DDR3 RAM 1333 vs. 1866 (aufrüsten)

  • Hallo zusammen,


    ich habe ein Gigabyte GA-970A-UD3 Mainboard.


    Ich habe heute meine alte CPU AMD Phenom II X6 1100T mit dem neuen AMD FX-8350 ausgetauscht und frage mich, ob es sich lohnt die RAMs ebenfalls auszutauschen?


    Wenn eine AMD3+ CPU eingebaut wurde, kann das Mainboard DDR3 1866 RAMs vertragen. Würde mir wieder 16GB holen und ca. 130€ ausgeben.


    Eingebaut sind zur Zeit 16GB 1333 mit CL9 von EliteGroup. Waren 2010 die Renner.


    Danke für Eure Hilfe und Ratschläge.


    Shakermaker :top:

  • Glaube kaum das sich das lohnt, außer für den Verkäufer. :grinz:


    Nenne aber bitte zur Sicherheit noch deine genutzten Anwendungen.

    Spiele sind: Battlfield 1, 3, 4 // Diablo 3 //
    Anwendungen: keine. Ich nutzte keine Software, für aufwendige Grafik, Video oder Filmbearbeitung.

  • @ts-soft hat das schon treffend beantwortet wobei ich mir bei 'Spezial-Software' bzgl Timing nicht sicher war. Aber deine Spiele werden davon nicht profitieren.


    Ev. wäre eine SSD sinnvoll, falls du noch keine Hast?

  • Als Mensch wirst du keinen Unterschied merken. Die Battlefied Reihe ist mehr Grafikkarten lastig. Schnellerer RAM wirst du da auch nicht merken. Und für 130€ gibt es die neueren moderneren DDR4 - SDRAM Riegel, warum also viel Geld ausgeben für alte Technik.

  • @all


    vielen Dank für Eure Infos und Hinweise. Das hilft mir ungemein weiter.


    zur SSD: Ja, die habe ich noch nicht, wird nächstes Jahr gemacht. Budget war aufgebraucht.


    zu DDR4: Unterstützt meine alte Technik nicht. Nur DDR3.


    Ich werde also keine alte Technik NEU kaufen, aber ich kann es ja mal mit GEBRAUCHT versuchen. Gebe ich weniger aus.


    Ja, die Spiele sind alle Grafikkartenlastig. Meine HD6950 B.E. von XFX hat hervorragende Leistung vollbracht. 5 Jahre lang. Nun ist sie auch weg. :(

  • Ich spiele mit einer GTX780 von Asus, in Full HD, alles auf Ultra, und habe trotz dem alter der Grafikkarte nie Probleme gehabt. Muss also auch keine GTX1080/ 1070 ... oder AMD vergleichbar sein.


    Nutze eine SSD im Spiele PC, und die Ladezeiten der Spiele sind wirklich kurz. Teilweise rege ich mich sogar auf, weil ich die Hinweise im Ladebildschirm nie zuende lesen kann. :D

  • Ich werde also keine alte Technik NEU kaufen, aber ich kann es ja mal mit GEBRAUCHT versuchen. Gebe ich weniger aus.

    Weniger Geld ausgeben für Leistung die nur theoretisch messbar ist? Musst du selbst Wissen. Ich würde wie ich schon schrieb über eine SSD nachdenken.


    Nutze eine SSD im Spiele PC, und die Ladezeiten der Spiele sind wirklich kurz. Teilweise rege ich mich sogar auf, weil ich die Hinweise im Ladebildschirm nie zuende lesen kann. :D

    +1 und LOL

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!