Das Creators Update ist ab sofort Verfügbar!

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Eisbär schrieb:

      Wer Deskmodder nicht traut, der traut sich selbst nicht.
      A: Die Links funktionieren tadellos
      B: Deskmodder lädt die Dateien nicht selbst irgendwo hoch, das ist Dir hoffentlich klar. Wenn Du so blauäugig unterwegs bist, bist Du wirklich selber Schuld.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Nochmals zur Ergänzung: Nachdem der Download der ISO-Datei nun abgeschlossen ist kann ich bestätigen, dass nun über beide in Beitrag 1 genannten Links das Creators Update bezogen werden kann. Nutzt zum Download bitte ausschließlich diese offiziellen Quellen und keine unautorisierten Downloads aus unkontrollierbaren Quellen.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • So, hier bin ich wieder, mit einem neuen Win 10 1703!! :-) Bis jetzt sieht alles gut aus. Muss natürlich noch nach etlichen Sachen schauen. Ich wollte euch das aber zu erst mitteilen. 8-)

      Hallo Schwabenpfheil, noch mal Danke, das Du mich mit dem "Link" noch mal angestoßen hast. :lol:

      MfG, Tobbi

      Hallo

      Wo ich auch noch überrascht bin: Die Einstellungen in den "Einstellungen" sind aus der alten Version übernommen worden. :-) :top:

      Gruß, Tobbi
      Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.
    • tobbi schrieb:

      Die Einstellungen in den "Einstellungen" sind aus der alten Version übernommen worden.
      Das hoffe ich doch schwer, dass bei einem Update nichts verstellt wird und alles so übernommen wird!
      Gruss, Martin

      "Die Jugend von heute mit ihren Ballerspielen, hocken nur in der Bude - wir haben früher die Leute noch draussen erschossen!" :-D


      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :P

      Hollywoodstar Bill Pullmann
    • tobbi schrieb:

      Apps erlauben die "Werbe-ID" zu verwenden.
      Gut, auf das hätte ich gewettet, dass das wieder eingestellt ist.
      Ist einfach eine Sauerei, wie Microsoft das handhabt mit ihrer verd"""ten Werbung!

      Danke Dir für die Rückmeldung. :top:
      Gruss, Martin

      "Die Jugend von heute mit ihren Ballerspielen, hocken nur in der Bude - wir haben früher die Leute noch draussen erschossen!" :-D


      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :P

      Hollywoodstar Bill Pullmann
    • So gut ist das eben nicht! Der Nutzer trifft die für in passenden Einstellungen, weil er die so möchte und nicht, damit Microsoft die fortlaufend verändert. Es ist einfach der Versuch, dem Nutzer etwas aufzuzwingen nach dem Motto, hoffentlich merkt der das nicht und dann tanzt sein Rechner nach unserer Pfeife. Und viele werden es auch nicht gleich oder gar nicht merken.

      Gruß Volkmar
    • Volkmar schrieb:

      Es ist einfach der Versuch, dem Nutzer etwas aufzuzwingen nach dem Motto, hoffentlich merkt der das nicht und dann tanzt sein Rechner nach unserer Pfeife.
      Gut gesprochen, Häuptling!
      Gruss, Martin

      "Die Jugend von heute mit ihren Ballerspielen, hocken nur in der Bude - wir haben früher die Leute noch draussen erschossen!" :-D


      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :P

      Hollywoodstar Bill Pullmann
    • Hallo Volkmar. Hallo Martin

      Natürlich habt ihr recht. Nur, ich kann ja nichts ändern. :-( Darum habe ich mir angewöhnt, über Dinge, die ich nicht ändern kann, nicht mehr aufzuregen!! Klappt natürlich nicht immer. ;-) Was kannst Du als Computerfachmann den ändern? Über Microsoft schimpfen bringt gar nichts. Dann eben ein anderes BS installieren, das möchte ich aber nicht. Also werde ich immer wieder mal im Datenschutz usw nachschauen, ob meine Einstellungen noch OK sind.

