Zum Auswandern gezwungen

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Adell Vállieré schrieb:

      Dann steht dem Abschied ja bald nichts mehr im Wege.
      Richtig, morgen Dienstag geht es noch auf die Swisscom, Handyabo künden und umwandeln in ein Prepaid.
      Muss das bei einem Vertrag machen, da ich vor gut einem Jahr den um 2 Jahre verlängert habe. :-D

      Aber damals wusste ich das, was ich heute weiss, noch nicht.
      Besser so, denn sonst hätte ich evtl. eine Schrotflinte mit auf die Gemeinde genommen! :P
      Gruss, Martin
      Koordinaten meines Hauses: 11°2'11'' N 125°42'55''E
      - Removed by Administrator -
      Signature cannot exceed 40 GB's!
    • So, mal eine kleine Zwischenbilanz.

      Bis jetzt wurden 15 Balikbayan Boxen auf den Weg gebracht und aktuell stehen schon wieder 5 BB's hier rum und warten darauf, abgeholt zu werden!
      Auch wurden schon CHF 3000.- an Swiss Moving Service AG für die Möbel, die wir mitnehmen, angezahlt.

      Gestern wurde das erste Möbel, die Wohnwand, abgeholt.
      Momentan ist meine Frau und 2 ihrer Kolleginen daran, Gläser zu verpacken und in Balikbayan Boxen zu füllen. Ich freue mich schon auf den Scherbenhaufen!

      Auch wurde die Endreinigung schon bestellt, kommt mich auf etwa CHF 950.- zu stehen.

      Hotel in Zürich, wo wir vom 30.01.2018 bis 7.02.2018 wohnen werden, wurde auch bereits bezahlt, wieder CHF 750.- ärmer.
      Haben da aber den Tochterrabatt von 50%.

      Auch habe ich jetzt fast alles beisammen für das Visum 13a, das ich auf den Philippinen beantragen werde.
      Müssen aktuell noch auf den Strafregisterauszug, die Geburtsurkunde (beide müssen beglaubigt werden!!) und den neuen phil. Pass meiner Frau warten.
      Dann muss ich wahrscheinlich nach Bern fahren und dort alles abgeben, da ein paar Dokumente nach Manila gesendet werden müssen.
      Gruss, Martin
      Koordinaten meines Hauses: 11°2'11'' N 125°42'55''E
      - Removed by Administrator -
      Signature cannot exceed 40 GB's!
    • Hallo Martin.

      Für mich hört sich das alles ganz dramatisch an. Sprich, unvorstellbar. Aber das liegt wohl an meinem fortgeschritten Alter. :-) Ich wünsche Dir auf jeden Fall, das alles bestens gelingt und Du uns hier im Forum auch in der Ferne erhalten bleibst! ;-)

      MfG, Tobbi
      Die Welt hat Rätsel, aber ebenso viele Lösungen.
    • Noch 26 Tage und unsere Wohnung ist zur Hälfte leer! :-D :bravo:
      Morgen kommt nochmals ein Viertel weg, so haben wir eigentlich nur noch unser Schlafzimmer, den Esstisch und die Anrichte.
      Esstisch und Anrichte werden am 26.01.2018 abgeholt und per Container verschifft. Natürlich kommt noch ein bisschen mehr mit, da lohnt sich aber die Aufzählerei nicht.
      Gruss, Martin
      Koordinaten meines Hauses: 11°2'11'' N 125°42'55''E
      - Removed by Administrator -
      Signature cannot exceed 40 GB's!
    • Ob der ganzen Zahlen was dies und das kostet, bin ich ja mal auf die Endabrechnung gespannt so die sich überhaupt erstellen lässt, wenn die Tür das letzte mal hinter Euch ins Schloss fällt.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Laptop Packard Bell - AMD Dual - Core E1 - 2500 - 1,4 GHz - 2 GB DDR3 L - 320 GB HDD - Windows 10 Home - 1709[64 Bit] - Firefox 59.0.2 - Thunderbird 52.7.0 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1
    • *Nobbi* schrieb:

      Endabrechnung
      Ist noch keine Endabrechnung, aber mal eine Aufstellung (soweit im mich erinnere!) schon bezahlter und offenen Posten:

      • Bis jetzt 15 Balikbayan Boxen (schon unterwegs) à CHF 109.- = CHF 1635.- (bezahlt)
      • 30 leere Balikbayan Boxen anliefern lassen à CHF 7.- = CHF 210.- (bezahlt)
      • Es werden ungefähr noch 10 solcher Boxen benötigt, also nochmals CHF 1090.-
      • Anzahlung für Container = CHF 3000.- (bezahlt, da werden wahrscheinlich nochmals CHF 2000.- oder CHF 3000.- dazukommen)
      • Anzahlung an Hotel vom 31.01.208 bis 07.02.2018 = CHF 735.- (plus Kurtaxe von CHF 3.50 pro Person und Tag) (bezahlt, ohne Kurtaxe!)
      • Hotelzimmer in St. Gallen vom 30.01.2018 auf den 31.01.2018 (Wohnung wird am 30.01.2018 gereinigt) = CHF 100.- (plus Kurtaxe von CHF 4.- pro Person und Tag)
      • Wohnung reinigen von Putzinstitut = CHF 960.-
      • Kleinmaterial wie Klebeband etc. ca. CHF 100.- (bezahlt)
      • Essen mit den fleissigen Helfern ca. CHF 500.- - CHF 700.-
      Also, die bezahlten Posten belaufen sich bis jetzt auf CHF 5680.-!
      Die unbezahlten Posten, naja, die zähle ich noch nicht zusammen! :-D :P

