Automatisches einfügen des Benutzernamens bei Login-Feldern

  • Hallo,


    seit dem letzten oder vorletzten Update muss ich fast auf allen Websiten, auf denen ich mich einloggen muss, immer erst ins Feld "Benutzername" reinklicken, damit sich ein Pulldown-Menü öffnet, in dem ich dann den abgespeicherten Name anklicken muss (siehe Beispielbild).
    Sollte es mal mehrere Benutzer geben, dann ist das ja okay, aber das ist ja nun auch der Fall, wenn es nur einen gibt. Ich finde das sehr störend und umständlich.
    Früher stand der Name sofort von Anfang an fertig eingetragen im Feld "Benutzername". Ich vermute, dieses ist aus Sicherheitsgründen geändert worden.
    Ich hätte aber gerne die alte Variante zurück!
    Kann man das irgendwo in den Einstellungen ändern oder gibt es eine andere Möglichkeit?


    [Blockierte Grafik: http://fs5.directupload.net/images/170805/rqxckc3q.png]


    Grüße,
    Skippy

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Windows 7 und Firefox 54.0.1


    An welchem Update es liegen kann, weiß ich nicht. Sobald es welche von Windows oder dem Firefox gibt, was ja sehr häufig vorkommt, führe ich die immer gleich aus. Irgendwann war das mit dem Pulldown einfach da. Es ist jetzt etwa seit 6 oder 8 Wochen so.

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

  • Ich vermute, dieses ist aus Sicherheitsgründen geändert worden.

    Jep, soweit ich mich erinnern kann, wurde das seitens Firefox aus Sicherheitsgründen eingeführt!
    Ist ja aber nicht weiter schlimm, oder?

  • Ja, das ist eine neue Funktion von Firefox.

    Wobei das nur zum Tragen kommt, wenn eine Seite ohne sichere Verbindung verwendet wird, mit entsprechendem Sicherheitshinweis.


    Siehe hier.

  • Also ich verwende als Standardbrowser unter Windows 10 1703, x64 den Firefox 54.0.1 (64-Bit) und da gibt es keine Probleme mit dem automatischen Einloggen, wenn ich das denn will.
    Ich verwende LastPass als Ad-don.

  • Wobei das nur zum Tragen kommt, wenn eine Seite ohne sichere Verbindung verwendet wird, mit entsprechendem Sicherheitshinweis.

    Aber Du musst auch auf einer sicheren Seite (bei mir Login zum GMX Account) ins Feld klicken (siehe Beitrag #1)!

  • Aber Du musst auch auf einer sicheren Seite (bei mir Login zum GMX Account) ins Feld klicken

    Ich muss das nicht, sondern wirklich nur bei unsicheren Verbindungen. So muss ich es z. B. auch beim Swisscom-Login nicht. Komisch ...

  • So muss ich es z. B. auch beim Swisscom-Login nicht.

    Ja, da bin ich auch jeweils eingeloggt, auch bei Foren wie diesem hier nicht!


    Aber bei GMX muss ich kurz auf das Feld klicken und dann die E-Mail Adresse auswählen.

  • Ich habe es heute mal beobachtet. Tatsächlich: Bei sicheren Verbindungen steht der Benutzername schon gleich im Feld drin und nur bei nicht sicheren Verbindungen muss ich ins Feld klicken oder aber das Pulldown ist dann schon geöffnet und ich muss in diesem auf den Name klicken.
    Ganz so störend ist das nicht - aber ein klein wenig schon...
    Da ich mich pro Tag etwa 3 - 5 mal irgendwo einlogge, wo die Verbindungen als nicht sicher gemeldet werden, kommen so im Monat schon einige Mehr-Klicks zusammen. ;)


    Ich denke, das Ganze ist nun seit der Version 52.0 so, denn damals erschien auch zum ersten Mal oft diese Meldung hier:


    [Blockierte Grafik: https://service.avm.de/support/media/de/267.png]




    Die habe ich dann aber schnell abschalten können, so dass sie nicht mehr nerven kann...
    Meine eigene Website hat noch kein Sicherheits-Zertifikat. In nicht gar so ferner Zukunft werde ich mich wohl aber mal um eine SSL-Verschlüsselung kümmern.

    .
    PC & Laptop: Windows 10 Pro (64 Bit) mit MS Office Standard 2019
    Laptop: Asus VivoBook Pro 17 N705FD-GC014T
    Browser: Firefox, Chrome
    WLAN-Router: Fritz!Box 7590
    Smartphone: Samsung Galaxy S7 edge (Android 8 )

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!