PC-Bremse "Staub"

  • Wer kennt nicht das leidige Problem mit dem Staub? Habe eine Lösung gefunden, die so effektiv ist, das ich sie weiter geben möchte.
    Nach dem Einbau vor ca vier Monaten sieht mein PC heute immer noch wie frisch entstaubt aus.


    http://technikfreun.de/2008/03/28/dreck-im-gehause/#more-59


    Die ganze Seite ist für Hobby-Handwerker eigentlich zu empfehlen, denn dort habe ich mir schon viele Ideen geholt. Vielleicht geht es dem Einen oder Anderen hier genau so, denn neben Tipps für Haus, Hof und Garten eben auch ein wenig PC.

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren (B.Brecht)

  • Coole Idee, bremst aber den Luftstrom, besonders für Spieler wo die Lüfter gerne mal laut aufdrehen. Nutze da lieber einen Staubfilter im Gehäuse, zumindest als Gamer. Was ich lustig finde ist der Kommentar das man eine Strumpfhose verwenden kann und eventuell sogar über die Lüfter ziehen könnte. Der Gedanke ist nice, jedoch lustig. :D

  • Stimmt, das hatte ich früher bei meinen PC-Desktoptower auch gemacht.
    Es hat geholfen wenn auch nicht ganz der Staub abgehalten wird denn es gibt ja noch andere Öffnungen wodurch der Staub reinkommt.


    Aber keine Tipps gefunden um Maulwürfe zu vertreiben bei

    Tipps für ... Hof und Garten

    weil nicht aufgeführt. :hmmm:

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Darum wird bei mir der PC alle 2 Monate mit Druckluft entstaubt!
    Habe mir dazu extra einen Kompressor gekauft.

  • Die Idee ist gut, aber man muss da wirklich aufpassen, den Luftstrom nicht zu sehr zu beeinflussen. Gerade im Hochsommer. Die Idee mit dem Damenstrumpf klingt auch gut. :)

  • #3 ist doch bloß ein Spruch wenn man vieles meint und nicht wörtlich zu nehmen :roll:


    Maulwürfe lassen sich mit Duft vertreiben. Die Bayerische Gartenakademie empfiehlt zerdrückten Knoblauch.- Das Tier verduftet auch, wenn man in seinen Tunnel eine Mischung aus Molke und Bittermilch hineingießt

    Wer kämpft, kann verlieren. Wer nicht kämpft hat schon verloren (B.Brecht)

    Einmal editiert, zuletzt von Foxin ()

  • Schon probiert. Null.


    Molke und Bittermilch

    Buttermilch. ;)

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

  • Hi,

    Habe mir dazu extra einen Kompressor gekauft.


    [Blockierte Grafik: https://abload.de/thumb/kompressorkpazt.jpg]


    Damit entfernst Du aber mehr als nur Staub. :lol2:

    Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
    ASUS Viviobook 15 (2022) - Intel® Core™ i5 (3,60 GHz) - 8 GB RAM - 512 GB SSD - Intel® UHD Graphics - Windows 11 Home 64-Bit
    Vodafone-Kabelglasfaser-Netz - Firefox 105.0.1 - Thunderbird 102.3.0 - LibreOffice 7.4.1 - uBlock Origin - [Drucker HP Officejet Pro 8610]

    [PB-EasyNote TE69KB (2013)] [Tablet Lenovo A10]

    Einmal editiert, zuletzt von *Nobbi* ()

  • Die erste Regel ... PC steht auf dem Schreibtisch. Nie auf dem Boden, bei glatten Böden schon 2x nicht. Und der Teppich im Zimmer bremst ebenfalls Staub.


    Wann ich allerdings zuletzt den PC entstaubt habe, oder generell mal einen, daran kann ich mich nicht mehr erinnern.

  • Die erste Regel ... PC steht auf dem Schreibtisch.

    Richtig! :top:
    Steht er bei mir auch. Auch damals im Büro.
    Aber auch da wird er alle 2, max. 3 Monate entstaubt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!