Standardprogramme und Dateiendungen

    Information: Kostenloser Download! Alle Neuerungen des Creators Updates in einem Flipbook Schau gleich mal rein!

    • Standardprogramme und Dateiendungen

      Neu

      Wie mit Win7 kann man auch mit WIN 10 Standardprogramme zum Öffnen bestimmter Datei-Endungen fest legen. Bei Win 10 erschint allerdings bei pdf-Dateien immer ein kleines Fenster, in dem li oben der Name des bestimmten Programms zu lesen ist und adrunter die Frage, ob dieses Programm als Standrad zum Öffnene von pdf-Dateien festgelegt werden soll. beantwortet manj diese Frage positiv, wird beim nächsten Mal wieder mit Microsoft Edge geöffnet und man muss wieder tätig werden. Tut man nichts und schließt das Fensterchen, dann erscheint es ad libitum weiter.
      Was kann ich tun, um dieses Fentster zu inaktivieren?

      Danke für die Hilfe
    • Neu

      Das kannst du doch einstellen!
      Ich habe zwar die neuste Version upgegradet, aber so viel ich mich erinnere, musst du in den Einstellungen => System die Funktion APP suchen und kannst dort ganz unten in den Standard-Apps den Link Standardeinstellungen nach Apps festlegen aktivieren.



      Dann zeigt sich dieses Fenster, in dem du nach deinem Reader (den ich nicht kenne) suchen und ihn dann als Standard festlegen musst.




      In meinem Fall das der Nitro Reader. Auch ist der Weg für mich ein anderer, da ich upgegradet habe und diese Funktionen ausgelagert wurden. Aber ich denke, dass mein Tipp für dich so richtig ist.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Neu

      Hallo alchimist,

      falls sich das immer wieder von alleine umstellen sollte, gibt es noch eine Möglichkeit über die Registry.
      Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.pdf\OpenWithList in der rechten Fensterhälfte den Wert des Eintrages a abändern und dort den gewünschten Programmnamen eintragen, z.B. firefox.exe


      Vor dem Eingriff solltest Du aber einen manuellen Systemwiederherstellungspunkt setzen!


      Gruß
      Schwabenpfeil!
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Neu

      Nein Martin,
      das ist der falsche Weg. Dort kannst du diese App nicht finden! Dort kannst du nur Apps für E-Mail, Karten, Musikplayer, Bildanzeige, Videoplayer und Webbrowser als Standard festlegen. Alles andere geht über den Weg, den ich oben beschrieben habe oder über die Registry, beschrieben von Jörg!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Neu

      Dann hast du aber unnötige Arbeit, bis du da heraus gefunden hast, welche Datei durch welche App geöffnet werden kann oder muss. Ich nutze die andere Möglichkeit und eben nur dann, wenn eine Datei nach einer Lösung verlangt!
      Meist ist es in der Regel aber auch so, dass man beispielsweise bei der Installation von Irfanview Verknüpfungen mit verschiedenen Dateien sofort einstellen kann. Das ist oft auch bei anderen Programmen so möglich. Nur wenn man ein oder mehrere ganz bestimmte Dateien explizit mit einem bestimmten Programm verknüpfen möchte, ist deine Methode sinnvoll!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Standardprogramme nach Dateiendungen festlegen

      Neu

      Danke für die prompten Antworten.
      Das Festlegen des Standardprogramms für PDF-Dateien war mit Hilfe des "Windows 10, Tipps..." kein Problem. Das Problem ist das immer wiederkehrende Fenster mit der Frage. Und wenn man dann aus Frust auf "ja" drückt, dann ist wieder MS Edge dran.

      Na ja, shit happens.

      MfG

      Alchimist :-(

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Neu

      Guepewi schrieb:

      Übrigens habe ich mir erlaubt deine Rechtschreibfehler zu beheben.
      Jawohl Herr Lehrer. :top: :freunde:
      Alle aber nicht, habe noch gefunden (siehe z.B. unten unterstrichenes Wort).

