Schallende Ohrfeige für Microsoft Surface-Reihe

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schallende Ohrfeige für Microsoft Surface-Reihe

      Die Verbraucherorganisation Consumer Reports hat in den USA eine Umfrage gestartet und nach Qualität und Zuverlässigkeit verschiedener Geräte gefragt. Ausgerechnet die Surface-Reihe von Microsoft kam dabei ganz schlecht weg und landete auf dem letzten Platz. Die Umfrage ergab, dass rund 25% der Surface-Käufer innerhalb zwei Jahren mindestens ein Problem mit dem Gerät gehabt haben. Während Microsoft selbst seine Surface-Reihe als Geräte der Premiumklasse bezeichnet, sprechen die Umfragewerte eine andere Sprache. Microsoft zweifelt sogleich die Ergebnisse an und ist der Meinung, dass diese nicht den tatsächlichen Kundenerfahrungen entsprechen würden.

      Quelle und weitere Infos unter: heise.de/newsticker/meldung/Er…-und-Tablets-3797535.html
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.
    • Ihihihihi :lol:
      Konservendosen bauen, die nach 1x öffnen defekt sind. Endanwender denen das so überhaupt nicht passt. Und dann ein miemiemiemie von Microsoft "Warum gefällt euch so was nicht??? Ihr lügt!!!"

      Tja, wenn Microsoft unbedingt einen auf Apple machen muss, OK. Nur halt doof das Apple Geräte wie heilige Gaben Gottes in Fan Apple Kreisen gehandhabt wird. Und Microsoft ist halt das Zeugs was es meist beim PC dazu gibt, nich wahr ne?!?!?

      Was solln diese Surface Geräte eigentlich sein? Ein Ultrasubnotetabletbook? Anfangs dachte ich, Microsoft wollte damit zeigen "Hey, wir können auch unverschämt teuer, *hüstelwieappelhüstel*!"
      Spoiler anzeigen
      Computer sind wie Frauen - Zicken periodisch herum, man gibt ein Schweinegeld für Sie aus, investiert fast seine komplette Freizeit, keine Sau rafft was eigentlich in ihnen vor geht, machst du einmal etwas Falsch wird es dir ewig nach getragen, und sie befriedigen einen in Form von Informationsbeschaffung, soziales Miteinander, Spieltrieb, Entspannung, ... und ab und zu brauchen sie ihre Streicheleinheiten
    • Die Surface-Reihe kann sich schon sehen lassen, aber die Geräte sind eben auch extrem teuer und meiner Meinung nach einfach überteuert. Premium-Preise aber eben keine Premium-Qualität. Wenn ich 2.000 Euro für ein Surface Book ausgebe und nach 1,5 Jahren schon Teile lösen, die Tastatur abgenutzt ist oder das Scharnier schwergängig wurde, dann sind das Fehler die man in dieser Preisklasse einfach nicht akzeptieren kann. Dazu kommt, dass ja rund 25% der Nutzer laut dieser Umfrage schon diverse Probleme hatten. Das ist eine viel zu hohe Fehlerrate.

      Das Microsoft nun seine Produkte verteidigt ist klar, aber sie müssen die Qualität steigern, sonst könnte sich der Imageschaden noch ausweiten.
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.