Problem mit Win7 Sicherungs Funktion

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • Problem mit Win7 Sicherungs Funktion

      Habe ein Problem mit automatischer Sicherung&Wiederherstellung duch Windows7

      Habe alles eingestellt und die Sicherung wird täglich ausgeführt - soweit so gut.

      Um sicherzugehen das alles passt hab ich mir die Daten angesehen.

      Hier stellte ich fest das ein Ordner den ich eigentlich schon gelöscht habe noch immer in der Sicherung ist.
      Selbst nach ein paar Tagen (weitere Erfolgrteiche Sicherungen) ist der Ordner noch immer in der Sicherungsdatei vorhanden.
      Es scheint als ob Windows nicht synchronisiert also alle dateien die je gesichert wurden in der Sicherung verbleiben.

      Das funktioniert für mich gar nicht!

      Ich fand keine Möglichkeit das zu ändern.

      Könnt ihr mir helfen?

      Danke!
    • Fnord schrieb:

      Es scheint als ob Windows nicht synchronisiert also alle dateien die je gesichert wurden in der Sicherung verbleiben.
      Ja so ist es, sie wird immer größer. Ist aber einstellbar wann ältere Dateiversionen gelöscht werden sollen, alle 3 Wochen, alle 3 Monate- alle 6 Monate, usw.
      So wird die Sicherung dann wieder kleiner und nur die aktuellen Dateien bleiben erhalten. Ist so bei Win. 7 und auch Win. 10.

      Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von Lucky Devil ()