Falsches Word-Icon nach Aktualisierung auf 1703

    Information: Kostenloser Download! Alle Neuerungen des Creators Updates in einem Flipbook Schau gleich mal rein!

    • Falsches Word-Icon nach Aktualisierung auf 1703

      Eisbär schrieb:

      Z.B. die eigenwillige Iconverteilung auf dem Desktop, der Platz bis zum Rand ist nicht mehr nutzbar.
      Ist bei mir das Gegenteil. Bisher konnte ich den Platz nicht nutzen, seit dem gestrigen Update geht es. Das ist schon mal positiv. ;-)

      Und sonst:

      Meine Worddokumente (Version 2010) haben nicht mehr das Wordlogo, sondern sehen so aus, obwohl als Word-Dokument gespeichert:




      Warum steht da "Office Open XML-Dokument"? Geöffnet wird das Dokument allerdings bei Doppelklick dann schon in Word.

      Sperrbildschirm ist weg:
      Ich hatte es so eingestellt, dass der Sperrbildschirm zwar angezeigt wird, aber ohne Passworteingabe, d. h. ich musste nur auf "Anmelden" klicken und bin auf dem Desktop gelandet. Jetzt kommt nach dem Hochfahren direkt der Desktop. In den Einstellungen ist der Sperrbildschirm aktiviert, aber er wird trotzdem nicht angezeigt.

      Danke zum Voraus für Eure Tipps. :-)
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Schwabenpfeil! () aus folgendem Grund: Nachname auf Bild unkenntlich gemacht.

    • Hallo Esther,

      willst Du denn Sperrbildschirm wenn wieder zurück haben?

      Wegen des Word-Icons. Öffne mal die Einstellungen (Windows + I) und klicke dann auf Apps - Standard-Apps und auf der rechten Seite dann auf Standard-Apps nach Dateityp auswählen.
      Schaue hier mal, welche App für die Endung .docx eingestellt ist und setze Word dort ein, dass es nicht schon eingestellt ist. Hast Du vielleicht Softmaker oder eine andere Textverarbeitung auf dem Rechner?
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Hallo Jörg

      Danke fürs Verschieben und das Editieren des Bildes. :-)

      Schwabenpfeil! schrieb:

      willst Du denn Sperrbildschirm wenn wieder zurück haben?
      Muss nicht sein, da ja nur ich den Rechner benutze. Es irritiert mich bloss, dass die Funktion aktiviert ist, sich aber nichts tut.

      Es ist für alle *.doc-Varianten (docx, docm, doc) Word eingestellt. Eine anderes Textverarbeitungsprogramm habe ich nicht installiert.

      Ich habe jetzt mal ein Worddokument vom Windows 7-Rechner auf den Laptop verschoben, das wurde richtig angezeigt, auch nachdem ich es geöffnet und unter einem anderen Namen neu gespeichert habe. Dann Rechner komplett runtergefahren, neu gestartet, und jetzt stimmt das Icon plötzlich wieder bei allen Words. Irgendwie komisch ... aber wichtig ist ja, dass es wieder funktioniert. ;-)
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • EstherCH schrieb:

      Es irritiert mich bloss, dass die Funktion aktiviert ist, sich aber nichts tut.
      Bist Du mit einem lokalen oder einem Microsoft-Konto angemeldet? Man kann den Login auch automatisieren, vielleicht hast Du das mal gemacht? (Automatische Systemanmeldung ohne Kennworteingabe)

      Auf den Namen im Bild hat Claudia hingewiesen. :-)
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Ich bin mit einem lokalen Konto angemeldet, das Login habe ich nie automatisiert. Warten wir einfach mal ab, vielleicht wird auch der Sperrbildschirm auf wundersame Weise plötzlich wieder aktiv. ;-) Ist ja jetzt kein Weltuntergang. :-)

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Auf den Namen im Bild hat Claudia hingewiesen.
      Danke an Claudia. :-)
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.
    • Neu

