dazu installieren?

    Oder soll ich jetzt wo das Große Update drauf ist, mit dem Media Craitons Tool einen neuen bootfähigen Stick erstellen?


    Wenn ich das jetzt auch noch weiß, bin ich zufrieden. :lol:


    LG, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

  • Wen du das neuste Tool auf der Seite, die ich gezeigt habe, verwendet hast, dann nicht!

    Internetter Gruß
    Günther ...Oldie But Even Goldie....
    Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

  • Wen du das neuste Tool auf der Seite, die ich gezeigt habe, verwendet hast, dann nicht!

    Das weiß ich nicht mehr! Also installiere ich von deiner angegebenen Seite einen neuen USB-Stick.


    Ich bedanke mich ganz herzlich, für deine Geduld mit mir. :top:


    LG, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

  • Probiere es doch aus und starte das System damit. Du kannst ja unterbrechen bevor evtl. eine Installation beginnt! Das weißt du es!
    Wenn du den Stick hiermit hergestellt hast, ist er OK: microsoft.com/de-de/software-download/windows10

    Hallo Günther,


    dieser Link lässt sich nicht mehr öffnen! Hast Du eine Alternative für mich? Schwabenpfeil hat dieses Tool auch angeboten, das müsste ja OK sein. :)


    Gruß, Tobbi

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

    Einmal editiert, zuletzt von tobbi ()

  • Jetzt klapp wieder alles. :) Ich habe die Chronik im Fuchs gelöscht. So, jetzt wird das Thema wohl beendet sein. ;)


    Einen schönen Abend noch. 8-)

    Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!