SMS Empfangbestätigung sperren

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    Unsere Datenschutzerklärung wurde aktualisiert. Mit der Nutzung unseres Forums akzeptierst Du unsere Datenschutzerklärung. Du bestätigst zudem, dass Du mindestens 16 Jahre alt bist.

    • SMS Empfangbestätigung sperren

      Hallo,
      ich habe ein kleines altes Handy, Samsung E1070 (kein Smartphone!) mit einer Prepaidkarte von Telekom (Xtra)

      Ich würde gerne das Senden von Empfangsbestätigungen generell ausschalten.
      Leider gibt es dafür keine Möglichkeit in den SMS-Einstellungen und auch sonst nicht.
      In der Bedienungsanleitung steht nichts darüber, und beim Googeln finde ich auch nichts brauchbares.

      Kann mir jemand einen Tip geben? Es ist wie gesagt kein Smartphone.

      In den Einstellungen kann ich Lieferbestätigungen anfordern, aber ich kann nicht verhindern, dass von mir welche gesendet werden.
      Muss doch möglich sein.
      ___________________________________



      --------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von nodocma ()

    • Hallo Michi,


      es geht nodocma darum das der Empfänger einer SMS die Leseanforderungsbestätigung nicht erhalten soll.


      @ nodocma
      Das scheint bei dem "alten" Handy in der Tat nicht machbar. In der Anleitung konnte ich dazu auch nichts finden.
      Das Internet schweigt sich dazu auch aus.
      Nur komisch das so ein "altes" Handy das überhaupt hat.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 64.0 - Thunderbird 60.3.3 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • Das befürchte ich irgendwie auch ... dann muss ich mir dafür extra ein neues Handy zulegen.

      Für Privat habe ich ein andereres, ein Smartphone. Phicomm Clue L
      Ich habe dort mal nachgeschaut, aber auch da kann ich nur Empfangsbestätigungen anfordern, aber nicht die Sendung deaktivieren
      :wacko:


      Gibt es das nicht bei allen Smartphones? Das ist ja mies.

      Oder liegt das nur an der App?
      kann mir eventuell jemand eine SMS-App empfehlen, bei der man das einstellen kann?
      ___________________________________



      --------------------------------------------------------

      Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von nodocma ()

    • Hi,

      wenn das in dem Phicomm Clue L drinnen ist kannst Du ja das nutzen.
      Oder benötigst Du eins Geschäftlich und eins Privat?

      In meinem "alten" Smartphone Nokia Windows Phone Lumia 820 gibt es diese Einstellungen.
      (SMS und MMS
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 64.0 - Thunderbird 60.3.3 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • Hallo nodocma,

      das ist keine App.
      Die SMS bzw. MMS Funktion ist fest integriert.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 64.0 - Thunderbird 60.3.3 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • Wie wäre es, mal den Anbieter anzurufen?

      Das kann ja nicht sein, dass da von meinem Handy automatisch eine SMS rausgeht!
      Gruss, Martin

      "Die Jugend von heute mit ihren Ballerspielen, hocken nur in der Bude - wir haben früher die Leute noch draussen erschossen!" :-D


      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :P

      Hollywoodstar Bill Pullmann
    • Hallo Martin,

      kein automatischer SMS Versand sondern vom Empfänger wird eine Empfangsbestätigung erbeten.
      Also das die SMS angekommen ist.

      nodocma schrieb:

      Ich würde gerne das Senden von Empfangsbestätigungen generell ausschalten.
      Wie man das zum Beispiel in Mailprogrammen einstellen kann.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 64.0 - Thunderbird 60.3.3 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • Ja das verstehe ich auch nicht warum man diese Empfangsbestätigung nicht abstellen kann.
      Das ist ja eine Bevormundung bzw. Zwangseinstellung in dem Handy.
      Und das geht ja gar nicht.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 64.0 - Thunderbird 60.3.3 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • *Nobbi* schrieb:

      sondern vom Empfänger wird eine Empfangsbestätigung erbeten.
      Weiss ich, habe mich evtl. ein bisschen falsch ausgedrückt.

      Wie wäre es dann, wenn man das dem Empfänger mal mitteilt und Tacheles redet?

      EstherCH schrieb:

      Wenn man es nicht in den Einstellungen des Handys anpassen kann, klickt man die Aufforderung für die Empfangsbestätigung einfach weg,
      Richtig! :thumbsup:
      Gruss, Martin

      "Die Jugend von heute mit ihren Ballerspielen, hocken nur in der Bude - wir haben früher die Leute noch draussen erschossen!" :-D


      Alle möchten so sein wie ein Schweizer, aber keiner schafft es! :P

      Hollywoodstar Bill Pullmann
    • Das mit der Empfangsbestätigung ist ja eh so eine Sache.
      Wenn man das anglickt bestätigt man ja nur den Erhalt und nicht das man die SMS oder E-Mail auch gelesen hat.
      Ich bin in allem nicht gut aber auch nicht schlecht. (Gruß Norbert)
      Notebook Lenovo V130 - Celeron® Prozessor - Intel UHD-Grafik 600 - 4 GB RAM - 1 TB HDD - Windows 10 Home - 1803 [64 Bit] - Firefox 64.0 - Thunderbird 60.3.3 - Avira Free Antivirus - ABP 3.0.4 - NoScript 10.1 - MBAM Premium 3.3.1 - Tablet PC-LifeTab
    • Darum heisst es ja "Empfangsbestätigung" und nicht "Lesebestätigung". In Outlook kann man übrigens beides anfordern, aber selbst mit der Lesebestätigung hat man keine Garantie, dass die Nachricht auch wirklich gelesen wurde. Um sicherzustellen, dass der Empänger die Nachricht gelesen hat, geht man am besten zu ihm hin und schaut ihm beim Lesen zu. :pfeifend:
      Ich bin immer artig. Mal eigenartig, mal unartig, aber immer einzigartig. ;-)
    • Hi,
      das Problem ist, ES GIBT NICHTS, was man einfach wegklicken könnte. DAS ist das Problem.
      Es gibt nicht die geringste Kontrolle darüber, keine Einstellmöglichkeit, keine Aufforderung, keine Nachricht, gar nichts.


      Das Ganze geschieht von mir unbemerkt, der andere bekommt eine Lesebestätigung, ohne das ich auch nur das geringste davon merke. Ich habe es nur duch Zufall mitbekommen. Das ist schon echt zum Kotzen.
      ___________________________________



      --------------------------------------------------------
    • Hallo nodocma,

      ich würde mich da mal an Deinen Anbieter, also in diesem Fall an die Telekom wenden und das Problem schildern. Das muss sich deaktivieren lassen, denn es könnten dadurch ja auch Kosten entstehen. Die Empfangsbestätigung kommt ja als SMS beim Absender der SMS an.

      Gruß
      Schwabenpfeil!
      Meine aktuellen Bücher: Windows 7 Tipps & Tricks · · Windows 10 Schritt für Schritt erklärt · · Windows 10 Tipps & Tricks · · Gern zum Schlern

      »Nur wo du zu Fuß warst, bist du auch wirklich gewesen.«
      Johann Wolfgang von Goethe.