Landeskriminalamt NRW: Dreiste Betrugsmasche mit 110

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Information: Wir verlosen 3 x das Buch "Nur noch dieses Level!" Spiel mit!

    • Landeskriminalamt NRW: Dreiste Betrugsmasche mit 110

      Hinterlistige Betrüger geben sich am Telefon mit Rufnummer der Polizei als Polizeibeamte aus. Kriminelle behaupten dann Polizeibeamte oder Staatsanwälte zu sein und erzählen beispielsweise, dass die Wohnung oder das Eigenheim des Angerufenen auf einer Liste für geplante Einbrüche stehe und man umgehend alle Wertgegenstände und auch sein Bargeld an einen „Kollegen“ zur sicheren Aufbewahrung geben solle. Obwohl die am Telefon erscheinende Rufnummer von einer örtlichen Polizeistation zu kommen scheint, kommen die Anrufe meist aus Callcentern im Ausland. Da Polizeibeamte niemals von der Notrufnummer 110 aus anrufen, ist der Betrug leicht zu erkennen. Also aufgepasst!

      Interessiert euch die Angelegenheit weiter, so klickt bitte auf den Link von connect!
      Internetter Gruß
      Günther ...Oldie But Even Goldie....
      Komm an den Bodensee und fühle Dich unter netten Leuten wohl!