      Guepewi schrieb:

      Dann hast du aber unnötige Arbeit, bis du da heraus gefunden hast, welche Datei durch welche App geöffnet werden kann oder muss. Ich nutze die andere Möglichkeit und eben nur dann, wenn eine Datei nach einer Lösung verlangt!
      Er sagte ja was von .pdf!
      Aber so kannst Du spezifisch die Einstellungen ändern.

      alchimist schrieb:

      Aber so kannst Du spezifisch alle Einstellungen tätigen.Bei Win 10 erschint allerdings bei pdf-Dateien
      Gruss, Martin



      Ich möchte gerne die Welt verändern, doch Gott gibt den Quellcode nicht frei.

      Meine Fotos bei 500px | Meine Webseite
    • Neu

      Also die Zurordnung kann man natürlich auch über den Link Standard-Apps nach Dateityp auswählen festlegen. In diesem Fall war die Dateiendung ja bekannt gewesen.

      @Alchimist: Wenn Du das so wie von Günther oder Martin beschrieben machst, sollte die Abfrage nicht wieder kommen. Falls doch, nutze den Registry-Tipp.
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Standardprogramme und Dateieindungen

      Neu

      Der Fehler scheint mir weiter innen zu liegen: Gehe ich nach dem zitierten Buch vor, dann bekomme ich das beschriebene Problem. Gehe ich nach Vorschlag GUEPEWI vor, dann finde ich dort das von mir benutzte Programm "Perfect PDF" nicht, das aber in der Programm-Liste (hier wohl: App-Liste" erscheint. Chinesisch: Wat nu?
    • Neu

      Das auch schon versucht?

      Schwabenpfeil! schrieb:

      falls sich das immer wieder von alleine umstellen sollte, gibt es noch eine Möglichkeit über die Registry.
      Unter HKEY_CURRENT_USER\Software\Microsoft\Windows\CurrentVersion\Explorer\FileExts\.pdf\OpenWithList in der rechten Fensterhälfte den Wert des Eintrages a abändern und dort den gewünschten Programmnamen eintragen, z.B. firefox.exe


      Vor dem Eingriff solltest Du aber einen manuellen Systemwiederherstellungspunkt setzen!
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.
    • Standardprogramme udn Dateiendungen

      Neu

      Nein, estherch, das traue ich mich nicht, weil ich nur Nutzer und kein Experte bin.

      Wenn aber der Schwabenpfeil sich das via Teamviewer zutraut, dann vertraue ich ihm und bitte um diese Hilfe.

      MfG

      Alchimist
    • Neu

      alchimist schrieb:

      Wenn aber der Schwabenpfeil sich das via Teamviewer zutraut, dann vertraue ich ihm und bitte um diese Hilfe.
      Ich würde aber zuerst die oben vorgeschlagenen Wege beschreiten, bevor ich ein solches Ansinnen an den Administrator hätte.

      Schwabenpfeil! schrieb:

      Wenn Du das so wie von Günther oder Martin beschrieben machst, sollte die Abfrage nicht wieder kommen
      Hast du überhaupt schon etwas versucht, was man dir angeboten hat? Man sollte schon erst selber etwas probieren!!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!
    • Neu

      Und wenn Du es erst einmal mit der einfachsten Methode versuchst: Rechtsklick auf eine auf Deinem Rechner gespeicherte PDF-Datei, wählen Öffnen mit, dann Standardprogramm auswählen, und Du hast dieses Bild (hier müssten dann alle Dir zur Verfügung stehenden PDF-Programme aufgelistet sein):



      "Dateityp immer mit dem ausgewählten Programm öffnen" anklicken und dann Dein gewünschtes Standardprogramm wählen.

      Der Screenshot ist aus Windows 7, sieht aber in Windows 10 ähnlich aus.
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.
    • Neu

      Guepewi schrieb:

      das geht nur mit Windows 7 so
      Wieso geht es dann bei mir mit Windows 10 auch? Heisst dann nicht Programm, sondern App, etwas anderes Bild, aber ansonsten gleiches Vorgehen.
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von EstherCH ()

    • Neu

      Ja, das geht auch unter Windows 10 noch so, nur der "Öffnen mit"-Dialog sieht dann anders aus. ;-)
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.