Das Bild kann nicht geöffnet werden

  • Moin,


    ich habe meine Festplatte mit einem Adapter an mein PC angeschlossen und wollte auf die Bilder zugreifen - nun verweigert er diese aber, was kann ich tun?
    Er sagt immer Das Bild kann nicht geöffnet werden, da sie nicht berechtigt sind, auf den speicherort zuzugreifen.


    Ich bin mal unter Eigenschaften - Sicherheit gegangen, dort steht Vollzugriff, hat sich aber nix geändert, sowie ich das aus dem Internet (wie beschrieben) geändert habe.
    Ich hatte auf der Platte WIN 7 und jetzt habe ich WIN 10 auf meinem Rechner.


    Anbei schicke ich euch mal zwei Bilder :


    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/161129/xu8dnrew.jpg]



    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/161129/ra9vlyck.jpg]



    P.s Falls ich hier beim falschen Thema bin , bitte klärt mich auf.Würde mich freuen, wenn ihr das denn richtig verschieben könnt.
    Und vielen Dank schonmal im Vorraus !!



    Gruß Marcel

  • Ich habe alle Schritte beachtet und bin einmal durchgegangen, jedoch lässt sich immer noch nichts ändern.


    Hat jemand vielleicht Teamviewer ?? Oder wäre es möglich, darüber zu machen ???

  • ACHTUNG:


    Folgendes NUR machen, wenn F:\ KEIN aktives Windows mehr ist.
    NICHT für die aktive Windows-Partition!!!
    :!!:


    Also nur dann:


    Wiederhole es für die oberste Verzeichnisebene, hier F:\, falls Du es NICHT dort gemacht hast, also für das ganze Laufwerk.. (und vergiss den Haken für "Untergeordnete Objekte und Container" nicht!)


    Rabe

    Computer setzen logisches Denken fort!
    Unlogisches auch....

  • Ich schliesse die Festplatte nochmal an, dann wieder auf Sicherheit etc gehen ??? Und denn weiter habe ich nicht verstanden...

  • Wenn du möchtest, können wir das auch mit einem Script über den PPFScanner machen. Das dürfte für dich am einfachsten und sichersten sein.
    Ich müsste nur den Laufwerksbuchstaben der externen Festplatte wissen, bei der das Problem auftritt.

  • Der Laufwerkbustabe ist F (geteilte Festplatte) die andere ist der Bustabe G .
    Aber bei der ich das machen will ist ( F ) , die G Platte interessiert quasi erstmal nicht.

  • Ja das war Windows 7 voher war XP drauf.Ich glaube das Betriebssystem ist jetzt nicht mehr aktiv.

  • Du bist mit deinem Rechtesetzen scheinbar sowieso im falschen Ordner.
    Gehe in den Ordner F:\Benutzer. Findest du unter diesem Ordner den Benutzernamem, in dem die Dateien sind, die du ändern möchtest?

  • Ja bin auf der Festplatte F:\ / Dokumente und Einstellungen / Benutzer - dort unter Eigene Dateien sind die Bilder, auch Ordner auf die er nicht zugreifen kann.

  • Das tun:

    • Von hier den PPFScanner herunterladen und die ZIP in einen eigenen Ordner entpacken (zum Beispiel nach C:\PPFS).
    • PPFScan.exe starten.
    • Lass auf Nachfrage des Programms die 64Bit Version des Scanners starten.
    • In das Texteingabefeld über dem Button Script ausführen folgenden Text einfügen (das was in der Box steht - ohne das Wort Quellcode und die Zeilennummern). Achte darauf, dass dir der gesammte Inhalt der Box angezeigt wird: Nutze zum Kopieren das kleine Icon rechts oben in der Box - dann wird dir das Script ohne ohne Zeilennummern angezeigt.
    Code
    CREATE_FOLDER->C:\PPF_Scan2
    FILE_ACES->F:\Users
    ->@
    ->+C
    ->GENERIC_ALL
    COPY_SCANFILES->C:\PPF_Scan2
    END->


    • Klicke dann auf den Button Script ausführen und bestätige die erscheinende
      Messagebox mit Ja.
    • Warte, bis der Scanner sich selbst beendet.
    • Lasse das Script bei einer Meldung nicht abbrechen!
    • Es befinden sich im Ordner C:\PPF_Scan2 dann einige Textdateien. Lade bitte alle Dateien, die du dort findest, bei http://workupload.com/ hoch und poste die Downloadlinks hier im Forum.
  • Er sagt immer wieder was von Adminrechte und Zugriff verweigert.Also die Bilder die ich einsehen will, sind nicht viele.

  • Hab es auch gerade gesehen. Dein Ordnername blockt die Vererbung da ab.
    Ich brauche den genauen Ordnernamen, in dem die Dateien sind.
    Wenn du möchtest, regeln wir das über Konversation, damit den Username von der Platte hier nicht öffentlich wird.
    Dazu müsstest du dich aber hier anmelden.

  • nicht ganz OT


    Das hilft dir zwar momentan nicht viel, aber ich "predige" seit Ewigkeiten: "Leute, speichert euren Kram niemals in den "Eigenen Dateien" mit "Glück" hakt es sonst mal an den Rechten.


    Irgendwo neue Ordner anlegen, sinnvoll benennen und dort speichern.
    Mag evtl unter win10 auch nicht helfen, aber das kann bestimmt jemand hier klären.

    Bei allen zwischenmenschlichen Kommunikationsprozessen gilt generell: Es ist nicht wichtig, was gesagt wurde, sondern nur was beim Empfänger ankommt bzw selbiger versteht.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!