Assemblercodes für das neue X4

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Mal wieder zurück zum Thema: Assemblercodes!

      Hier ein kleiner trickreicher Code um die Bytes eines 32-Bit-Wertes in umgekehrte Reihenfolge zu bringen (z.B. Intel- in 68000-Format und umgekehrt):

      Quellcode

      1. CLS
      2. ' Set("AsmMode", 2)
      3. asm "SwapInt", 1
      4. mov edx,par1
      5. mov ah,dl
      6. mov al,dh
      7. shl eax,$10
      8. shr edx,$10
      9. mov ah,dl
      10. mov al,dh
      11. endasm
      12. var int wert = $11223344
      13. Print hex$(wert)
      14. Print hex$(SwapInt(wert))
      15. waitinput
      16. end
      Alles anzeigen

      Das kann z.B. auch im Zusammenhang mit MIDI (benutzt 68000 Format) interessant sein.

      Gruß
      Roland
      (Intel Duo E8400 3,0 GHz / 4 GB RAM / 250 GB HDD / ATI Radeon HD4770 512 MB / Windows Vista - ausgemustert zum Verkauf)
      AMD Athlon II X2 2,9 GHz / 8 GB RAM / 500 + 1000 GB HDD / ATI Radeon 3000 (onboard) / Windows 10(64) - XProfan X4


      http://www.xprofan.de