      LG, Tobbi
      Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.
    • Hey Tobbi

      Das war ja keine Kritik an Dir!

      tobbi schrieb:

      Nur, ich kann ja nichts ändern. :-(
      Das sagst Du jetzt. Natürlich, wenn alle das so hinnehmen wie Du wird sich sicherlich nichts ändern.
      Ich warte jetzt mal noch ein Weilchen, bis ich mit das Update ziehe, werde dann aber, falls sich das mit den Einstellungen bewahrheitet, Microsoft eine gepfefferte Mail zukommen lassen.
      Vielleicht gibt es ja noch mehr, die das machen und dann ist es evtl. nur eine Frage der Zeit, bis Microsoft einen Rückzieher macht.
      Gruss, Martin

      "Die Jugend von heute mit ihren Ballerspielen, hocken nur in der Bude - wir haben früher die Leute noch draussen erschossen!" :-D


      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :P

      Hollywoodstar Bill Pullmann
    • Wenn alle nicht schimpfen, weil sie es ohnehin nicht ändern können ist die Welt also in Ordnung. Und für Jemanden der Weg frei, noch mehr gegen die Allgemeinheit zu gehen, denn: die haben sich ja damit abgefunden, jede Kröte kommentarlos zu schlucken ;-)
      Man sollte schon mal sagen, was einem nicht paßt. Auch wenn das nichts ändert. Und Du kannst gewiß sein, Microsoft hat auch eine Vorstellung davon, was in einschlägigen Foren für Meinungen umgehen. Man muß nicht tagtäglich drüber meckern, aber man sollte schon mal sagen: "Das gefällt mir nicht." Das ist zumindest meine Meinung.

      Gruß Volkmar
    • Ich bin auch wieder zur Version 1607 zurück.
      Grund
      Erweiterte Größenänderung für Text und andere Elemente geht nicht mehr wie gehabt. :flopp:
      So konnte ich bisher separat alles einstellen:
      -Titelleisten
      -Menüs
      -Meldungsfelder
      -Palettentitel
      -Symbole
      -QuickInfo > war alles auf 12 gestellt
      Das geht Ratz-Fatz ohne langes Probieren, was jetzt nötig wird.
      Deshalb mit Image in 8 Minuten zurück zur eingespielten Version.
      Gruß Eisbär

      Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten.
      Es ist ja schließlich seins.
      Mein aktuelles System
      Kein Backup? Kein Mitleid!
      Unterbrich nie eine Frau, wenn sie nicht redet! :-D
    • Eisbär schrieb:

      Erweiterte Größenänderung für Text und andere Elemente geht nicht mehr wie gehabt.
      So konnte ich bisher separat alles einstellen:
      -Titelleisten
      -Menüs
      -Meldungsfelder
      -Palettentitel
      -Symbole
      -QuickInfo > war alles auf 12 gestellt
      Das ist mir auch aufgefallen und ich finde es extrem blöd von Microsoft, dass dies diese Möglichkeit entfernt haben. Jetzt kann man nur noch pauschal die Schrift- und Elementgröße ändern, nicht mehr aber separat Menüs, Meldungsfelder etc. Ich weiß nicht, was sich Microsoft dabei nur wieder gedacht hat. Viele Anwender nutzten diese Funktion und jetzt wird sie ersatzlos gestrichen. Unverständlich.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Hi,

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Viele Anwender nutzten diese Funktion

      ich denke mal ich nicht.
      Sagt mir jetzt auch nicht wirklich etwas.
      Worum handelt es sich dabei :hmmm:
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 63.0.1 - Thunderbird 60.3.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • Da sind noch mehr Sachen, die nicht in Ordnung sind.
      Langsam kommen sie dann ans Licht und sind enttäuschend.
      Z.B. die eigenwillige Iconverteilung auf dem Desktop, der Platz bis zum Rand ist nicht mehr nutzbar.
      DISM hat auch ein Problem.

      Habe heute extra eine direkte Version von MS installiert, das gleiche, also keine Änderungen zu den ganzen Vorversionen.
      Alles in allem, enttäuschend, wenn ich mal den ganzen Firlefans mit 3D usw. außen vor lasse.

      Kein Mensch braucht ständig solche großen "Änderungen" und zumal eigensinniges, rechthaberisches Verhalten des Betriebssystems.
      Das sind Neuinstallationen des Betriebssystems, wenn man es richtig ernst nimmt.
      Ein Upgrade ist immer die 2. Wahl.
      Gruß Eisbär

      Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten.
      Es ist ja schließlich seins.
      Mein aktuelles System
      Kein Backup? Kein Mitleid!
      Unterbrich nie eine Frau, wenn sie nicht redet! :-D
    • *Nobbi* schrieb:

      Sagt mir jetzt auch nicht wirklich etwas.
      Spätestens wenn du am "Grauen Star" operiert bist,
      wieder wie ein Adler sehen kannst und merkst, dass du ohne Brille den Monitor nutzen kannst,
      wenn die Buchstaben ein bisschen größer sind, dann weisst du, was ich meine.
      Gruß Eisbär

      Wenn jemand ein Problem mit mir hat, darf er es ruhig behalten.
      Es ist ja schließlich seins.
      Mein aktuelles System
      Kein Backup? Kein Mitleid!
      Unterbrich nie eine Frau, wenn sie nicht redet! :-D