      Ich fasse es nicht. :0ahnung: Der Sperrbildschirm ist wieder da. :bravo: An den Einstellungen habe ich nix geändert, nur seit vergangenem Freitag den Laptop nach Gebrauch mehrmals komplett runtergefahren, und heute Abend war er - schwupps - wieder da. Ich muss das jetzt aber nicht verstehen? :0ahnung:
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.
    • Neu

      EstherCH schrieb:

      Ich fasse es nicht. Der Sperrbildschirm ist wieder da. An den Einstellungen habe ich nix geändert, nur seit vergangenem Freitag den Laptop nach Gebrauch mehrmals komplett runtergefahren, und heute Abend war er - schwupps - wieder da. Ich muss das jetzt aber nicht verstehen?
      GRINS! :-D
      Schau doch meine 2 Beiträge an, die ich geschrieben habe, seit ich winw Win 10 Neuinstallation gemacht habe.
      Ich verstehe das auch nicht, aber es funktioniert wieder. :-D

      EstherCH schrieb:

      Meine Worddokumente (Version 2010) haben nicht mehr das Wordlogo, sondern sehen so aus, obwohl als Word-Dokument gespeichert:




      Warum steht da "Office Open XML-Dokument"? Geöffnet wird das Dokument allerdings bei Doppelklick dann schon in Word.
      Hast Du mal geschaut, was bei Standartapps nach Dateityp steht?
      Schau hier in meinem Beitrag #6.

      Du gelangst zu dem via Einstellungen - Apps - Standart Apps - [size=10]Standart-Apps nach Dateityp ändern[/size][size=10][/size]


      Dort kannst Du alles einstellen resp. die gewünschte App wählen.

      Bei mir sieht alles so aus, wie es soll.
      Gut, habe ne Neuinstallation hingelegt, war aber auch beim Uograde so wie es soll.
      Gruss, Martin



      Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei.

      Meine Fotos bei 500px | Meine Webseite

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von buena_vista2 ()

    • Neu

      tobbi schrieb:

      Das liegt ganz sicher an der jetzigen, positiven Einstellung zu Win 10 :lol:
      Auch wenn ich Dich jetzt enttäusche, aber meine Einstellung hat sich eigentlich nicht geändert, ich habe bloss resigniert. ;-)

      buena_vista2 schrieb:

      Ich verstehe das auch nicht, aber es funktioniert wieder. :-D
      Ich mag es nicht, etwas nicht zu verstehen. :evil: ;-)

      buena_vista2 schrieb:

      Hast Du mal geschaut, was bei Standartapps nach Dateityp steht?
      Schau hier in meinem Beitrag #6.
      Siehe Beitrag # 2 und 3.
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • Neu

      Sorry, das habe ich überlesen!

      EstherCH schrieb:

      Irgendwie komisch ... aber wichtig ist ja, dass es wieder funktioniert.



      Siehst Du Dich lachen? ;-) :P

      EstherCH schrieb:

      Ich mag es nicht, etwas nicht zu verstehen.

      Mag ich eigentlich auch nicht, wenn ich nicht weiss, warum es plötzlich wieder funktioniert.
      Aber noch weniger mag ich, wenn es nicht funktioniert.
      Gruss, Martin



      Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei.

      Meine Fotos bei 500px | Meine Webseite
    • Neu

      EstherCH schrieb:

      Ich fasse es nicht. Der Sperrbildschirm ist wieder da. An den Einstellungen habe ich nix geändert, nur seit vergangenem Freitag den Laptop nach Gebrauch mehrmals komplett runtergefahren, und heute Abend war er - schwupps - wieder da. Ich muss das jetzt aber nicht verstehen?
      Kumulatives Update für Windows 10 Version 1703 für x64-basierte Systeme (KB4016240) wurde ab gestern verbreitet, welches unter anderem dieses Problem beseitigt: Addressed issue that prevents the lock screen from being disabled using Group Policy on Professional SKUs


      Ich hoffe mal, das Windows 10 ein wenig seines Mystischen verloren hat ;-)
      Gruß Thomas