MediaInfo.dll und XProfan

  • Und nochmals danke. Kannst du eventuell noch bei "Get" weiterhelfen?

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Ich habs jetzt erstmal so gelöst, dass der String entsprechend nach der gewünschten Information zerpflückt wird. Ist relativ langsam, aber es geht. :thumbup:

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Für alle, die brennend daran interessier sind was ich eigentlich zusammenschuster:
    Damit ich schnell weiß welcher Film wo ist und in welcher Qualität. Das Programm ist aber wirklich nur schnell zusammengekloppt. Die Filterfunktion ist nicht besonders schnell. MediaInfo.dll im Programmordner nicht vergessen.


    Erklärung:
    - "Ordner" verwaltet die Ordner, die durchsucht werden
    - "Einlesen" liest die Ordner ein
    - "Speichern" speichert das Ergebnis in einer Textdatei ab
    - "Laden" liest die Textdatei wieder ein, wenn man nicht alle einlesen will sondern auf ein älteres Ergebnis zurückgreifen will.


    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Deutlich verbesserte Version, aber immer noch schmucklos. Ist halt funktional.


    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Deutlich einfacher wirds natürlich, wenn ich die Informationen gezielt auslesen kann und mich nicht durch die entstehende riesige "Textdatei" wühlen muss.
    Dazu gibt's die Funktion "Get". Kann mir irgendjemand helfen, wie ich die einsetzen muss? Ich hab schon einiges rausgefunden, aber es stürzt wieder mal ab. :pfeifend:
    An die Funktion werden diverse Parameter übergeben, die angeben was ausgelesen wird (siehe Header-Datei, wie in XProfan). Aber so richtig werde ich nicht schlau draus.


    Edit: Ah Mist, ich glaube ich muss noch so einen hässlichen Buffer erzeugen... X/

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Mittels MediaInfo_Count_Get(handle,parameter,-1) lässt sich die Anzahl der jeweiligen Streams ermitteln, wobei "parameter" folgendes sein kann:


    0 = Stream_General
    1 = Stream_Video
    2 = Stream_Audio
    3 = Stream_Text
    4 = Stream_Other
    5 = Stream_Image
    6 = Stream_Menu
    7 = Stream_Max



    Leider hilft mir das auch noch nicht so richtig weiter. Gut, ich kann jetzt die Anzahl der jeweiligen Streams ermitteln, aber immer noch nicht einzelne Parameter.

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Also wenn sich noch jemand findet, der mir helfen kann, das wäre echt super. Ich suche immer noch eine Möglichkeit einzelen Informationen per "GET" auszulesen.

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Version 1.5, hauptsächlich Fehlerbehebungen und eine rudimentäre Abfrage, ob die zu bearbeitende Datei überhaupt ein Film ist.


    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Da ich hier keine Beiträge bearbeiten kann: Kleines Update, es hatten sich einige Relikte eingeschlichen.


    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Version 1.7 (Rechtsklick-Menü, Fenster größenveränderbar, wennd as Fenster minimiert wird kann es wieder vergößert werden).


    Leider ist der Quelltext zu groß um ihn hier hochzuladen. Kann ich irgendwie Zips anhängen oder so?

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Dateianhänge funktionieren hier nicht. Du kannst die Datei bei Workupload hochladen und den Link hier posten.


    Gruß Volkmar

    Oh ok. Womit verdienen die ihr Geld? :8O: Kostenloser Service ohne Anmeldung macht mich immer skeptisch.

    XProfan-Semiprofi (XProfan X4a+XPIA+LemonEd)/PureBasic 6.00/RAD Studio 11 (Alexandria)/Perl 5.34.00/Python 3.10.0
    Ryzen 5800X/Gigabyte B550m DS3H/32GB RAM@3600MHz/Radeon HD7770 OC/Asus Xonar SE/46TB HDD+512GB Samsung 980 Pro+2TB Crucial SSD/28" Samsung 4k
    Synology DS920+ mit 42TB
    XBox Classic/360S/Series X/PS3 Super Slim 500GB/PS4 Pro (XBL-ID: jacdelad, PSN: jacdelad84)
    OnePlus 9 Pro (12GB/256GB)
    https://jacdelad.bplaced.net

  • Und die Mehrheit will sich nirgendwo anmelden ;) Du kannst ja auch einen anderen Dienst verwenden, wo Du hier einen Link posten kannst. Oder wenn der Quelltext nicht zu lang ist, auch auf 2 Beiträge aufteilen. Das war jetzt nur der Standardvorschlag, der auch immer im Virenbereich für Logs gegeben wird, wenn die zu lang sind.


    Gruß Volkmar

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!