Nach Zurücksetzen von Windows10 wieder Programme installieren!

  • Komisch heute hat es wieder nicht geklappt, obwohl ich überzeugt bin, gestern auf "Herunterfahren" gegangen bin.

    Das Herunterfahren ist in Windows ein komplexer Vorgang. Wird der Rechner heruntergefahren, wird an alle laufenden Anwendungen zuerst die Message (Nachricht mit erwarteter Rückantwort) WM_QUERYENDSESSION gesendet, auf die die Anwendungen mit 1 antworten (das ist der Standard) , wenn heruntergefahren werden darf und mit 0 antworten, wenn nicht heruntergefahren werden darf, wenn z.B. noch Daten in Bearbeitung sind (zum Beispiel eine Datei bearbeitet wird, die noch nicht geschlossen ist). Antwortet eine Anwendung mit 0, wird das Herunterfahren erst mal abgebrochen.
    Behalte den Rechner beim Herunterfahren mal im Auge. Es könnte hier sein, dass eine Anwendung mit offenen Daten den Vorgang abbricht oder dass ein Teil des Betriebssystems nicht auf die Message antwortet, weil er nicht (oder nicht rechtzeitig) auf die Nachricht eine Antwort gibt. Warum wurde der Rechner genau zurückgesetzt? Hilf mir mal auf die Sprünge. Eventuell liegen deine Probleme etwas tiefer...

  • Das Herunterfahren ist in Windows ein komplexer Vorgang. Wird der Rechner heruntergefahren, wird an alle laufenden Anwendungen zuerst die...


    Danke AHT! Ich werde dich weiter auf dem Laufenden halten, falls es wieder Probleme gibt. Es ist allerdings nicht ausgeschlossen, dass ich eine Datei in Word nicht ordnungsgemäß geschlossen hatte. Es erfolgte aber auch kein Hinweis.
    Der Rechner wurde zurückgesetzt, weil man nicht mehr ins Betriebssystem konnte.


    Hier noch mal einen Link zum damaligen Problem:
    Kann Betriebssystem wegen Windows10-Update nicht mehr hochfahren


    Gruß
    Sylvia

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!