Kaufberatung Ultrabook/ portabler Laptop zum Studieren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Kaufberatung Ultrabook/ portabler Laptop zum Studieren

      Hallo zusammen,

      ich bräuchte etwas Unterstützung bei der Entscheidung für einen neuen Laptop zum Studieren. Mein aktueller Laptop ist etwas in die Tage gekommen. Jetzt suche ich einen entsprechenden Ersatz! Mir ist es wichitg, dass der Laptop gut zum Mitnehmen und Nutzen in der Uni geeignet ist. Der Laptop wird größtenteils für Office- und Multimediaanwendungen verwendet. Ich möchte preislich in einem überschaubaren Rahmen bleiben und in etwa 750€ max. ausgeben, was bei den gängigen Preisen für die Ultrabooks (u.b. XPS 13) schon nicht einfach ist!



      Bis jetzt habe ich nach solchen Merkmalen vor allem im Ultrabooksegment umgesehen:

      -13-14 Zoll
      - i5
      - min. 8 gb Arbeitsspeicher
      - geringe Maße, Alu-Body & großer Akku

      Bei meiner Suche bin ich auf folgende 2 Geräte gestoßen:
      HP ENVY Notebook - 13-d102ng
      store.hp.com/GermanyStore/Merc…d=X7H69EA&opt=ABD&sel=NTB
      -Intel® Core™ i5-6200U, Full HD-Display, 8 GB SDRAM; 256 GB M.2 SSD & sehr dünne Bauweise
      Preis ist 729,00€ mit Studentenrabatt.

      &

      Acer Education TravelMate X3 X349-M-54W1 "Campus Edition"
      campuspoint.de/acer-edu-travel…49-m-54w1-nxvdfeg005.html
      -Full-HD IPS, i5-6200U DualCore, 256GB SSD, USB-C, 8GB RAM, ohne Betriebssystem & ebensfalls schlanke Bauweise
      Preis ist 699,00€ mit Studentenrabatt.


      Jetzt zu meinen Fragen:

      Würdet ihr mir zu diesen Ultrabooks raten oder zu anderen auf Grund andere Hersteller und/oder Hardware?
      Lohnt es sich sonst auf ein besonderes Modell, vllt die neuen Generation 7 von Intelprozessoren oder auf das Weihnachtsgeschäft?


      Ich freue mich sehr über Meinungen und Kaufempfehlungen!
      Vielen Dank! :-)



    • Hi. Ich würde dir ein Macbook Air empfehlen, nutze es selbst im Studium und in der Freizeit und kann nur gutes darüber sagen. Akku hält bei mir ca 8 Stunden und es läuft auch bei mehreren Programmen flüssig. Es war mir bis jetzt immer sehr zuverlässig und hat mich nie im Stich gelassen. Falls du dich nicht entscheiden kannst, würde ich dir einen Ultrabook Vergleich im Internet empfehlen wo du die Modelle direkt mit einander vergleichen kannst.
      VG
      Steve :thumbsup: