interner Lautsprecher macht keinen Mucks!

    • Mist, aber zur Not könnte man auch Aktivlautsprecher über den Kopfhörerausgang anschließen.

      Und Mikrofone sollte man nicht in den Kopfhörerausgang stecken. Je nach Lautstärke verbläst es die Mikrofone.
      Spoiler anzeigen
      Computer sind wie Frauen - Zicken periodisch herum, man gibt ein Schweinegeld für Sie aus, investiert fast seine komplette Freizeit, keine Sau rafft was eigentlich in ihnen vor geht, machst du einmal etwas Falsch wird es dir ewig nach getragen, und sie befriedigen einen in Form von Informationsbeschaffung, soziales Miteinander, Spieltrieb, Entspannung, ... und ab und zu brauchen sie ihre Streicheleinheiten