Windows 7: Dateien sichern geht nicht mehr

  • Hallo,


    ich habe die Festplatte formatiert auf die Windows 7 sein Backup abgelegt hat, da sich einiges an der Datenträgerzusammenstellung geändert hat.
    Nun wollte ich eine neue Sicherung anlegen, aber in der Systemsteuerung unter Sichern und Wiederherstellen steht nur "Eigene Dateien sichern und wiederherstellen", sonst steht da nichts.
    In der Taskleiste kann ich zwar auf Daten sichern klicken, aber das führt zu nichts.


    Ich nehme an, das sich der Speicherpfad geändert hat und Windows kann den Ordner nun nicht mehr finden. Da sich das Menü nicht öffnen lässt, kann ich keinen neuen auswählen. Was kann ich jetzt machen?

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

  • Habe die Antwort schon gefunden. :D


    Start -> Rechtsklick auf Computer -> Verwalten -> Dienste und Anwendungen
    Suche Windows-Sicherung, mache auf den Eintrag einen Rechtsklick und klicke auf Eigenschaften, den Starttyp auf "Automatisch" stellen.

    Mit freundlichen Grüßen
    Michi

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!