Angeklickt: Teil 13 - Der Mini-Modus kommt

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Angeklickt: Teil 13 - Der Mini-Modus kommt

      Eine interessante Neuerung in Windows 10 Version 1703 ist der Mini-Modus. Hierbei handelt es sich um eine Art Bild-in-Bild-Funktion. Apps können nun in einem kleinen Fenster weiterlaufen und bleiben stets im Vordergrund, überlagern also alle anderen Fenster. Das Mini-Modus-Fenster kann vom Anwender in der Größe verändert werden, allerdings nur in begrenztem Ausmaß. Aktuell steht diese Funktion nur in der App Filme & TV sowie unter Skype zur Verfügung. Es macht auch sicher nicht bei jeder Anwendung Sinn, aber gerade bei Skype ist das durchaus eine nützliche Funktion.



      Um den Mini-Modus zu aktivieren, klickt man innerhalb der unterstützenden App auf die neue Schaltfläche Mini-Mods :co1: .
      Das zweite Bild zeigt die App Filme & TV im aktivieren Mini-Modus.

      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.