Entdecke den neuen Familienkalender auf Outlook.com

    Information: Kostenloser Download! Alle Neuerungen des Creators Updates in einem Flipbook Schau gleich mal rein!

    • Entdecke den neuen Familienkalender auf Outlook.com

      Neu

      Per E-Mail kam heute von Outlook.com die Info, doch mal den neuen Familienkalender anzuschauen. Auf Outlook.com steht nun ein Kalender zur Verfügung, der automatisch allen Microsoft-Konten bereitgestellt wird, die unter Deinem Konto als Familienmitglieder geführt werden. Der Inhalt der Nachricht lautet:


      Hallo Jörg!
      Im Rahmen von Microsoft Family haben wir für Sie und Ihre Familienangehörigen einen neuen Familienkalender erstellt. Mit dem gemeinsamen Familienkalender kann jedes Mitglied Ihrer Familie Termine und Ereignisse anzeigen oder planen. Unabhängig davon, welches Gerät oder Betriebssystem Sie verwenden, können Sie auf den Familienkalender zugreifen, indem Sie sich bei Outlook.com mit Ihrem Microsoft-Konto anmelden. Die gesamt Familie hat bereits Zugriff auf Ihren Familienkalender, sodass Sie die Terminplanung innerhalb der Familie jetzt vereinfachen können.
      Öffnen Sie den gemeinsamen Familienkalender



      Wer Outlook.com bzw. die Kalenderfunktion nutzt, wird sich jetzt aber vielleicht fragen, was daran denn neu ist. Tatsächlich ist das gemeinsame Nutzen von Kalendern eine Kernfunktion, die es wirklich schon lange gibt. Mit dem Familienkalender weist Microsoft also auf keine Neuheit hin, sondern rückt lediglich eine bereits vorhandene Funktion in den Fokus.
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Neu

      Hhhhrrrrrrrrrrrr...
      Wenn ich solche Meldungen lese, juckt es mich doch glatt in den Fingern und ich muss mal wieder meinen Youkai-Senf den armen PPFlern antun :lol:

      Solche Funktionen wie Kalender in Betriebssystemen, egal für welche Plattform, also Handy, Tablet, PC oder Pocket-PC oder oder oder....finde ich irgendwie Sinn(be)frei(t).
      Warum? Nun, ich könnte jetzt wieder einen Roman schreiben, belasse es aber bei einer kurzen Auflistung.


      Die digitale Lösung...oder...Computer machen das Leben einfacher
      Schritt 1.0) Es gibt einen Termin zum XX.XX.20XX um XX:XXUhr
      Schritt 2.0) Ich aktiviere entsprechendes Gerät um den Termin im Kalender eintragen zu können
      Schritt 2.1) Warten bis entsprechendes Gerät bereit
      Schritt 2.2) Je nach Gerät muss vorher noch die Tastensperre oder ein Zugangscode, Kontopasswort o.ä. eingetippt werden damit entsprechendes Gerät überhaupt nutzbar wird
      Schritt 3.0) Ich öffne die Kalender-Anwendung/App
      Schritt 4.0) Ich kann endlich den Termin aus Schritt 1 eintragen
      Schritt 4.1) Je nach Gerät entweder relativ komfortabel, da Maus und Tastatur vorhanden bzw. eine TOP-Spracherkennung, oder ich tippel mir mit meinen Wurstfingern auf einem ~5"Zoll Touchscreen die Fingerkuppen wund und habe mich dabei gefühlte 50 mal vertippt
      Schritt 5.0) ENDLICH! Der Tag des Termins...DOCH...entsprechendes Gerät ist GENAU zu DIESEM ZEITPUNKT entweder "Aus", "Daheim oder sonst wo vergessen", "Akku leer", "Auf stumm geschaltet", "Abgestürzt und Kalender funzt nicht" oder oder...MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖP.....FAIL, EINSELF :thumbsup: :lol2:
      Ok, Schritt 5.0 könnte man durch Synchronisierung mit anderen Geräten größtenteils umgehen, doch was....ach ne...das ist ein anderes Thema und behandle ich jetzt nur auf Nachfrage. Will ja jetzt hier beim Thema bleiben.

      Die analoge Lösung...oder...was alt ist, ist nicht unbedingt schlechter
      Schritt 1) Es gibt einen Termin zum XX.XX.20XX um XX:XXUhr
      Schritt 2) Ich greife zum guten alten Kalender (Wand, Tisch oder Taschenkalender) aus Papier
      Schritt 3) Ich greife zum Stift und trage ihn ein
      Schritt 4) Es kommt der Tag des Termins...und...vergesse/verpasse ihn dann doch/auch MÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖÖP :thumbsup: :lol2:

      Fällt etwas auf????? Außer der Tatsache das man mit beiden Lösungen einen Termin vergessen/verpassen kann...
    • Neu

      Ganz ehrlich, mit diesen seltsamen, einseitigen und extrem konstruierten Argumenten kann ich überhaupt nichts anfangen. Man muss nicht immer alles schlecht machen, nur weil man es selbst nicht nutzt.
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Neu

      Ich nutze die Kalenderfunktion auf dem Handy wegen der Erinnerungsfunktion. Es liegt ganz allein an mir, ob der Akku leer ist, das Gerät zu Hause liegt, auf stumm geschaltet ist oder was weiss ich, und ich dann einen Termin verpasse.
      Gleichzeitig führe ich aber auch eine Papieragenda - ist halt dann doppelt gemoppelt - weil ich mir da den einen oder anderen Gedanken zu einem Termin notiere, ein Konzertticket einkleben kann oder so etwas in der Art. Hat dann gleichzeitig eine kleine "Tagebuchfunktion".

      Muss doch jeder so handhaben, wie es für ihn passt.
      Wenn ein Mensch etwas falsch gemacht hat, vergiss nicht all die Dinge, die er vorher richtig gemacht hat.
    • Neu

      Ich bin froh dass ich mit Kalenderchen 6 einen brauchbaren Kalender für den PC habe. Er dient mir seit Jahren in manchen Dingen, wollte ihn also nicht missen, werde mir aus Neugier aber den Familienkalender auch ansehen.
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von Guepewi ()

    • Neu

      ich bin auch der Typ, der die meisten Termine noch klassisch von Hand in einen Kalender Eintrag, der dann irgendwo auf meinem Tisch liegt. Aber gerade wenn man unterwegs ist, ist ein Kalender oder auch eine Erinnerungsfunktion auf dem Handy, schon auch nützlich. Alles hat so seine Vor- und Nachteile und jeder nutzt was ihm gefällt. :-)
      Meine Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 8.1 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 8.1 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.