      Habe jetzt aber im Radisson Blu am Flughafen ein Hotelzimmer reserviert, das kostet CHF 2135.- inkl. Frühstück, das, weil wir so viele Koffer haben und meine Tochter am 1. Februar 2018 dort anfängt!
      Sie wird am 20.02.2018 mal nachfragen, was sie speziell mitnehmen muss und wird dann gleichzeitig durch die Blume fragen, ob sie schon Gäste vermitteln darf.
      Falls es jetzt den Mitarbeiterrabatt gibt, werden wir dort einziehen.

      Das andere Hotel kann ich gegebenenfalls stornieren!
      Gruss, Martin
      Koordinaten meines Hauses: 11°2'11'' N 125°42'55''E
      - Removed by Administrator -
      Signature cannot exceed 40 GB's!
    • EstherCH schrieb:

      Hast Du Dich verschrieben?
      Nö!

      EstherCH schrieb:

      Oder für wie viele Nächte?
      Steht eigentlich oben:

      buena_vista2 schrieb:

      Hotel vom 31.01.208 bis 07.02.2018
      :-D

      Weil, das Hotel für CHF 735.-

      buena_vista2 schrieb:

      Anzahlung an Hotel vom 31.01.208 bis 07.02.2018 = CHF 735.- (plus Kurtaxe von CHF 3.50 pro Person und Tag) (bezahlt, ohne Kurtaxe!)
      ist ja der Mitarbeiterpreis meiner Tochter, das heisst, 50% Rabatt!
      Gruss, Martin
      Koordinaten meines Hauses: 11°2'11'' N 125°42'55''E
      - Removed by Administrator -
      Signature cannot exceed 40 GB's!
    • EstherCH schrieb:

      Aha. Und 735.00 sind 50 % von 2'135.00. Alles klar. Ich weiss, dass ich nicht rechnen kann. :-D
      Das Radisson Blu ist ja, wenn man es richtig liest, ein anderes Hotel als das, was wir über meine Tochter reserviert haben.
      Ich bin fast sicher, dass ich mal erwähnt habe, dass wir im Sorell Hotel Seefeld in Zürich absteigen wollen.

      Autsch, Du hattest recht! Das mit dem Sorell Hotel Seefeld habe ich nirgends erwähnt! :-D

      Spass beiseite, im Sorell Hotel hätte ich auch um die CHF 1500.- bezahlt, müsste da aber einen grossen Shuttle haben, der uns beide und die 6 Koffer zum Flughafen bringt.
      Darum habe ich im Radisson Blu mal ein Zimmer vorreserviert, mal schauen, was die dazu sagen, wenn meine Tochter da anruft.
      Falls kein Rabatt, wird Reservation gecancelt (ist ja via Booking.com) und dann ins Sorell Hotel gegangen.
      Gruss, Martin
      Koordinaten meines Hauses: 11°2'11'' N 125°42'55''E
      - Removed by Administrator -
      Signature cannot exceed 40 GB's!
    • So, heute werden nochmals Balikbayan Boxen gepackt und wir hoffen dann, dass alles verpackt ist, was nicht mit dem Container geht.
      Mühsame Arbeit, sage ich Euch! Und da kommen Sachen ans Licht, da wusste man gar nicht, dass man die noch hatte.

      Zum Glück konnte ich die Leiche im Keller noch rechtzeitig wegschaffen!!! ;-) :-D :P

      Wie gesagt, am 24.01.2018 kommen nochmals die Jungs, die mir den Estrich und Keller geräumt haben und holen alles übrige ab.
      Am 26.01.2018 kommt dann Swiss Moving Service AG und holt die Möbel und Sachen ab, die per Container weggehen.

      Dann haben meine Frau und ich noch 2 Matratzen, 2 Stühle (ohne Tisch!) und 1 bis 2 Pfannen, ein paaar Pappteller und Plastikbesteck.
      Mit dem müssen wir dann auskommen bis am 30.01.2018. :-(

      Naja, besuchen wir halt öfters Kollegen bis dahin, am Besten während der Mittags- und Abendzeit. :-D :P
      Gruss, Martin
      Koordinaten meines Hauses: 11°2'11'' N 125°42'55''E
      - Removed by Administrator -
      Signature cannot exceed 40 GB's!